Rechtsprechung
   EuG, 20.04.2005 - T-273/02   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2005,18164
EuG, 20.04.2005 - T-273/02 (https://dejure.org/2005,18164)
EuG, Entscheidung vom 20.04.2005 - T-273/02 (https://dejure.org/2005,18164)
EuG, Entscheidung vom 20. April 2005 - T-273/02 (https://dejure.org/2005,18164)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,18164) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • lexetius.com

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Anmeldung der Gemeinschaftswortmarke CALPICO - Ältere nationale Wortmarke CALYPSO - Artikel 8 Absatz 1 Buchstabe b der Verordnung (EG) Nr. 40/94 - Anspruch auf rechtliches Gehör

  • Judicialis
  • Europäischer Gerichtshof

    Krüger / OHMI - Calpis (CALPICO)

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Anmeldung der Gemeinschaftswortmarke CALPICO - Ältere nationale Wortmarke CALYPSO - Artikel 8 Absatz 1 Buchstabe b der Verordnung (EG) Nr. 40/94 - Anspruch auf rechtliches Gehör

  • EU-Kommission

    Krüger / OHMI - Calpis (CALPICO)

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Anmeldung der Gemeinschaftswortmarke CALPICO - Ältere nationale Wortmarke CALYPSO - Artikel 8 Absatz 1 Buchstabe b der Verordnung (EG) Nr. 40/94 - Anspruch auf rechtliches Gehör

  • EU-Kommission

    Krüger / OHMI - Calpis (CALPICO)

    Gemeinschaftsmarke , Gewerbliches und kommerzielles Eigentum

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Klage der Inhaberin der älteren nationalen Wortmarke CALYPSO gegen die Eintragung des Zeichens CALPICO für Waren der Klasse 32 ; Kriterien für die Beurteilung des Vorliegens einer Verwechslungsgefahr; Erforderlichkeit der Prüfung der Ähnlichkeit einander gegenüberstehender Zeichen in bildlicher, klanglicher und begrifflicher Hinsicht im Rahmen des Artikel 8 Absatz 1 Buchstabe b der Verordnung Nr. 40/94 ; Unähnlichkeit der Zeichen "CALPICO" und "CALYPSO" in Bild, Klang und Bedeutung; Ausschluss der Geltendmachung des Anspruchs auf einen fairen "Prozess" gegenüber den Beschwerdekammern des Harmonisierungsamtes für den Binnenmarkt (HABM) ; Umfang des Anspruchs auf rechtliches Gehör im Sinne des Artikel 73 Satz 2 der Verordnung Nr. 40/94

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Europäischer Gerichtshof (Leitsatz)

    Krüger / OHMI - Calpis (CALPICO)

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Anmeldung der Gemeinschaftswortmarke CALPICO - Ältere nationale Wortmarke CALYPSO - Artikel 8 Absatz 1 Buchstabe b der Verordnung (EG) Nr. 40/94 - Anspruch auf rechtliches Gehör

Sonstiges

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Gemeinschaftsmarke - Aufhebungsklage des Inhabers der nationalen Wortmarke "CALYPSO" für Waren der Klasse 32 gegen die Entscheidung R 0484/2000-1 der Ersten Beschwerdekammer des Harmonisierungsamts für den Binnenmarkt (HABM) vom 25. Juni 2002 über die Zurückweisung der Beschwerde gegen die Entscheidung der Widerspruchsabteilung, mit der der Widerspruch gegen die Anmeldung der Gemeinschaftswortmarke "CALPICO" für Waren der Klasse 32 zurückgewiesen wurde

Papierfundstellen

  • GRUR Int. 2005, 597
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (33)

  • EuG, 27.02.2019 - T-107/18

    Aytekin/ EUIPO - Dienne Salotti (Dienne)

    Cela n'est pas remis en cause par la jurisprudence, invoquée par le requérant, selon laquelle, s'agissant de signes verbaux relativement brefs, les éléments centraux sont aussi importants que les éléments de début et de fin de signe [arrêt du 20 avril 2005, Krüger/OHMI - Calpis (CALPICO), T-273/02, EU:T:2005:134, point 39].

    En effet, il convient de rappeler que, au point 39 de l'arrêt du 20 avril 2005, CALPICO (T-273/02, EU:T:2005:134), le Tribunal a en substance jugé que les signes qui étaient en conflit, CALPICO et CALYPSO, n'étaient pas visuellement similaires alors même que leurs trois premières lettres étaient identiques, motif pris de leurs lettres centrales différentes.

  • EuG, 15.11.2011 - T-363/10

    Abbott Laboratories / HABM (RESTORE) - Gemeinschaftsmarke - Anmeldung der

    Der Anspruch auf rechtliches Gehör, wie er in Art. 75 Satz 2 der Verordnung Nr. 207/2009 verankert ist, erstreckt sich zwar auf alle tatsächlichen oder rechtlichen Gesichtspunkte sowie auf die Beweise, die die Grundlage für die Entscheidungsfindung bilden, nicht aber auf den endgültigen Standpunkt, den die Verwaltung einnehmen will (Urteil des Gerichts vom 20. April 2005, Krüger/HABM - Calpis [CALPICO], T-273/02, Slg. 2005, II-1271, Randnr. 65).
  • EuGH, 26.10.2015 - C-17/15

    Popp und Zech / HABM - Rechtsmittel - Gemeinschaftsmarke - Wortmarke MB -

    Außerdem hat das Gericht in Rn. 117 des angefochtenen Urteils unter Bezugnahme auf die Urteile Krüger/HABM - Calpis (CALPICO) (T-273/02, EU:T:2005:134) und Henkel/HABM - SERCA (COR) (T-342/05, EU:T:2007:152) ausgeführt, dass im vorliegenden Fall die Kürze der einander gegenüberstehenden Marken ihre Ähnlichkeit nicht auf der Grundlage des geringsten Unterschieds zwischen ihnen auszuschließen vermöge.

    Nach der Rechtsprechung vernachlässigten die angesprochenen Verkehrskreise aber bei kurzen Marken, insbesondere Marken in Form von kurzen Abkürzungen, keinen Buchstaben (Urteil Krüger/HABM - Calpis [CALPICO], T-273/02, EU:T:2005:134, Rn. 39).

  • EuG, 13.02.2019 - T-823/17

    Etnia Dreams/ EUIPO - Poisson (Etnik)

    Par conséquent, les chambres de recours ne sauraient être qualifiées de «tribunal» et la requérante ne peut invoquer un droit à un «procès» équitable devant ces chambres de recours [arrêts du 12 décembre 2002, Procter & Gamble/OHMI (Forme d'un savon), T-63/01, EU:T:2002:317, points 22 et 23 ; du 20 avril 2005, Krüger/OHMI - Calpis (CALPICO), T-273/02, EU:T:2005:134, point 62, et du 21 juin 2017, GPTech, T-235/16, EU:T:2017:413, point 35].
  • EuG, 06.11.2014 - T-463/12

    Popp und Zech / OHMI - Müller-Boré & Partner (MB) - Gemeinschaftsmarke -

    Ebenso hat das Gericht im Fall von zwei Marken, die aus sieben Buchstaben und drei Silben bestanden, ausgeführt, dass im Allgemeinen bei relativ kurzen Wortzeichen die mittleren Elemente ebenso wichtig sind wie die Elemente am Anfang und am Ende der Marken (vgl. Urteil des Gerichts vom 20. April 2005, Krüger/HABM - Calpis [CALPICO], T-273/02, Slg. 2005, II-1271, Rn. 39 und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • EuGH, 17.01.2013 - C-21/12

    Abbott Laboratories / HABM - Rechtsmittel - Gemeinschaftsmarke - Wortmarke

    In Randnr. 61 dieses Urteils hat es betont: "Der Anspruch auf rechtliches Gehör, wie er in [der genannten Vorschrift] verankert ist, erstreckt sich zwar auf alle tatsächlichen oder rechtlichen Gesichtspunkte sowie auf die Beweise, die die Grundlage für die Entscheidungsfindung bilden, nicht aber auf den endgültigen Standpunkt, den die Verwaltung einnehmen will (Urteil des Gerichts vom 20. April 2005, Krüger/HABM - Calpis [CALPICO], T-273/02, Slg. 2005, II-1271, Randnr. 65).".
  • EuG, 23.09.2009 - T-20/08

    Evets / HABM (DANELECTRO) - Gemeinschaftsmarke - Gemeinschaftswortmarke

    Selbst wenn man also unterstellt, dass die Beschwerdekammer den Anspruch der Klägerin auf rechtliches Gehör verletzt hätte, so hätte sich dieser Verstoß nicht auf die Rechtmäßigkeit der angefochtenen Entscheidungen auswirken können (vgl. in diesem Sinne Urteil des Gerichts vom 20. April 2005, Krüger/HABM - Calpis [CALPICO], T-273/02, Slg. 2005, II-1271, Randnr. 68).
  • EuG, 23.01.2008 - T-106/06

    Demp / OHMI - Bau How (BAU HOW) - Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren -

    Die Beschwerdekammer ist daher nicht verpflichtet, einen Kläger zu einer Tatsachenwürdigung anzuhören, die zu dem endgültigen Standpunkt der Beschwerdekammer gehört (Urteil des Gerichts vom 20. April 2005, Krüger/HABM - Calpis [CALPICO], T-273/02, Slg. 2005, II-1271, Randnrn. 65 und 66).
  • EuG, 23.09.2014 - T-341/13

    'Groupe Léa Nature / OHMI - Debonair Trading Internacional (SO''BiO ētic)'

    S'agissant, en dernier lieu, de la prétendue violation du droit à un procès équitable, il convient de relever que le Tribunal a exclu l'application du droit à un «procès» équitable aux procédures devant les chambres de recours de l'OHMI, la procédure devant les chambres de recours ne revêtant pas une nature juridictionnelle, mais une nature administrative [voir, en ce sens, arrêt du Tribunal du 20 avril 2005, Krüger/OHMI - Calpis (CALPICO), T-273/02, Rec.
  • EuG, 11.07.2013 - T-197/12

    Metropolis Inmobiliarias y Restauraciones / OHMI - MIP Metro (METRO) -

    Insoweit ist darauf hinzuweisen, dass das Gericht die Geltendmachung des Anspruchs auf einen fairen "Prozess" gegenüber den Beschwerdekammern ausgeschlossen hat, weil das Verfahren vor den Beschwerdekammern kein gerichtliches Verfahren, sondern ein Verwaltungsverfahren ist (vgl. in diesem Sinne Urteile des Gerichts vom 12. Dezember 2002, Procter & Gamble/HABM [Form einer Seife], T-63/01, Slg. 2002, II-5255, Randnrn. 22 und 23, und vom 20. April 2005, Krüger/HABM - Calpis [CALPICO], T-273/02, Slg. 2005, II-1271, Randnr. 62).
  • EuG, 25.04.2013 - T-284/11

    Metropolis Inmobiliarias y Restauraciones / OHMI - MIP Metro (METROINVEST)

  • EuG, 12.12.2014 - T-405/13

    'Comptoir d''Épicure / OHMI - A-Rosa Akademie (da rosa)'

  • EuG, 09.10.2012 - T-366/11

    Bial-Portela / OHMI - Isdin (ZEBEXIR)

  • EuG, 25.03.2015 - T-556/08

    Slovenská posta / Kommission

  • EuG, 19.04.2013 - T-347/10

    'Adelholzener Alpenquellen / HABM (Forme d''une bouteille avec motif en relief)'

  • EuG, 16.02.2017 - T-828/14

    Antrax It / EUIPO - Vasco Group (Thermosiphons pour radiateurs)

  • EuG, 03.03.2015 - T-366/11

    Bial-Portela / OHMI - Isdin (ZEBEXIR)

  • EuG, 25.06.2013 - T-505/11

    Aldi / OHMI - Dialcos (dialdi)

  • EuG, 16.05.2013 - T-104/12

    Verus / OHMI - Performance Industries Manufacturing (VORTEX) - Gemeinschaftsmarke

  • EuG, 12.09.2012 - T-295/11

    Duscholux Ibérica / OHMI - Duschprodukter i Skandinavien (duschy)

  • EuG, 08.10.2015 - T-78/14

    Benediktinerabtei St. Bonifaz / OHMI - Andechser Molkerei Scheitz (Genuß für Leib

  • EuG, 11.12.2013 - T-487/12

    Eckes-Granini / OHMI - Panini (PANINI)

  • EuG, 20.03.2013 - T-277/12

    Bimbo / OHMI - Café do Brasil (Caffè KIMBO)

  • EuG, 07.12.2018 - T-471/17

    Edison/ EUIPO (EDISON)

  • EuG, 03.06.2015 - T-604/13

    Levi Strauss / OHMI - L&O Hunting Group (101) - Gemeinschaftsmarke -

  • EuG, 22.05.2014 - T-228/13

    NIIT Insurance Technologies / HABM (EXACT) - Gemeinschaftsmarke - Anmeldung der

  • EuG, 28.11.2013 - T-374/09

    Lorenz Shoe Group / OHMI - Fuzhou Fuan Leather Plastics Clothing Making (Ganeder)

  • EuG, 19.09.2012 - T-26/11

    Fraas / HABM () und gris) - Gemeinschaftsmarke - Anmeldung einer

  • EuG, 12.12.2014 - T-173/13

    Selo Medical / OHMI - biosyn Arzneimittel (SELOGYN) - Gemeinschaftsmarke -

  • EuG, 03.05.2018 - T-463/17

    Raise Conseil/ EUIPO - Raizers (RAISE)

  • EuG, 20.09.2018 - T-668/17

    Maico Holding/ EUIPO - Eico (Eico)

  • EuG, 17.05.2018 - T-760/16

    Basil/ EUIPO - Artex (Paniers spéciaux pour cycles) -

  • EuG, 22.09.2016 - T-237/15

    Labowicz / EUIPO - Pure Fishing (NANO)

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht