Rechtsprechung
   EuG, 08.09.2005 - T-287/04   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,17003
EuG, 08.09.2005 - T-287/04 (https://dejure.org/2005,17003)
EuG, Entscheidung vom 08.09.2005 - T-287/04 (https://dejure.org/2005,17003)
EuG, Entscheidung vom 08. September 2005 - T-287/04 (https://dejure.org/2005,17003)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,17003) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Judicialis
  • Europäischer Gerichtshof

    Lorte u.a. / Rat

    Nichtigkeitsklage - Verordnungen (EG) Nr. 864/2004 und Nr. 865/2004 - Stützungsregelung im Olivenölsektor - Natürliche Personen und juristische Personen - Fehlende individuelle Betroffenheit - Unzulässigkeit

  • EU-Kommission

    Lorte u.a. / Rat

    Nichtigkeitsklage - Verordnungen (EG) Nr. 864/2004 und Nr. 865/2004 - Stützungsregelung im Olivenölsektor - Natürliche Personen und juristische Personen - Fehlende individuelle Betroffenheit - Unzulässigkeit

  • EU-Kommission

    Lorte u.a. / Rat

    Landwirtschaft , Fette

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Nichtigkeitsklage gegen die Verordnungen (EG) Nr. 864/2004 aus dem Bereich der Landwirtschaft und Nr. 865/2004 aus dem Bereich des Olivenmarktes; Individuelle Betroffenheit als Voraussetzung der Zulässigkeit einer Nichtigkeitsklage; Sinn und Zweck von Art. 230 Abs. 4 ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Europäischer Gerichtshof (Leitsatz)

    Lorte u.a. / Rat

    Nichtigkeitsklage - Verordnungen (EG) Nr. 864/2004 und Nr. 865/2004 - Stützungsregelung im Olivenölsektor - Natürliche Personen und juristische Personen - Fehlende individuelle Betroffenheit - Unzulässigkeit

Sonstiges (2)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Klage der Lorte, Sociedad Limitada, der Oleo Unión, Federación Empresarial de Organizaciones de Productores de Aceite de Oliva, und der Unaproliva, Unión de organizaciones de productores de Aceite de Oliva, gegen den Rat der Europäischen Union, eingereicht am 13. Juli ...

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Teilweise Nichtigerklärung der Verordnung (EG) Nr. 864/2004 des Rates vom 29. April 2004 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1782/2003 mit gemeinsamen Regeln für Direktzahlungen im Rahmen der Gemeinsamen Agrarpolitik und mit bestimmten Stützungsregelungen für Inhaber ...

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (23)

  • EuG, 03.12.2008 - T-227/06

    RSA Security Ireland / Kommission - Nichtigkeitsklage - Gemeinsamer Zolltarif -

    Einzelne Wirtschaftsteilnehmer sind außerdem nicht bereits deshalb von einem Rechtsakt individuell betroffen, weil dieser sie wirtschaftlich stärker berührt als die anderen Wirtschaftsteilnehmer desselben Sektors (Beschlüsse des Gerichts vom 8. September 2005, Lorte u. a./Rat, T-287/04, Slg. 2005, II-3125, Randnr. 54, und vom 12. März 2007, Regione Autonoma Friuli-Venezia Giulia/Kommission, T-417/04, Slg. 2007, II-641, Randnr. 58).

    Zum fünften Argument, dass der Zollsatz entsprechend der durch die angefochtene Verordnung festgelegten Unterposition höher ist als der Zollsatz, auf den sich die Klägerin nach der Entscheidung der AC berufen konnte, ist festzustellen, dass einzelne Wirtschaftsteilnehmer nicht bereits deshalb von einem Rechtsakt individuell betroffen sind, weil dieser sie wirtschaftlich stärker berührt als die anderen Wirtschaftsteilnehmer desselben Sektors (Beschlüsse Lorte u. a./Rat, oben in Randnr. 61 angeführt, Randnr. 54, und Regione Autonoma Friuli-Venezia Giulia/Kommission, oben in Randnr. 61 angeführt, Randnr. 58).

  • EuG, 12.01.2007 - T-447/05

    SPM / Kommission - Gemeinsame Marktorganisation - Bananen - Regelung über die

    Mit dieser Bestimmung soll insbesondere verhindert werden, dass die Gemeinschaftsorgane allein durch die Wahl der Form der Verordnung die Klage eines Einzelnen gegen die Entscheidung ausschließen können, die ihn unmittelbar und individuell betrifft; auf diese Weise soll klargestellt werden, dass die Wahl der Form die Rechtsnatur einer Handlung nicht ändern kann (Urteil des Gerichtshofs vom 17. Juni 1980, Calpak und Società Emiliana Lavorazione Frutta/Kommission, 789/79 und 790/79, Slg. 1980, 1949, Randnr. 7, Beschlüsse des Gerichts vom 8. Juli 1999, Area Cova u. a./Rat und Kommission, T-12/96, Slg. 1999, II-2301, Randnr. 24, und vom 8. September 2005, Lorte u. a./Rat, T-287/04, Slg. 2005, II-0000, Randnr. 36).
  • EuG, 11.09.2007 - T-28/07

    Fels-Werke u.a. / Kommission - Nichtigkeitsklage - Richtlinie 2003/87/EG - System

    Hierbei vermag der Umstand allein, dass sich ein Rechtsakt von allgemeiner Geltung auf die verschiedenen Normadressaten im konkreten Fall unterschiedlich auswirken kann, diese nicht aus dem Kreis aller übrigen betroffenen Wirtschaftsteilnehmer herauszuheben, sofern seine Anwendung nach einem objektiv bestimmten Tatbestand erfolgt (Beschluss des Gerichtshofs vom 18. Dezember 1997, Sveriges Betodlares und Henrikson/Kommission, C-409/96 P, Slg. 1997, I-7531, Randnr. 37, Beschluss des Gerichts vom 8. September 2005, Lorte u. a./Rat, T-287/04, Slg. 2005, II-3125, Randnr. 53; vgl. auch Beschlüsse vom 12. Januar 2007, SPM/Kommission, T-447/05 und T-104/06, oben in Randnr. 48 angeführt, jeweils Randnr. 70 und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • EuG, 15.09.2016 - T-456/14

    TAO-AFI und SFIE-PE / Parlament und Rat - Dienst- und Versorgungsbezüge der

    Erstens, wenn eine Rechtsvorschrift berufsständischen Vereinigungen ausdrücklich eine Reihe von Verfahrensrechten einräumt, zweitens, wenn die Vereinigung die Interessen ihrer Mitglieder wahrnimmt, die selbst klagebefugt sind, und drittens, wenn die Vereinigung individuell betroffen ist, da ihre eigenen Interessen als Vereinigung berührt sind, namentlich weil ihre Position als Verhandlungsführerin durch die angefochtene Handlung berührt wurde (vgl. in diesem Sinne Beschlüsse vom 8. September 2005, Lorte u. a./Rat, T-287/04, EU:T:2005:304, Rn. 64 und die dort angeführte Rechtsprechung, und vom 3. April 2014, CFE-CGC France Télécom-Orange/Kommission, T-2/13, nicht veröffentlicht, EU:T:2014:226, Rn. 27 bis 31).
  • EuG, 14.02.2012 - T-366/08

    Federcoopesca u.a. / Kommission

    L'objectif de cette disposition est, notamment, d'éviter que, par le simple choix de la forme d'un règlement, les institutions de l'Union européenne puissent exclure le recours d'un particulier contre une décision qui le concerne directement et individuellement et de préciser ainsi que le choix de la forme ne peut changer la nature d'un acte (arrêt de la Cour du 17 juin 1980, Calpak et Società Emiliana Lavorazione Frutta/Commission, 789/79 et 790/79, Rec. p. 1949, point 7 ; ordonnances du Tribunal du 8 juillet 1999, Area Cova e.a./Conseil et Commission, T-12/96, Rec. p. II-2301, point 24 ; du 8 septembre 2005, Lorte e.a./Conseil, T-287/04, Rec. p. II-3125, point 36, et du 12 janvier 2007, SPM/Commission, T-447/05, Rec. p. II-1, point 61).
  • EuG, 30.11.2009 - T-318/08

    Di Mercurio / Kommission

    L'objectif de cette disposition est, notamment, d'éviter que, par le simple choix de la forme d'un règlement, les institutions communautaires puissent exclure le recours d'un particulier contre une décision qui le concerne directement et individuellement et de préciser ainsi que le choix de la forme ne peut changer la nature d'un acte (arrêt de la Cour du 17 juin 1980, Calpak et Società Emiliana Lavorazione Frutta/Commission, 789/79 et 790/79, Rec. p. 1949, point 7 ; ordonnances du Tribunal du 8 juillet 1999, Area Cova e.a./Conseil et Commission, T-12/96, Rec. p. II-2301, point 24 ; du 8 septembre 2005, Lorte e.a./Conseil, T-287/04, Rec. p. II-3125, point 36, et du 12 janvier 2007, SPM/Commission, T-447/05, Rec. p. II-1, point 61).
  • EuG, 30.11.2009 - T-320/08

    Margherita / Kommission

    L'objectif de cette disposition est, notamment, d'éviter que, par le simple choix de la forme d'un règlement, les institutions communautaires puissent exclure le recours d'un particulier contre une décision qui le concerne directement et individuellement et de préciser ainsi que le choix de la forme ne peut changer la nature d'un acte (arrêt de la Cour du 17 juin 1980, Calpak et Società Emiliana Lavorazione Frutta/Commission, 789/79 et 790/79, Rec. p. 1949, point 7 ; ordonnances du Tribunal du 8 juillet 1999, Area Cova e.a./Conseil et Commission, T-12/96, Rec. p. II-2301, point 24 ; du 8 septembre 2005, Lorte e.a./Conseil, T-287/04, Rec. p. II-3125, point 36, et du 12 janvier 2007, SPM/Commission, T-447/05, Rec. p. II-1, point 61).
  • EuG, 14.02.2012 - T-330/08

    Ligny Pesca di Guaiana Francesco u.a. / Kommission

    L'objectif de cette disposition est, notamment, d'éviter que, par le simple choix de la forme d'un règlement, les institutions de l'Union européenne puissent exclure le recours d'un particulier contre une décision qui le concerne directement et individuellement et de préciser ainsi que le choix de la forme ne peut changer la nature d'un acte (arrêt de la Cour du 17 juin 1980, Calpak et Società Emiliana Lavorazione Frutta/Commission, 789/79 et 790/79, Rec. p. 1949, point 7 ; ordonnances du Tribunal du 8 juillet 1999, Area Cova e.a./Conseil et Commission, T-12/96, Rec. p. II-2301, point 24 ; du 8 septembre 2005, Lorte e.a./Conseil, T-287/04, Rec. p. II-3125, point 36, et du 12 janvier 2007, SPM/Commission, T-447/05, Rec. p. II-1, point 61).
  • EuG, 14.02.2012 - T-319/08

    Grasso / Kommission

    L'objectif de cette disposition est, notamment, d'éviter que, par le simple choix de la forme d'un règlement, les institutions de l'Union européenne puissent exclure le recours d'un particulier contre une décision qui le concerne directement et individuellement et de préciser ainsi que le choix de la forme ne peut changer la nature d'un acte (arrêt de la Cour du 17 juin 1980, Calpak et Società Emiliana Lavorazione Frutta/Commission, 789/79 et 790/79, Rec. p. 1949, point 7 ; ordonnances du Tribunal du 8 juillet 1999, Area Cova e.a./Conseil et Commission, T-12/96, Rec. p. II-2301, point 24 ; du 8 septembre 2005, Lorte e.a./Conseil, T-287/04, Rec. p. II-3125, point 36, et du 12 janvier 2007, SPM/Commission, T-447/05, Rec. p. II-1, point 61).
  • EuG, 14.02.2012 - T-329/08

    AJD Tuna / Kommission

    L'objectif de cette disposition est, notamment, d'éviter que, par le simple choix de la forme d'un règlement, les institutions de l'Union européenne puissent exclure le recours d'un particulier contre une décision qui le concerne directement et individuellement et de préciser ainsi que le choix de la forme ne peut changer la nature d'un acte (arrêt de la Cour du 17 juin 1980, Calpak et Società Emiliana Lavorazione Frutta/Commission, 789/79 et 790/79, Rec. p. 1949, point 7 ; ordonnances du Tribunal du 8 juillet 1999, Area Cova e.a./Conseil et Commission, T-12/96, Rec. p. II-2301, point 24 ; du 8 septembre 2005, Lorte e.a./Conseil, T-287/04, Rec. p. II-3125, point 36, et du 12 janvier 2007, SPM/Commission, T-447/05, Rec. p. II-1, point 61).
  • EuG, 16.05.2013 - T-559/11

    BytyOKD / Kommission

  • EuG, 30.11.2009 - T-325/08

    Pepito Pesca / Kommission

  • EuG, 30.11.2009 - T-322/08

    Musumeci / Kommission

  • EuG, 30.11.2009 - T-324/08

    Pescatori San Francesco di Paola / Kommission

  • EuG, 30.11.2009 - T-326/08

    G. & C. / Kommission

  • EuG, 30.11.2009 - T-321/08

    Cimino / Kommission

  • EuG, 30.11.2009 - T-315/08

    Corrado / Kommission

  • EuG, 30.11.2009 - T-317/08

    Societa' di armatori G. padre dei F.lli Incorvaia G.I. e S. / Kommission

  • EuG, 30.11.2009 - T-314/08

    Euromar di Ganesio Pietro / Kommission

  • EuG, 30.11.2009 - T-323/08

    Pescatori San Francesco di Paola und Sorrentino / Kommission

  • EuG, 30.11.2009 - T-327/08

    Armamento Li Causi / Kommission

  • EuG, 30.11.2009 - T-316/08

    Pescazzurra / Kommission

  • EuG, 30.11.2009 - T-328/08

    Mareggiando in Calabria - Servizi Pesca Turismo u.a. / Kommission

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht