Rechtsprechung
   EuG, 12.04.2013 - T-410/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,6411
EuG, 12.04.2013 - T-410/08 (https://dejure.org/2013,6411)
EuG, Entscheidung vom 12.04.2013 - T-410/08 (https://dejure.org/2013,6411)
EuG, Entscheidung vom 12. April 2013 - T-410/08 (https://dejure.org/2013,6411)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,6411) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Europäischer Gerichtshof

    GEMA / Kommission

    Wettbewerb - Kartelle - Urheberrechte in Bezug auf die öffentliche Aufführung von Musikwerken über Internet, Satellit und Kabelweiterverbreitung - Entscheidung, mit der eine Zuwiderhandlung gegen Art. 81 EG festgestellt wird - Aufteilung des räumlichen Marktes - Bilaterale Vereinbarungen zwischen den nationalen Verwertungsgesellschaften - Abgestimmte Verhaltensweise, mit der die Erteilung von Lizenzen für mehrere Gebiete und mehrere Repertoires ausgeschlossen wird - Beweis - Unschuldsvermutung

  • EU-Kommission

    Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA) gegen Euro

    [fremdsprachig] Wettbewerb - Kartelle - Urheberrechte in Bezug auf die öffentliche Aufführung von Musikwerken über Internet, Satellit und Kabelweiterverbreitung - Entscheidung, mit der eine Zuwiderhandlung gegen Art. 81 EG festgestellt wird - Aufteilung des räumlichen Marktes - Bilaterale Vereinbarungen zwischen den nationalen Verwertungsgesellschaften - Abgestimmte Verhaltensweise, mit der die Erteilung von Lizenzen für mehrere Gebiete und mehrere Repertoires ausgeschlossen wird - Beweis - Unschuldsvermutung.

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Teilnichtige Entscheidung der Europäischen Kommission zu Wettbewerbsverstößen nationaler Verwertungsgesellschaften für Urheberrechte im Bereich Musik bei unzureichendem Nachweis abgestimmter Verhaltensweisen; Rechtsmittelentscheidung des Gerichtshofs

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Rechtmäßigkeit einer Entscheidung der Europäischen Kommission zu Wettbewerbsverstößen nationaler Verwertungsgesellschaften für Urheberrechte im Bereich Musik bei unzureichendem Nachweis abgestimmter Verhaltensweisen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Sonstiges

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    'Teilnichtigerklärung der Entscheidung C (2008) 3435 final der Kommission vom 16. Juli 2008 in einem Verfahren gemäß Art. 81 EG und 53 EWR-Abkommen (Sache COMP/C2/38.698 - CISAC) betreffend ein Kartell im Zusammenhang mit den Bedingungen für die Verwertung von Rechten zur öffentlichen Aufführung von Musikwerken und zur Gewährung der entsprechenden Lizenzen durch die Verwertungsgesellschaften, das sich auf die Verwendung von im Mustervertrag der Confédération internationale des sociétés d''auteurs et compositeurs (Internationaler Dachverband der Verwertungsgesellschaften - "CISAC") enthaltenen Mitgliedschaftsbeschränkungen in den Gegenseitigkeitsvereinbarungen oder die tatsächliche Anwendung dieser Mitgliedschaftsbeschränkungen bezieht'

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht