Rechtsprechung
   EuG, 08.02.2013 - T-33/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,1062
EuG, 08.02.2013 - T-33/12 (https://dejure.org/2013,1062)
EuG, Entscheidung vom 08.02.2013 - T-33/12 (https://dejure.org/2013,1062)
EuG, Entscheidung vom 08. Februar 2013 - T-33/12 (https://dejure.org/2013,1062)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,1062) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Europäischer Gerichtshof

    Piotrowski / HABM (MEDIGYM)

    Gemeinschaftsmarke - Internationale Registrierung, in der die Europäische Gemeinschaft benannt ist - Wortmarke MEDIGYM - Absolutes Eintragungshindernis - Beschreibender Charakter - Art. 7 Abs. 1 Buchst. c der Verordnung (EG) Nr. 207/2009 - Anspruch auf rechtliches Gehör ...

  • EU-Kommission

    Elke Piotrowski gegen Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Marken, Muster und Modelle) (HABM).

    [fremdsprachig] Gemeinschaftsmarke - Internationale Registrierung, in der die Europäische Gemeinschaft benannt ist - Wortmarke MEDIGYM - Absolutes Eintragungshindernis - Beschreibender Charakter - Art. 7 Abs. 1 Buchst. c der Verordnung (EG) Nr. 207/2009 - Anspruch auf ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Gemeinschaftsmarke - Internationale Registrierung, in der die Europäische Gemeinschaft benannt ist - Wortmarke MEDIGYM - Absolutes Eintragungshindernis - Beschreibender Charakter - Art. 7 Abs. 1 Buchst. c der Verordnung (EG) Nr. 207/2009 - Anspruch auf rechtliches Gehör ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Sonstiges (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Piotrowski / HABM (MEDIGYM)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Klage

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Gemeinschaftsmarke - Aufhebung der Entscheidung R 734/2011"4 der Vierten Beschwerdekammer des Harmonisierungsamtes für den Binnenmarkt (Marken, Muster und Modelle) vom 18. November 2011, die Beschwerde gegen die Entscheidung des Prüfers, mit der die Eintragung der ...

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • EuG, 23.09.2015 - T-633/13

    Reed Exhibitions / HABM (INFOSECURITY)

    Or, en l'espèce, force est de constater que la simple combinaison des mots «info» et «security», dont chacun est respectivement descriptif du contenu et de l'objet des produits et services visés, est elle-même également descriptive du contenu et de l'objet desdits produits et services et que l'association des termes «info» et «security» au sein du signe INFOSECURITY n'est en aucun cas inhabituelle dans la mesure où il est fréquent en anglais de lier des abréviations avec des substantifs [voir, en ce sens, arrêt PAPERLAB, point 23 supra, EU:T:2005:247, point 32 ; ordonnance du 29 septembre 2008, Powderject Research/OHMI (POWDERMED), T-166/06, EU:T:2008:408, point 24 ; arrêts du 15 janvier 2013, BSH/OHMI (ecoDoor), T-625/11, Rec, EU:T:2013:14, point 24, et du 8 février 2013, Piotrowski/OHMI (MEDIGYM), T-33/12, EU:T:2013:71, point 51].
  • EuG, 23.10.2017 - T-810/16

    Barmenia Krankenversicherung / EUIPO (Mediline) - Unionsmarke - Anmeldung der

    Das Gericht hat bereits entschieden, dass der Bestandteil "Medi" nicht phantasievoll ist und beim relevanten Publikum keine mehr oder weniger entfernte Assoziation mit dem Wort "Medizin" hervorrufen wird, sondern eine unmittelbare gedankliche Verbindung, die weit über den Bereich der Anspielung hinausgeht und in den Bereich der Beschreibung fällt (Urteile vom 12. Juli 2012, medi/HABM [medi], T-470/09, nicht veröffentlicht, EU:T:2012:369, Rn. 25, und vom 8. Februar 2013, Piotrowski/HABM [MEDIGYM], T-33/12, nicht veröffentlicht, EU:T:2013:71, Rn. 49).
  • EuG, 26.03.2014 - T-534/12

    Still / HABM (Fleet Data Services) - Gemeinschaftsmarke - Anmeldungen der

    Der Anspruch auf rechtliches Gehör erstreckt sich auf alle tatsächlichen oder rechtlichen Gesichtspunkte, die die Grundlage der Entscheidungsfindung bilden (vgl. Urteile des Gerichts vom 8. Februar 2013, Piotrowski/HABM [MEDIGYM], T-33/12, nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Rn. 16 und die dort angeführte Rechtsprechung, und vom 16. Mai 2013, Verus/HABM - Performance Industries Manufacturing [VORT+EX], T-104/12, nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Rn. 69).
  • EuG, 31.05.2018 - T-314/17

    Nosio/ EUIPO (MEZZA)

    Le droit d'être entendu s'étend à tous les éléments de fait ou de droit qui constituent le fondement de l'acte décisionnel [voir arrêt du 8 février 2013, Piotrowski/OHMI (MEDIGYM) T-33/12, non publié, EU:T:2013:71, point 16 et jurisprudence citée ; arrêt du 16 mai 2013, Verus/OHMI - Performance Industries Manufacturing (VORTEX), T-104/12, non publié, EU:T:2013:256, point 69].
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht