Rechtsprechung
   EuG, 15.01.2015 - T-539/12, T-150/13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,116
EuG, 15.01.2015 - T-539/12, T-150/13 (https://dejure.org/2015,116)
EuG, Entscheidung vom 15.01.2015 - T-539/12, T-150/13 (https://dejure.org/2015,116)
EuG, Entscheidung vom 15. Januar 2015 - T-539/12, T-150/13 (https://dejure.org/2015,116)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,116) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

Sonstiges

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Klage auf Ersatz des Schadens, der der Klägerin infolge der Geldbuße entstanden sein soll, die durch die Entscheidung der Kommission vom 11. März 2008 in der Sache COMP/38.543 (Auslandsumzüge) aufgrund einer Zuwiderhandlung gegen Art. 101 AEUV, für die die Europäische Union ...

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • EuG, 30.04.2019 - T-747/17

    UPF/ Kommission

    Sie gilt generell für das Handeln der Unionsverwaltung in den Beziehungen zur Öffentlichkeit und bedeutet, dass die Unionsverwaltung sorgsam und umsichtig handeln sowie sorgfältig und unparteiisch alle relevanten Gesichtspunkte des Einzelfalls untersuchen muss (vgl. in diesem Sinne u. a. Urteile vom 16. Dezember 2008, Masdar [UK]/Kommission, C-47/07 P, EU:C:2008:726, Rn. 92 und 93, und vom 15. Januar 2015, Ziegler und Ziegler Relocation/Kommission, T-539/12 und T-150/13, nicht veröffentlicht, EU:T:2015:15, Rn. 97).
  • EuG, 15.12.2016 - T-762/14

    Philips und Philips France / Kommission

    Le caractère protecteur de l'obligation de diligence à l'égard des particuliers impose à l'institution compétente, lorsque celle-ci dispose d'un pouvoir d'appréciation, d'examiner avec soin et impartialité tous les éléments pertinents du cas d'espèce (voir arrêt du 15 janvier 2015, Ziegler et Ziegler Relocation/Commission, T-539/12 et T-150/13, non publié, EU:T:2015:15, point 97 et jurisprudence citée).
  • EuG, 15.11.2017 - T-784/16

    Pilla / Kommission und EACEA

    En effet, il convient de rappeler que, en vertu d'une jurisprudence constante, une action visant à obtenir la réparation d'un préjudice causé par le comportement d'une institution ou d'un organe de l'Union doit être dirigée contre cette institution ou cet organe (voir, en ce sens, arrêt du 23 mars 2004, Médiateur/Lamberts, C-234/02 P, EU:C:2004:174, point 67 et arrêt du 15 janvier 2015, Ziegler et Ziegler Relocation/Commission, T-539/12 et T-150/13, non publié, EU:T:2015:15, point 51).
  • EuG, 19.09.2018 - T-242/17

    SC/ Eulex Kosovo

    Ces trois conditions étant cumulatives, l'absence de l'une d'entre elles suffit pour rejeter un recours en indemnité (voir, en ce sens, arrêt du 15 janvier 2015, Ziegler et Ziegler Relocation/Commission, T-539/12 et T-150/13, non publié, EU:T:2015:15, points 59 et 60, et ordonnance du 1 er février 2018, Collins/Parlement, T-919/16, non publiée, EU:T:2018:58, point 43).
  • EuG, 01.02.2018 - T-919/16

    Collins / Parlament

    Ces trois conditions étant cumulatives, l'absence de l'une d'entre elles suffit pour rejeter un recours en indemnité (voir, en ce sens, arrêts du 17 janvier 2013, Gollnisch/Parlement, T-346/11 et T-347/11, EU:T:2013:23, points 210 et 211 et jurisprudence citée, et du 15 janvier 2015, Ziegler et Ziegler Relocation/Commission, T-539/12 et T-150/13, non publié, EU:T:2015:15, points 59 et 60).
  • EuG, 21.09.2018 - T-233/18

    Gaki/ EDSB - Nichtigkeits-, Untätigkeits- und Schadensersatzklage - Beschwerde

    Außerdem ist der Unionsrichter nicht verpflichtet, diese Voraussetzungen in einer bestimmten Reihenfolge zu prüfen (vgl. Urteil vom 15. Januar 2015, Ziegler und Ziegler Relocation/Kommission, T-539/12 und T-150/13, nicht veröffentlicht, EU:T:2015:15, Rn. 60 und die dort angeführte Rechtsprechung).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht