Rechtsprechung
   EuG, 07.12.2017 - T-332/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,47140
EuG, 07.12.2017 - T-332/16 (https://dejure.org/2017,47140)
EuG, Entscheidung vom 07.12.2017 - T-332/16 (https://dejure.org/2017,47140)
EuG, Entscheidung vom 07. Dezember 2017 - T-332/16 (https://dejure.org/2017,47140)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,47140) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

Kurzfassungen/Presse

  • Europäischer Gerichtshof (Kurzinformation)

    Colgate-Palmolive / EUIPO (360°)

    Unionsmarke - Anmeldung der Unionswortmarke 360° - Absolute Eintragungshindernisse - Beschreibender Charakter - Art. 7 Abs. 1 Buchst. c der Verordnung (EG) Nr. 207/2009 (jetzt Art. 7 Abs. 1 Buchst. c der Verordnung [EU] 2017/1001) - Durch Benutzung erworbene ...

Sonstiges (2)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • EuG, 26.06.2019 - T-117/18

    Agencja Wydawnicza Technopol/ EUIPO (200 PANORAMICZNYCH)

    En effet, il est de jurisprudence constante que, même s'il ressort clairement du libellé de l'article 4 du règlement 2017/1001 que tous les signes peuvent être enregistrés en tant que marques de l'Union européenne, ce n'est qu'aux conditions expresses, énoncées à l'article 7 du même règlement, d'avoir un caractère distinctif par rapport aux produits et aux services visés dans la demande d'enregistrement et de ne pas constituer une simple description de ces produits et services [voir, en ce sens, arrêt du 7 décembre 2017, Colgate-Palmolive/EUIPO (360°), T-332/16, non publié, EU:T:2017:876, point 26 et jurisprudence citée].
  • EuG, 07.05.2019 - T-423/18

    Fissler/ EUIPO (vita) - Unionsmarke - Anmeldung der Unionswortmarke vita -

    Diese Vorschrift schließt aus, dass die betreffenden Zeichen oder Angaben aufgrund ihrer Eintragung als Marke einem Unternehmen vorbehalten werden (Urteile vom 23. Oktober 2003, HABM/Wrigley, C-191/01 P, EU:C:2003:579, Rn. 31) und dass ein Unternehmen die Verwendung einer beschreibenden Bezeichnung monopolisiert, zum Nachteil anderer Unternehmer, einschließlich seiner Wettbewerber, denen infolgedessen zur Beschreibung ihrer eigenen Erzeugnisse nur ein entsprechend verringerter Wortschatz zur Verfügung stünde (Urteile vom 16. Oktober 2014, Larrañaga Otaño/HABM [GRAPHENE], T-458/13, EU:T:2014:891, Rn. 18, vom 7. Dezember 2017, Colgate-Palmolive/EUIPO [360°], T-332/16, nicht veröffentlicht, EU:T:2017:876, Rn. 17, und vom 25. Oktober 2018, DEVIN, T-122/17, EU:T:2018:719, Rn. 19).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht