Rechtsprechung
   EuG, 17.06.2009 - T-464/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,19558
EuG, 17.06.2009 - T-464/07 (https://dejure.org/2009,19558)
EuG, Entscheidung vom 17.06.2009 - T-464/07 (https://dejure.org/2009,19558)
EuG, Entscheidung vom 17. Juni 2009 - T-464/07 (https://dejure.org/2009,19558)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,19558) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • lexetius.com

    Gemeinschaftsmarke - Anmeldung der Gemeinschaftswortmarke PharmaResearch - Absolutes Eintragungshindernis - Beschreibender Charakter - Art. 7 Abs. 1 Buchst. c der Verordnung (EG) Nr. 40/94 (jetzt Art. 7 Abs. 1 Buchst. c der Verordnung [EG] Nr. 207/2009) - Einschränkung ...

  • Europäischer Gerichtshof

    Korsch / HABM (PharmaResearch)

    Gemeinschaftsmarke - Anmeldung der Gemeinschaftswortmarke PharmaResearch - Absolutes Eintragungshindernis - Beschreibender Charakter - Art. 7 Abs. 1 Buchst. c der Verordnung (EG) Nr. 40/94 (jetzt Art. 7 Abs. 1 Buchst. c der Verordnung [EG] Nr. 207/2009) - Einschränkung ...

  • EU-Kommission

    Korsch / HABM (PharmaResearch)

    Gemeinschaftsmarke

  • EU-Kommission

    Korsch / HABM (PharmaResearch)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Sonstiges (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)
  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Gemeinschaftsmarke - Aufhebung der Entscheidung R 924/2007-4 der Vierten Beschwerdekammer des Harmonisierungsamts für den Binnenmarkt (HABM) vom 18. Oktober 2007, mit der die Beschwerde gegen die Entscheidung des Prüfers, die Eintragung der Wortmarke "PharmaResearch" für ...

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Klage

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • BPatG, 09.01.2019 - 30 W (pat) 535/16

    Markenbeschwerdeverfahren - "PharmaResearch" - keine Unterscheidungskraft

    Der vorliegend überwiegend angesprochene, mit der Welthandels- und Fachsprache Englisch vertraute Fachverkehr, aber auch der Durchschnittsverbraucher, dessen Englischkenntnisse nicht zu gering veranschlagt werden dürfen (vgl. Ströbele/Hacker/Thiering, Markengesetz, 12. Auflage, § 8 Rn. 188 m. w. N.), werden das angemeldete Zeichen PharmaResearch in seiner Gesamtheit daher naheliegend im Sinne von "Pharmaforschung, Arzneimittelforschung" verstehen (vgl. auch EuG, Urteil vom 17. Juni 2009, T-464/07 - PharmaResearch, juris Rn. 37, "Forschung im pharmazeutischen Bereich").

    Sie macht lediglich geltend, dass die Feststellung des EuG (a. a. O., T-464/07 - PharmaResearch), wonach die Bezeichnung "PharmaResearch" für die dort relevanten Waren der Klasse 9 beschreibend sei und keine Unterscheidungskraft aufweise, sich nicht unbesehen auf die verfahrensgegenständliche Markenanmeldung übertragen lasse.

  • EuG, 03.06.2015 - T-544/12

    Pensa Pharma / OHMI - Ferring und Farmaceutisk Laboratorium Ferring (PENSA

    En effet, l'élément «pharma» figurant dans le signe PENSA PHARMA sera perçu par le public pertinent, dans les pays du Benelux comme descriptif et dépourvu de caractère distinctif et donc, comme non dominant, dans la mesure où il s'agit en substance d'une abréviation du mot «pharmaceutique», ce dernier étant un terme très connu désignant des sociétés relevant du secteur de l'industrie pharmaceutique [arrêt du 17 juin 2009, Korsch/OHMI (PharmaResearch), T-464/07, EU:T:2009:207, point 33].
  • EuG, 24.04.2012 - T-328/11

    Leifheit / HABM (EcoPerfect) - Gemeinschaftsmarke - Anmeldung der

    Es genügt daher, dass, wie im vorliegenden Fall geschehen, die Beschwerdekammer für ihre Entscheidung das Kriterium für den beschreibenden Charakter angewandt hat, wie es von der Rechtsprechung ausgelegt wird (vgl. Urteile des Gerichts vom 21. Januar 2009, Korsch/HABM [PharmaCheck], T-296/07, nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Randnr. 44, und vom 17. Juni 2009, Korsch/HABM [PharmaResearch], T-464/07, nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Randnr. 40 und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • EuG, 03.10.2012 - T-584/10

    Yilmaz / OHMI - Tequila Cuervo (TEQUILA MATADOR HECHO EN MEXICO) -

    Eine Einschränkung des in der Anmeldung enthaltenen Verzeichnisses der Waren und Dienstleistungen muss nach besonderen Modalitäten vorgenommen werden; dazu bedarf es eines Antrags auf Änderung der Anmeldung nach Art. 43 der Verordnung Nr. 207/2009 und Regel 13 der Verordnung (EG) Nr. 2868/95 der Kommission vom 13. Dezember 1995 zur Durchführung der Verordnung Nr. 40/94 (ABl. L 303, S. 1) (vgl. Urteil des Gerichts vom 17. Juni 2009, Korsch/HABM [PharmaResearch], T-464/07, nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Randnr. 10 und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • EuG, 23.10.2015 - T-822/14

    Geilenkothen Fabrik für Schutzkleidung / HABM (Cottonfeel) - Gemeinschaftsmarke -

    Es genügt also, dass die Beschwerdekammer für ihre Entscheidungsfindung das Kriterium des beschreibenden Charakters in der Auslegung durch die Rechtsprechung angewandt hat (Urteile vom 21. Januar 2009, Korsch/HABM [PharmaCheck], T-296/07, EU:T:2009:12, Rn. 44, vom 17. Juni 2009, Korsch/HABM [PharmaResearch], T-464/07, EU:T:2009:207, Rn. 40, und vom 24. April 2012, Leifheit/HABM [EcoPerfect], T-328/11, EU:T:2012:197, Rn. 29), was sie im vorliegenden Fall getan hat.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht