Rechtsprechung
   EuG, 15.01.2013 - T-451/11   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,56
EuG, 15.01.2013 - T-451/11 (https://dejure.org/2013,56)
EuG, Entscheidung vom 15.01.2013 - T-451/11 (https://dejure.org/2013,56)
EuG, Entscheidung vom 15. Januar 2013 - T-451/11 (https://dejure.org/2013,56)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,56) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Europäischer Gerichtshof

    Gigabyte Technology / OHMI - Haskins (Gigabyte)

  • EU-Kommission

    Gigabyte Technology Co., Ltd gegen Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Marken, Muster und Modell

    [fremdsprachig] Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren.

Sonstiges (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Klage, eingereicht am 8. August 2011 - Giga-Byte Technology/HABM - Haskins (Gigabyte)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Klage

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Gemeinschaftsmarke - Klage der Anmelderin der Wortmarke "Gigabyte" für Waren und Dienstleistungen der Klassen 9, 35, 37 und 42 auf Aufhebung der Entscheidung R 2047/2010-2 der Zweiten Beschwerdekammer des Harmonisierungsamts für den Binnenmarkt (HABM) vom 20. Mai 2011, mit der die Beschwerde gegen die Entscheidung der Widerspruchsabteilung zurückgewiesen wurde, die die Anmeldung dieser Marke auf Widerspruch des Inhabers der Gemeinschaftswortmarke "GIGABITER" für Dienstleistungen der Klassen 39, 40 und 42 teilweise zurückgewiesen hatte

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (12)

  • EuG, 10.09.2015 - T-91/14

    Schniga / OCVV - Brookfield New Zealand (Gala Schnitzer)

    Il suffit que l'objet de la demande de cette partie ainsi que les principaux éléments de fait et de droit sur lesquelles elle est fondée soient exposés dans la requête avec suffisamment de clarté [voir arrêt du 15 janvier 2013, Gigabyte Technology/OHMI - Haskins (Gigabyte), T-451/11, EU:T:2013:13, point 28, et la jurisprudence citée].

    Cette jurisprudence est applicable, mutatis mutandis, en cas d'erreur dans l'énoncé des dispositions sur lesquelles sont fondés les moyens d'un recours (arrêt Gigabyte, point 48 supra, EU:T:2013:13, points 27 à 30).

  • EuG, 23.11.2017 - T-140/15

    Aurora / OCVV - SESVanderhave (M 02205) - Pflanzenzüchtungen -

    Es reicht aus, dass der Gegenstand der Klage dieser Partei sowie die wesentlichen tatsächlichen und rechtlichen Gesichtspunkte, auf die sie sich stützt, in der Klageschrift hinreichend klar ausgeführt sind (vgl. Urteil vom 15. Januar 2013, Gigabyte Technology/HABM - Haskins [Gigabyte], T-451/11, nicht veröffentlicht, EU:T:2013:13, Rn. 28 und die dort angeführte Rechtsprechung).

    Diese Rechtsprechung findet entsprechende Anwendung auf den Fall eines Irrtums bei der Nennung der Vorschriften, auf die sich die Klagegründe stützen (vgl. Urteil vom 15. Januar 2013, Gigabyte, T-451/11, nicht veröffentlicht, EU:T:2013:13, Rn. 27 bis 30).

  • EuG, 20.10.2016 - T-14/15

    Lufthansa AirPlus Servicekarten / EUIPO - Mareea Comtur (airpass.ro)

    Il suffit que l'objet de la demande de cette partie ainsi que les principaux éléments de fait et de droit sur lesquels elle est fondée soient exposés dans la requête avec suffisamment de clarté [voir arrêt du 15 janvier 2013, Gigabyte Technology/OHMI - Haskins (Gigabyte), T-451/11, non publié, EU:T:2013:13, point 28 et jurisprudence citée], ce qui est le cas en l'espèce.

    L'argumentation de la requérante est suffisamment claire et précise pour permettre à l'EUIPO de préparer sa défense et au Tribunal d'exercer son contrôle juridictionnel [voir arrêt du 15 janvier 2013, Gigabyte Technology/OHMI - Haskins (Gigabyte), T-451/11, non publié, EU:T:2013:13, point 29 et jurisprudence citée].

  • EuG, 12.12.2014 - T-105/13

    Ludwig Schokolade / OHMI - Immergut (TrinkFix) - Gemeinschaftsmarke -

    Nach der Rechtsprechung ist ein Kläger aber berechtigt, dem Gericht Unterlagen vorzulegen, um vor diesem die Richtigkeit einer allgemein bekannten Tatsache zu untermauern oder zu bestreiten (Urteil vom 10. November 2011, LG Electronics/HABM, C-88/11 P, EU:C:2011:727, Rn. 28 bis 30, und Urteil vom 15. Januar 2013, Gigabyte Technology/HABM - Haskins [Gigabyte], T-451/11, EU:T:2013:13, Rn. 22).
  • EuG, 20.05.2014 - T-247/12

    Argo Group International Holdings / OHMI - Arisa Assurances (ARIS) -

    Es reicht aus, dass der Gegenstand der Klage dieser Partei sowie die grundlegenden tatsächlichen und rechtlichen Gesichtspunkte, auf die sie sich stützt, in der Klageschrift hinreichend klar ausgeführt sind (vgl. Urteil des Gerichts vom 15. Januar 2013, Gigabyte Technology/HABM - Haskins [Gigabyte], T-451/11, nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Rn. 28 und die dort angeführte Rechtsprechung), was vorliegend der Fall ist.
  • EuG, 30.05.2013 - T-115/12

    Buzil-Werk Wagner / OHMI - Roca Sanitario (Roca) - Gemeinschaftsmarke -

    Es ist jedoch darauf hinzuweisen, dass sich die Beschwerdekammern - wie das HABM zu Recht betont - zur Begründung ihrer Entscheidungen über die von den Verfahrensbeteiligten vorgebrachten Tatsachen und Beweise hinaus auch auf offenkundige Tatsachen stützen können (vgl. in diesem Sinne Urteil des Gerichts vom 15. Januar 2013, Gigabyte Technology/HABM - Haskins [Gigabyte], T-451/11, nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Randnr. 64).
  • EuG, 14.06.2018 - T-165/17

    Emcur / EUIPO - Emcure Pharmaceuticals (EMCURE)

    Le public pertinent pour apprécier le risque de confusion est constitué par les usagers susceptibles d'utiliser tant les produits et les services visés par la marque antérieure que ceux visés par la marque demandée [voir arrêt du 15 janvier 2013, Gigabyte Technology/OHMI - Haskins (Gigabyte), T-451/11, non publié, EU:T:2013:13, point 37 et jurisprudence citée].
  • EuG, 20.04.2018 - T-439/16

    holyGhost / EUIPO - CBM (holyGhost) - Unionsmarke - Widerspruchsverfahren -

    Daher ist die Klägerin zur erstmaligen Vorlage dieser Beweismittel vor dem Gericht berechtigt (vgl. in diesem Sinne Urteile vom 20. Juni 2012, Kraft Foods Schweiz/HABM - Compañía Nacional de Chocolates [CORONA], T-357/10, nicht veröffentlicht, EU:T:2012:312, Rn. 16, und vom 15. Januar 2013, Gigabyte Technology/HABM - Haskins [Gigabyte], T-451/11, nicht veröffentlicht, EU:T:2013:13, Rn. 22).
  • EuG, 26.04.2018 - T-288/16

    Convivo / EUIPO - Porcesadora Nacional de Alimentos (M'Cooky)

    En troisième lieu, il est vrai que, selon la jurisprudence, une partie requérante est en droit de présenter devant le Tribunal des documents afin soit d'étayer soit de contester devant ce dernier l'exactitude d'un fait notoire qui n'a pas été établie dans la décision de l'organe de l'EUIPO attaquée devant le Tribunal [voir, en ce sens, arrêts du 20 juin 2012, Kraft Foods Schweiz/OHMI - Compañía Nacional de Chocolates (CORONA), T-357/10, non publié, EU:T:2012:312, point 16, et du 15 janvier 2013, Gigabyte Technology/OHMI - Haskins (Gigabyte), T-451/11, non publié, EU:T:2013:13, point 22].
  • EuG, 26.06.2018 - T-619/16

    Sicignano / EUIPO - IN.PRO.DI (GiCapri "a giacchett'e capri")

    Certes, une partie requérante est, selon la jurisprudence, en droit de présenter pour la première fois devant le Tribunal des documents afin d'étayer ou de contester l'exactitude d'un fait notoire qui n'a pas été établie dans la décision attaquée [arrêts du 20 juin 2012, Kraft Foods Schweiz/OHMI - Compañía Nacional de Chocolates (CORONA), T-357/10, non publié, EU:T:2012:312, point 16, et du 15 janvier 2013, Gigabyte Technology/OHMI - Haskins (Gigabyte), T-451/11, non publié, EU:T:2013:13, point 22].
  • EuG, 12.12.2017 - T-815/16

    For Tune / EUIPO - Simplicity trade (opus AETERNATUM)

  • EuG, 19.06.2018 - T-89/17

    Erwin Müller / EUIPO - Novus Tablet Technology Finland (NOVUS) - Unionsmarke -

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht