Rechtsprechung
   EuG, 18.11.2014 - T-50/13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,35139
EuG, 18.11.2014 - T-50/13 (https://dejure.org/2014,35139)
EuG, Entscheidung vom 18.11.2014 - T-50/13 (https://dejure.org/2014,35139)
EuG, Entscheidung vom 18. November 2014 - T-50/13 (https://dejure.org/2014,35139)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,35139) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Volltext)

    Gemeinschaftsmarke "VOODOO" ist für Bekleidung eintragungsfähig

  • Europäischer Gerichtshof

    Think Schuhwerk / OHMI - Müller (VOODOO)

    Gemeinschaftsmarke - Nichtigkeitsverfahren - Gemeinschaftswortmarke VOODOO - Absolute Eintragungshindernisse - Kein beschreibender Charakter -Unterscheidungskraft - Art. 7 Abs. 1 Buchst. b und c der Verordnung (EG) Nr. 207/2009 - Bösgläubigkeit - Art. 52 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung Nr. 207/2009

  • kanzlei.biz

    Eintragungsfähigkeit der Marke "VOODOO" für Bekleidung und Schuhwaren

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Gemeinschaftsmarke - Nichtigkeitsverfahren - Gemeinschaftswortmarke VOODOO - Absolute Eintragungshindernisse - Kein beschreibender Charakter -Unterscheidungskraft - Art. 7 Abs. 1 Buchst. b und c der Verordnung (EG) Nr. 207/2009 - Bösgläubigkeit - Art. 52 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung Nr. 207/2009

  • rechtsportal.de

    Wortmarke "VOODOO" für Bekleidungsstücke und Schuhwaren; unbegründete Aufhebungsklage der Einwenderin gegen das Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt bei fehlendem Nachweis bloßer Warenbeschreibung und hinreichender Unterscheidungskraft des Zeichens

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Wortmarke "VOODOO" für Bekleidungsstücke und Schuhwaren; unbegründete Aufhebungsklage der Einwenderin gegen das Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt bei fehlendem Nachweis bloßer Warenbeschreibung und hinreichender Unterscheidungskraft des Zeichens

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Jurion (Kurzinformation)

    Begriff "VOODOO" für Bekleidungsstücke und Schuhwaren als Gemeinschaftsmarke eintragungsfähig

  • kpw-law.de (Kurzinformation)

    Voodoo Schuhe und Bekleidung

Sonstiges (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Think Schuhwerk / OHMI - Müller (VOODOO)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Klage

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Gemeinschaftsmarke - Klage auf Aufhebung der Entscheidung R 474/2012-4 der Vierten Beschwerdekammer des Harmonisierungsamts für den Binnenmarkt (HABM) vom 14. November 2012, mit der die Beschwerde gegen die Entscheidung der Nichtigkeitsabteilung zurückgewiesen wurde, den Antrag der Klägerin auf Nichtigerklärung der Wortmarke "VOODOO" für Waren der Klasse 25 zurèckzuweisen




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (10)  

  • EuG, 05.07.2016 - T-167/15

    Bundesverband Souvenir - Geschenke - Ehrenpreise / EUIPO - Freistaat Bayern

    Ferner fallen unter Art. 7 Abs. 1 Buchst. c der Verordnung Nr. 207/2009 solche Zeichen und Angaben, die im normalen Sprachgebrauch nach dem Verständnis der angesprochenen Verkehrskreise die für die Anmeldung beanspruchte Ware oder Dienstleistung entweder unmittelbar oder durch Hinweis auf eines ihrer wesentlichen Merkmale bezeichnen können (vgl. Urteil vom 18. November 2014, Think Schuhwerk/HABM - Müller [VOODOO], T-50/13, nicht veröffentlicht, EU:T:2014:967, Rn. 18 und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • EuG, 26.03.2019 - T-787/17

    Parfümerie Akzente/ EUIPO (GlamHair) - Unionsmarke - Anmeldung der

    Ob ein Zeichen beschreibenden Charakter hat, kann daher nur in Bezug auf die betroffenen Waren oder Dienstleistungen sowie im Hinblick auf das Verständnis, das die maßgeblichen Verkehrskreise von ihm haben, beurteilt werden (Urteile vom 16. März 2006, Telefon & Buch/HABM - Herold Business Data [WEISSE SEITEN], T-322/03, EU:T:2006:87, Rn. 90, und vom 18. November 2014, Think Schuhwerk/HABM - Müller (VOODOO), T-50/13, nicht veröffentlicht, EU:T:2014:967, Rn. 20).
  • EuG, 08.06.2017 - T-326/16

    Bundesverband Deutsche Tafel / EUIPO - Tiertafel Deutschland (Tafel) -

    Die in Mitgliedstaaten bereits vorliegenden Eintragungen stellen nur einen Umstand dar, der, ohne entscheidend zu sein, lediglich berücksichtigt werden kann (vgl. Urteil vom 18. November 2014, Think Schuhwerk/HABM - Müller [VOODOO], T-50/13, nicht veröffentlicht, EU:T:2014:967, Rn. 52 und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • EuG, 30.09.2015 - T-610/13

    Ecolab USA / HABM (GREASECUTTER)

    De telles considérations s'appliquent, a fortiori, en ce qui concerne des motifs pour lesquels il a été décidé d'admettre ou non l'enregistrement de tel ou tel signe et les éventuelles considérations retenues notamment par l'USPTO lors de l'enregistrement de la marque GREASECUTTER Plus [voir, en ce sens et par analogie, arrêt du 18 novembre 2014, Think Schuhwerk/OHMI - Müller (VOODOO), T-50/13, EU:T:2014:967, point 52].
  • EuG, 30.01.2019 - T-256/18

    Arezzo Indústria e Comércio/ EUIPO (SCHUTZ)

    En effet, il importe de rappeler qu'un signe ne saurait être refusé à l'enregistrement, sur le fondement de l'article 7, paragraphe 1, sous c), du règlement n o 207/2009, que s'il est raisonnable d'envisager qu'il sera effectivement reconnu par les milieux intéressés comme une description de l'une des caractéristiques des produits concernés [voir, en ce sens, arrêts du 10 mars 2011, Agencja Wydawnicza Technopol/OHMI, C-51/10 P, EU:C:2011:139, point 50, et du 18 novembre 2014, Think Schuhwerk/OHMI - Müller (VOODOO), T-50/13, non publié, EU:T:2014:967, point 32].
  • Generalanwalt beim EuGH, 22.02.2018 - C-217/17

    Mast-Jägermeister/ EUIPO - Rechtsmittel - Verordnung (EG) Nr. 6/2002 -

    8 Vgl. zum Markenrecht Urteil des Gerichts vom 18. November 2014, Think Schuhwerk/HABM - Müller (VOODOO) (T-50/13, EU:T:2014:967, Rn. 59).
  • EuG, 17.05.2017 - T-355/16

    adp Gauselmann / EUIPO (MULTI FRUITS) - Unionsmarke - Anmeldung der

    Die Eintragung eines Zeichens kann auf der Grundlage von Art. 7 Abs. 1 Buchst. c der Verordnung Nr. 207/2009 nur dann verweigert werden, wenn vernünftigerweise davon auszugehen ist, dass es von den beteiligten Verkehrskreisen tatsächlich als Beschreibung eines der Merkmale der betroffenen Waren erkannt werden wird (vgl. in diesem Sinne Urteile vom 10. März 2011, Agencja Wydawnicza Technopol/HABM, C-51/10 P, EU:C:2011:139, Rn. 50, und vom 18. November 2014, Think Schuhwerk/HABM - Müller [VOODOO], T-50/13, nicht veröffentlicht, EU:T:2014:967, Rn. 32).
  • EuG, 30.11.2017 - T-798/16

    Hanso Holding / EUIPO (REAL)

    De plus, les signes et les indications visés à l'article 7, paragraphe 1, sous c), du règlement n o 207/2009 sont ceux qui peuvent servir, dans un usage normal du point de vue du public ciblé, pour désigner, soit directement, soit par la mention d'une de ses caractéristiques essentielles, le produit ou le service pour lequel l'enregistrement est demandé [voir arrêt du 18 novembre 2014, Think Schuhwerk/OHMI - Müller (VOODOO), T-50/13, non publié, EU:T:2014:967, point 18 et jurisprudence citée].
  • EuG, 23.10.2015 - T-822/14

    Geilenkothen Fabrik für Schutzkleidung / HABM (Cottonfeel) - Gemeinschaftsmarke -

    Ob ein Zeichen beschreibenden Charakter hat, kann daher nur in Bezug auf die betroffenen Waren oder Dienstleistungen sowie im Hinblick auf das Verständnis, das die maßgeblichen Verkehrskreise von ihm haben, beurteilt werden (Urteile vom 16. März 2006, Telefon & Buch/HABM - Herold Business Data [WEISSE SEITEN], T-322/03, Slg, EU:T:2006:87, Rn. 90, und vom 18. November 2014, Think Schuhwerk/HABM - Müller [VOODOO], T-50/13, EU:T:2014:967, Rn. 20).
  • EuG, 27.04.2017 - T-622/15

    Deere / EUIPO (EXHAUST-GARD) - Unionsmarke - Anmeldung der Unionswortmarke

    Unter Art. 7 Abs. 1 Buchst. c der Verordnung Nr. 207/2009 fallen außerdem solche Zeichen und Angaben, die im normalen Sprachgebrauch nach dem Verständnis der angesprochenen Verkehrskreise die angemeldeten Dienstleistungen oder Waren entweder unmittelbar oder durch Hinweis auf eines ihrer wesentlichen Merkmale bezeichnen können (vgl. Urteil vom 18. November 2014, Think Schuhwerk/HABM - Müller [VOODOO], T-50/13, nicht veröffentlicht, EU:T:2014:967, Rn. 18 und die dort angeführte Rechtsprechung).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht