Rechtsprechung
   EuG, 16.05.2017 - T-218/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,15171
EuG, 16.05.2017 - T-218/16 (https://dejure.org/2017,15171)
EuG, Entscheidung vom 16.05.2017 - T-218/16 (https://dejure.org/2017,15171)
EuG, Entscheidung vom 16. Mai 2017 - T-218/16 (https://dejure.org/2017,15171)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,15171) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Europäischer Gerichtshof

    Mühlbauer Technology / EUIPO (Magicrown)

    Unionsmarke - Anmeldung der Unionswortmarke Magicrown - Absolute Eintragungshindernisse - Fehlende Unterscheidungskraft - Beschreibender Charakter - Art. 7 Abs. 1 Buchst. b und c der Verordnung (EG) Nr. 207/2009

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Unionsmarke - Anmeldung der Unionswortmarke Magicrown - Absolute Eintragungshindernisse - Fehlende Unterscheidungskraft - Beschreibender Charakter - Art. 7 Abs. 1 Buchst. b und c der Verordnung (EG) Nr. 207/2009

  • rechtsportal.de

    Beschreibendes Wortzeichen "Magicrown" für zahntechnische Materialien

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Tenor)

    Mühlbauer Technology / EUIPO (Magicrown)

    (fremdsprachig)

  • Europäischer Gerichtshof (Kurzinformation)

    Mühlbauer Technology / EUIPO (Magicrown)

    Unionsmarke - Anmeldung der Unionswortmarke Magicrown - Absolute Eintragungshindernisse - Fehlende Unterscheidungskraft - Beschreibender Charakter - Art. 7 Abs. 1 Buchst. b und c der Verordnung (EG) Nr. 207/2009

  • Europäischer Gerichtshof (Kurzinformation)

    Mühlbauer Technology / EUIPO (Magicrown)

Sonstiges

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • EuG, 25.06.2020 - T-380/19

    Serviceplan Gruppe für innovative Kommunikation/ EUIPO (Serviceplan Solutions) -

    Im Englischen ist es nämlich üblich, neue Wörter durch die Zusammenfügung zweier Wörter mit jeweils eigener Bedeutung zu bilden (vgl. in diesem Sinne Urteil vom 16. Mai 2017, Mühlbauer Technology/EUIPO [Magicrown], T-218/16, nicht veröffentlicht, EU:T:2017:334" Rn. 22 und die dort angeführte Rechtsprechung), und das fehlende Leerzeichen zwischen ihnen, das rein stilistischer Natur ist, vermag diese Wahrnehmung nicht zu beeinträchtigen (vgl. in diesem Sinne Urteil vom 23. Mai 2019, Sintokogio/EUIPO [ProAssist], T-439/18, nicht veröffentlicht, EU:T:2019:359, Rn. 43).
  • EuG, 25.06.2020 - T-379/19

    Serviceplan Gruppe für innovative Kommunikation/ EUIPO (Serviceplan) -

    Im Englischen ist es nämlich üblich, neue Wörter durch die Zusammenfügung zweier Wörter mit jeweils eigener Bedeutung zu bilden (vgl. in diesem Sinne Urteil vom 16. Mai 2017, Mühlbauer Technology/EUIPO [Magicrown], T-218/16, nicht veröffentlicht, EU:T:2017:334" Rn. 22 und die dort angeführte Rechtsprechung), und das fehlende Leerzeichen zwischen ihnen, das rein stilistischer Natur ist, vermag diese Wahrnehmung nicht zu beeinträchtigen (vgl. in diesem Sinne Urteil vom 23. Mai 2019, Sintokogio/EUIPO [ProAssist], T-439/18, nicht veröffentlicht, EU:T:2019:359, Rn. 43).
  • EuG, 23.05.2019 - T-439/18

    Sintokogio/ EUIPO (ProAssist)

    En effet, il est courant en anglais de créer des mots en accolant deux mots ayant chacun une signification [voir arrêt du 16 mai 2017, Mühlbauer Technology/EUIPO (Magicrown), T-218/16, non publié, EU:T:2017:334, point 22 et jurisprudence citée].
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht