Rechtsprechung
   EuG, 15.10.2018 - T-7/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,32833
EuG, 15.10.2018 - T-7/17 (https://dejure.org/2018,32833)
EuG, Entscheidung vom 15.10.2018 - T-7/17 (https://dejure.org/2018,32833)
EuG, Entscheidung vom 15. Januar 2018 - T-7/17 (https://dejure.org/2018,32833)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,32833) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Europäischer Gerichtshof

    John Mills / EUIPO - Jerome Alexander Consulting (MINERAL MAGIC)

    Unionsmarke - Widerspruchsverfahren - Anmeldung der Unionswortmarke MINERAL MAGIC - Ältere nationale Wortmarke MAGIC MINERALS BY JEROME ALEXANDER - Relatives Eintragungshindernis - Art. 8 Abs. 3 der Verordnung (EG) Nr. 207/2009 (jetzt Art. 8 Abs. 3 der Verordnung [EU] ...

  • ra.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Europäischer Gerichtshof (Tenor)

    John Mills / EUIPO - Jerome Alexander Consulting (MINERAL MAGIC)

    Unionsmarke - Widerspruchsverfahren - Anmeldung der Unionswortmarke MINERAL MAGIC - Ältere nationale Wortmarke MAGIC MINERALS BY JEROME ALEXANDER - Relatives Eintragungshindernis - Art. 8 Abs. 3 der Verordnung (EG) Nr. 207/2009 (jetzt Art. 8 Abs. 3 der Verordnung [EU] ...

  • Europäischer Gerichtshof (Kurzinformation)

    John Mills / EUIPO - Jerome Alexander Consulting (MINERAL MAGIC)

Sonstiges (2)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • EuGH, 11.11.2020 - C-809/18

    EUIPO/ John Mills - Rechtsmittel - Unionsmarke - Verordnung (EG) Nr. 207/2009 -

    Mit seinem Rechtsmittel begehrt das Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) die Aufhebung des Urteils des Gerichts der Europäischen Union vom 15. Oktober 2018, John Mills/EUIPO - Jerome Alexander Consulting (MINERAL MAGIC) (T-7/17, im Folgenden: angefochtenes Urteil, EU:T:2018:679), mit dem das Gericht die Entscheidung der Ersten Beschwerdekammer des EUIPO vom 5. Oktober 2016 (Sache R 2087/2015-1) zu einem Widerspruchsverfahren zwischen der Jerome Alexander Consulting Corp.

    Das Urteil des Gerichts der Europäischen Union vom 15. Oktober 2018, John Mills/EUIPO - Jerome Alexander Consulting (MINERAL MAGIC) (T-7/17, EU:T:2018:679), wird aufgehoben.

    Die von der John Mills Ltd in der Rechtssache T - 7/17 gegen die Entscheidung der Ersten Beschwerdekammer des Amtes der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) vom 5. Oktober 2016 (Sache R 2087/2015-1) erhobene Klage wird abgewiesen.

  • Generalanwalt beim EuGH, 30.04.2020 - C-809/18

    EUIPO/ John Mills - Rechtsmittel - Unionsmarke - Widerspruchsverfahren - Marke,

    Mit dem vorliegenden Rechtsmittel begehrt das Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) die Aufhebung des Urteils vom 15. Oktober 2018, John Mills/EUIPO - Jerome Alexander Consulting (MINERAL MAGIC) (T-7/17, EU:T:2018:679), mit dem das Gericht der Klage der John Mills Ltd gegen die Entscheidung der Ersten Beschwerdekammer des EUIPO vom 5. Oktober 2016 (Sache R 2087/2015-1) (im Folgenden: streitige Entscheidung) zu einem von der Jerome Alexander Consulting Corp.

    - das Urteil vom 15. Oktober 2018, John Mills/EUIPO - Jerome Alexander Consulting (MINERAL MAGIC) (T-7/17, EU:T:2018:679), aufzuheben;.

    - die in den Nrn. 2 und 3 des Tenors des Urteils vom 15. Oktober 2018, John Mills/EUIPO - Jerome Alexander Consulting (MINERAL MAGIC) (T-7/17, EU:T:2018:679), vorgenommene Verteilung der im Rahmen des Verfahrens vor dem Gericht entstandenen Kosten aufrechtzuerhalten.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht