Rechtsprechung
   EuG, 07.11.2013 - T-63/13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,30184
EuG, 07.11.2013 - T-63/13 (https://dejure.org/2013,30184)
EuG, Entscheidung vom 07.11.2013 - T-63/13 (https://dejure.org/2013,30184)
EuG, Entscheidung vom 07. November 2013 - T-63/13 (https://dejure.org/2013,30184)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,30184) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Europäischer Gerichtshof

    Three-N-Products / OHMI - Munindra (AYUR)

  • EU-Kommission

    Three-N-Products Private Ltd gegen Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Marken, Muster und Modell

    [fremdsprachig]

Sonstiges (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Three-N-Products / OHMI - Munindra (AYUR)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Klage

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Gemeinschaftsmarke - Klage der Inhaberin der Wortmarke "AYUR" für Waren und Dienstleistungen der Klassen 3, 5, 16 und 44 auf Aufhebung der Entscheidung R 2296/2011-4 der Vierten Beschwerdekammer des Harmonisierungsamts für den Binnenmarkt (HABM) vom 23. November 2012, mit der die Beschwerde gegen die Entscheidung der Nichtigkeitsabteilung zurückgewiesen wurde, die dem Antrag auf Nichtigerklärung der Inhaberin der Benelux-Wortmarke "AYUS" für Waren und Dienstleistungen der Klassen 3, 5 und 29 bis 31 teilweise stattgegeben hatte

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • EuG, 13.03.2019 - T-297/18

    Wirecard Technologies/ EUIPO - Striatum Ventures (supr)

    Troisièmement, il convient de relever, à l'instar de l'EUIPO, que, s'agissant de signes verbaux relativement brefs, comme ceux de l'espèce, le Tribunal a déjà jugé que les éléments de début et de fin de signe sont aussi importants que les éléments centraux [voir arrêt du 7 novembre 2013, Three-N-Products/OHMI - Munindra (AYUR), T-63/13, non publié, EU:T:2013:583, point 45 et jurisprudence citée].
  • EuG, 04.03.2015 - T-543/13

    Three-N-Products / OHMI - Munindra (PRANAYUR)

    Par un arrêt du 7 novembre 2013, Three-N-Products/OHMI - Munindra (AYUR) (T-63/13, EU:T:2013:583), le Tribunal a rejeté le recours en annulation introduit par la requérante à l'encontre de la décision de la chambre de recours.

    Il convient de relever que la marque verbale antérieure a été annulée par l'OHMI et que cette annulation a été confirmée par le Tribunal dans son arrêt AYUR, point 11 supra (EU:T:2013:583) et, sur pourvoi, par la Cour, dans son ordonnance Three-N-Products/OHMI, point 11 supra (EU:C:2014:2078).

  • EuG, 08.07.2015 - T-548/12

    Deutsche Rockwool Mineralwoll / OHMI - Redrock Construction (REDROCK)

    Die Verwechslungsgefahr ist umfassend, aus der Sicht, die die maßgeblichen Verkehrskreise von den betreffenden Waren oder Dienstleistungen haben, und unter Berücksichtigung aller maßgebenden Umstände des Einzelfalls, vor allem der Wechselbeziehung zwischen Zeichenähnlichkeit und Ähnlichkeit der gekennzeichneten Waren oder Dienstleistungen, zu beurteilen (Urteile vom 9. Juli 2003, Laboratorios RTB/HABM - Giorgio Beverly Hills [GIORGIO BEVERLY HILLS], T-162/01, Slg, EU:T:2003:199, Rn. 30 bis 33, und vom 7. November 2013, Three-N-Products/HABM - Munindra [AYUR], T-63/13, EU:T:2013:583, Rn. 14).
  • EuGH, 02.07.2014 - C-22/14

    Three-N-Products / HABM

    Par son pourvoi, Three-N-Products Private Ltd (ci-après «Three-N-Products Private») demande l'annulation de l'arrêt du Tribunal de l'Union européenne Three-N-Products/OHMI - Munindra (AYUR) (T-63/13, EU:T:2013:583, ci-après l" «arrêt attaqué»), par lequel celui-ci a rejeté son recours tendant à l'annulation de la décision de la quatrième chambre de recours de l'Office de l'harmonisation dans le marché intérieur (marques, dessins et modèles) (OHMI) du 23 novembre 2012 (affaire R 2296/2011-4), relative à une procédure d'opposition entre Munindra Holding BV et Three-N-Products Private (ci-après la «décision litigieuse»).
  • EuG, 23.10.2017 - T-441/16

    Tetra Pharm (1997) / EUIPO - Sebapharma (SeboCalm)

    En outre, sans être faible, le degré d'attention du consommateur moyen des produits cosmétiques et pour le soin, qui sont des produits de grande consommation, est moindre que celui consacré à des biens durables ou, simplement à des biens et services d'une plus grande valeur ou d'un usage exceptionnel [voir arrêt du 7 novembre 2013, Three-N-Products/OHMI - Munindra (AYUR), T-63/13, non publié, EU:T:2013:583, point 20 et jurisprudence citée].
  • EuG, 08.07.2015 - T-436/12

    Deutsche Rockwool Mineralwoll / OHMI - Ceramicas del Foix (Rock & Rock)

    Die Verwechslungsgefahr ist umfassend, aus der Sicht, die die maßgeblichen Verkehrskreise von den betreffenden Waren oder Dienstleistungen haben, und unter Berücksichtigung aller maßgebenden Umstände des Einzelfalls, vor allem der Wechselbeziehung zwischen Zeichenähnlichkeit und Ähnlichkeit der gekennzeichneten Waren oder Dienstleistungen, zu beurteilen (Urteile vom 9. Juli 2003, Laboratorios RTB/HABM - Giorgio Beverly Hills [GIORGIO BEVERLY HILLS], T-162/01, Slg, EU:T:2003:199, Rn. 30 bis 33, und vom 7. November 2013, Three-N-Products/HABM - Munindra [AYUR], T-63/13, EU:T:2013:583, Rn. 14).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht