Rechtsprechung
   EuG, 15.03.2006 - T-35/04   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,7153
EuG, 15.03.2006 - T-35/04 (https://dejure.org/2006,7153)
EuG, Entscheidung vom 15.03.2006 - T-35/04 (https://dejure.org/2006,7153)
EuG, Entscheidung vom 15. März 2006 - T-35/04 (https://dejure.org/2006,7153)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,7153) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • lexetius.com

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Ältere Wortmarke FERRERO - Anmeldung eines Bildzeichens mit dem Wortelement 'FERRÓ' als Gemeinschaftsmarke - Relatives Eintragungshindernis - Verwechslungsgefahr - Artikel 8 Absatz 1 Buchstabe b der Verordnung (EG) Nr. 40/94

  • Judicialis
  • Europäischer Gerichtshof

    Athinaiki Oikogeniaki Artopoiia / OHMI - Ferrero (FERRÓ)

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Ältere Wortmarke FERRERO - Anmeldung eines Bildzeichens mit dem Wortelement "FERRÓ" als Gemeinschaftsmarke - Relatives Eintragungshindernis - Verwechslungsgefahr - Artikel 8 Absatz 1 Buchstabe b der Verordnung (EG) Nr. 40/94

  • EU-Kommission

    Athinaiki Oikogeniaki Artopoiia / OHMI - Ferrero (FERRÓ)

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Ältere Wortmarke FERRERO - Anmeldung eines Bildzeichens mit dem Wortelement "FERRÓ" als Gemeinschaftsmarke - Relatives Eintragungshindernis - Verwechslungsgefahr - Artikel 8 Absatz 1 Buchstabe b der Verordnung (EG) Nr. 40/94

  • EU-Kommission

    Athinaiki Oikogeniaki Artopoiia / OHMI - Ferrero (FERRÓ)

    Gemeinschaftsmarke , Gewerbliches und kommerzielles Eigentum

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Ablehnung des Antrags auf Gemeinschaftsmarkenanmeldung wegen Verwechslungsgefahr mit einer älteren Marke auf Grund visueller und klanglicher Ähnlichkeit; Fall eines schwachen Ähnlichkeitsgrades im Hinblick auf eine zusammengesetzte Marke; Überprüfung der visuellen Ähnlichkeit zwischen einer Wortmarke und einer Bildmarke; Klage gegen die Entscheidung einer Beschwerdekammer des Harmonisierungsamtes für den Binnenmarkt; Erteilung von Anordnungen des Gerichts erster Instanz gegenüber dem Harmonisierungsamt; Zulässigkeit bei bloß abstrakter Nennung des Klagegrundes in der Klageschrift

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Leitsatz)

    Athinaiki Oikogeniaki Artopoiia / OHMI - Ferrero (FERRÓ)

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Ältere Wortmarke FERRERO - Anmeldung eines Bildzeichens mit dem Wortelement "FERRÓ" als Gemeinschaftsmarke - Relatives Eintragungshindernis - Verwechslungsgefahr - Artikel 8 Absatz 1 Buchstabe b der Verordnung (EG) Nr. 40/94

  • Europäischer Gerichtshof (Kurzinformation)

    Athinaiki Oikogeniaki Artopoiia / OHMI - Ferrero (FERRÓ)

  • it-rechtsinfo.de (Kurzinformation)

    Verwechslungsgefahr zwischen "FERRÓ" und "Ferrero"

Sonstiges

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Gemeinschaftsmarke - Klage des Anmelders der Bildmarke "FERRÓ" für Waren der Klassen 29, 30 und 42 auf Aufhebung der Entscheidung R 460/2002-1 der Ersten Beschwerdekammer des Harmonisierungsamts für den Binnenmarkt (HABM) vom 1. Dezember 2003, mit der die Beschwerde gegen die Entscheidung der Widerspruchsabteilung zurückgewiesen worden ist, die die Eintragung dieser Marke in dem Widerspruchsverfahren teilweise abgelehnt hat, das auf Widerspruch des Inhabers der nationalen Wortmarke "FERRERO" für Waren der Klassen 5, 29, 30, 32 und 33 durchgeführt worden ist

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR 2006, 1026
  • GRUR Int. 2006, 510
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (22)

  • BPatG, 25.06.2013 - 33 W (pat) 70/11

    Markenbeschwerdeverfahren - "IMMETRO (Wort-Bild-Marke)/METRO (Wort-Bild-Marke)" -

    Insbesondere der klangstarke Vokal "i" am Wortanfang bewirkt einen deutlichen Markenabstand, denn Wortanfänge werden vom Verkehr im allgemeinen stärker beachtet als die übrigen Markenteile (BGH GRUR 2003, 1047 (1049) - Kelloggs"s/Kelly"s; EuG GRUR 2006, 1026 (Nr. 54) - FERRÓ/FERRERO; Jansen in HK-MarkenR, 2. Aufl., § 9 Rd. 88; Ströbele/Hacker, MarkenG, 10. Aufl., § 9 Rd. 237 m. w. N.).

    In bildlicher Hinsicht unterscheiden sich die beiden Wortelemente ebenfalls durch die auch insoweit stärker beachteten Wortanfänge (Jansen in HK-MarkenR, § 9 Rd. 100; EuG GRUR 2006, 1026 (Nr. 54) - FERRÓ/FERRERO).

  • EuG, 30.09.2010 - T-270/09

    PVS / OHMI - MeDiTA Medizinische Kurierdienst (medidata) - Gemeinschaftsmarke -

    Darüber hinaus sind beiden Zeichen die ersten vier Buchstaben "m", "e", "d" und "i" gemeinsam (vgl. in diesem Sinne Urteil des Gerichts vom 15. März 2006, Athinaiki Oikogeniaki Artopoiia/HABM - Ferrero [FERRÓ], T-35/04, Slg. 2006, II-785, Randnr. 54).
  • BPatG, 09.01.2014 - 33 W (pat) 523/13

    Markenbeschwerdeverfahren - "El-QFM/QFM" - erfolgte Korrekturveröffentlichung des

    Dies bewirkt trotz der nachfolgenden identischen Buchstabenfolge "QFM" einen deutlichen Markenabstand, denn Wortanfänge werden vom Verkehr im allgemeinen stärker beachtet als die übrigen Markenteile (BGH GRUR 2003, 1047 (1049) - Kelloggs"s/Kelly"s; EuG GRUR 2006, 1026 (Nr. 54) - FERRÓ/FERRERO; Jansen in HK-MarkenR, 2. Aufl., § 9 Rd. 88; Ströbele/Hacker, MarkenG, 10. Aufl., § 9 Rd. 237 m.w.N.).
  • BPatG, 02.07.2013 - 33 W (pat) 30/11

    GIRODIAMANT/DIAMANT - Markenbeschwerdeverfahren - "GIRODIAMANT/DIAMANT" -

    Diese Worte unterscheiden sich klanglich und bildlich in der Länge und durch die unterschiedliche Silbenanzahl, insbesondere durch den regelmäßig stärker beachteten Wortanfang (vgl. BGH GRUR 2003, 1047 (1049) - Kelloggs"s/Kelly"s; EuG GRUR 2006, 1026 (Nr. 54) - FERRÓ/FERRERO; Jansen in HK-MarkenR, § 9 Rd. 88; Ströbele/Hacker, MarkenG, 10. Aufl., § 9 Rd. 237 m. w. N.).
  • EuG, 12.04.2011 - T-28/10

    Euro-Information / HABM (EURO AUTOMATIC PAYMENT)

    Das HABM hat nämlich die Konsequenzen aus dem Tenor und den Gründen des vorliegenden Urteils zu ziehen (vgl. in diesem Sinne Urteile des Gerichts vom 31. Januar 2001, Mitsubishi HiTec Paper Bielefeld/HABM [Giroform], T-331/99, Slg. 2001, II-433, Randnr. 33, vom 21. April 2005, Ampafrance/ HABM - Johnson & Johnson [monBeBé], T-164/03, Slg. 2001, II-1401, Randnr. 24, und vom 15. März 2006, Athinaiki Oikogeniaki Artopoiia/HABM - Ferrero [FERRÓ], T-35/04, Slg. 2001, II-785, Randnr. 15).
  • EuG, 12.05.2010 - T-148/08

    'Beifa Group / OHMI - Schwan-Stabilo Schwanhäußer (Instrument d''écriture)' -

    Aus dieser Bestimmung folgt, dass das Gericht dem HABM, das die Konsequenzen aus dem Tenor und den Gründen des Urteils des Gerichts zu ziehen hat, keine Anordnungen erteilen kann (vgl. entsprechend Urteil des Gerichts vom 15. März 2006, Athinaiki Oikogeniaki Artopoiia/HABM - Ferrero [FERRÓ], T-35/04, Slg. 2006, II-785, Randnr. 15 und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • EuG, 16.05.2012 - T-580/10

    Wohlfahrt / OHMI - Ferrero (Kindertraum) - Gemeinschaftsmarke -

    Auch wenn aber das Element "Kinder", das den beiden einander gegenüberstehenden Zeichen gemeinsam ist und die ältere Marke bildet, als für die von dieser erfassten Waren beschreibend angesehen und daher der älteren Marke selbst nur eine schwache Unterscheidungskraft zuerkannt werden könnte, sind die Identität der fraglichen Waren und die mittlere bildliche und klangliche Ähnlichkeit der Zeichen, die von der Beschwerdekammer festgestellt und vom Kläger nicht bestritten worden sind, zusammen betrachtet genügend, um das Vorliegen einer Verwechslungsgefahr anzunehmen (vgl. in diesem Sinne Urteile des Gerichts vom 15. März 2006, Athinaiki Oikogeniaki Artopoiia/HABM - Ferrero [FERRÓ], T-35/04, Slg. 2006, II-785, Randnr. 69, vom 28. Juni 2011, ATB Norte/HABM - Bricocenter Italia [Affiliato BRICO CENTER], T-483/09, nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Randnr. 64, und vom 24. Januar 2012, 1ndo Internacional/HABM - Visual [VISUAL MAP], T-260/08, nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Randnr. 46).
  • EuG, 20.09.2011 - T-99/10

    Meica / OHMI - TofuTown.com (TOFUKING) - Gemeinschaftsmarke -

    Selbst wenn es also um eine ältere Marke mit schwacher Unterscheidungskraft geht, kann eine Gefahr von Verwechslungen, insbesondere wegen einer Ähnlichkeit der Zeichen sowie der betroffenen Waren oder Dienstleistungen, gegeben sein (Urteile des Gerichts vom 16. März 2005, L"Oréal/HABM - Revlon [FLEXI AIR], T-112/03, Slg. 2005, II-949, Randnr. 61, vom 15. März 2006, Athinaiki Oikogeniaki Artopoiia/HABM - Ferrero [FERRÓ], T-35/04, Slg. 2006, II-785, Randnr. 69, vom 13. Dezember 2007, Xentral/HABM - Pages jaunes [PAGESJAUNES.COM], T-134/06, Slg. 2007, II-5213, Randnr. 70, vom 20. Oktober 2009, Aldi Einkauf/HABM - Goya Importaciones y Distribuciones [4 OUT Living], T-307/08, nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Randnr. 35, und vom 3. September 2010, Travel Service/HABM - Eurowings Luftverkehrs [smartWings], T-72/08, nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Randnr. 63).
  • EuG, 30.06.2009 - T-285/08

    Securvita / HABM (Natur-Aktien-Index)

    Dieses hat die Konsequenzen aus dem Tenor und den Gründen der Urteile des Gerichts zu ziehen (Urteile des Gerichts vom 31. Januar 2001, Mitsubishi HiTec Paper Bielefeld/HABM [Giroform], T-331/99, Slg. 2001, II-433, Randnr. 33, vom 21. April 2005, Ampafrance/HABM - Johnson & Johnson [monBeBé], T-164/03, Slg. 2005, II-1401, Randnr. 24, und vom 15. März 2006, Athinaiki Oikogeniaki Artopoiia/HABM - Ferrero [FERRÓ], T-35/04, Slg. 2006, II-785, Randnr. 15).
  • EuG, 11.11.2009 - T-150/08

    REWE-Zentral / OHMI - Aldi Einkauf (Clina) - Gemeinschaftsmarke -

    Das ist dann der Fall, wenn der Ähnlichkeitsgrad der mit den Marken gekennzeichneten Waren und der Ähnlichkeitsgrad der Marken zusammen betrachtet hoch genug sind, um das Vorliegen von Verwechslungsgefahr annehmen zu können (Urteil des Gerichts vom 15. März 2006, Athinaiki Oikogeniaki Artopoiia/HABM - Ferrero [FERRÓ], T-35/04, Slg. 2006, II-785, Randnr. 69).
  • BPatG, 10.12.2013 - 33 W (pat) 523/13

    Voraussetzungen einer Verwechslungsgefahr der Wortmarke "EI-QFM" mit der

  • EuG, 26.09.2018 - T-62/16

    Puma / EUIPO - Doosan Machine Tools (PUMA)

  • EuG, 16.06.2015 - T-660/11

    Polytetra / OHMI - EI du Pont de Nemours (POLYTETRAFLON)

  • EuG, 12.07.2012 - T-346/09

    Winzer Pharma / OHMI - Alcon (BAÑOFTAL)

  • Generalanwalt beim EuGH, 08.03.2007 - C-334/05

    HABM / Shaker - Rechtsmittel - Gemeinschaftsmarke - Zusammengesetzte

  • EuG, 14.07.2016 - T-345/15

    Modas Cristal / EUIPO - Zorlu Tekstil Ürünleri Pazarlama (KRISTAL)

  • EuG, 16.07.2015 - T-631/14

    Roland / OHMI - Louboutin (Nuance de rouge sur la semelle d'une chaussure)

  • BPatG, 13.01.2014 - 33 W (pat) 47/12

    Markenbeschwerdeverfahren - "ASYCO (Wort-Bild-Marke)/SYKO

  • EuG, 27.02.2018 - T-166/15

    Gramberg / EUIPO - Mahdavi Sabet (Étui pour téléphone portable) -

  • BPatG, 08.02.2012 - 29 W (pat) 151/10

    Markenbeschwerdeverfahren - "POP MIX/POP (IR-Marke)" - zur Kennzeichnungskraft -

  • BPatG, 15.06.2011 - 26 W (pat) 92/10

    Markenbeschwerdeverfahren - "TERRAZZA BLU/Blû (Gemeinschaftsmarke)" - entfernte

  • EuG, 01.06.2018 - T-900/16

    Casual Dreams / EUIPO - López Fernández (Dayaday)

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht