Rechtsprechung
   EuG, 13.06.2012 - T-277/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,12834
EuG, 13.06.2012 - T-277/11 (https://dejure.org/2012,12834)
EuG, Entscheidung vom 13.06.2012 - T-277/11 (https://dejure.org/2012,12834)
EuG, Entscheidung vom 13. Juni 2012 - T-277/11 (https://dejure.org/2012,12834)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,12834) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Europäischer Gerichtshof

    Hotel Reservation Service Robert Ragge / OHMI - Promotora Imperial (iHotel)

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Anmeldung der Gemeinschaftswortmarke iHotel - Ältere Gemeinschaftsbildmarke i-hotel - Relatives Eintragungshindernis - Verwechslungsgefahr - Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung (EG) Nr. 207/2009

  • EU-Kommission

    Hotel Reservation Service Robert Ragge GmbH gegen Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Marken, Mu

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Anmeldung der Gemeinschaftswortmarke iHotel - Ältere Gemeinschaftsbildmarke i-hotel - Relatives Eintragungshindernis - Verwechslungsgefahr - Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung [EG] Nr. 207/2009.

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Gemeinschaftsmarke; Widerspruchsverfahren; Anmeldung der Gemeinschaftsbildmarke iHotel; Ältere Gemeinschaftskollektivwortmarke i-hotel; Relatives Eintragungshindernis infolge Vergleichbarkeit der Dienstleistungen und Zeichenähnlichkeit; Hotel Reservation Service Robert ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Voraussetzungen für die Eintragungsfähigkeit einer angemeldeten Marke bei Vorliegen einer potenziellen Verwechslungsgefahr mit einer widersprechenden älteren Marke; Vorliegen eines relativen Eintragungshindernisses infolge Vergleichbarkeit der Dienstleistungen und ...

Sonstiges (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)
  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Klage

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Gemeinschaftsmarke - Klage der Anmelderin der Wortmarke "iHotel" für Dienstleistungen der Klassen 35, 39, 41, 42 und 43 auf Aufhebung der Entscheidung R 832/2010"1 der ersten Beschwerdekammer für den Binnenmarkt (HABM) vom 24. Februar 2011, mit der die Beschwerde gegen ...

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • EuG, 03.12.2015 - T-105/14

    TrekStor / OHMI - Scanlab (iDrive) - Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren -

    Es ist jedoch festzustellen, dass die einzigen Unterschiede zwischen den beiden Marken, ob sie nämlich aus Groß- oder aus Kleinbuchstaben bestehen, keine Auswirkungen auf das Gesprochene haben (vgl. in diesem Sinne Urteil vom 13. Juni 2012, Hotel Reservation Service Robert Ragge/HABM - Promotora Imperial [iHotel], T-277/11, EU:T:2012:295, Rn. 88).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht