Rechtsprechung
   EuG, 21.01.2010 - T-34/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,16436
EuG, 21.01.2010 - T-34/07 (https://dejure.org/2010,16436)
EuG, Entscheidung vom 21.01.2010 - T-34/07 (https://dejure.org/2010,16436)
EuG, Entscheidung vom 21. Januar 2010 - T-34/07 (https://dejure.org/2010,16436)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,16436) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • lexetius.com

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Gemeinschaftswortmarke DSBW - Ältere Gemeinschaftswortmarke DSB - Relatives Eintragungshindernis - Verwechslungsgefahr - Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung (EG) Nr. 40/94 (jetzt Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung [EG] Nr. 207/2009)

  • Europäischer Gerichtshof

    Goncharov / OHMI - DSB (DSBW)

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Anmeldung der Gemeinschaftswortmarke DSBW - Ältere Gemeinschaftswortmarke DSB - Relatives Eintragungshindernis - Verwechslungsgefahr - Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung (EG) Nr. 40/94 (jetzt Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung [EG] Nr. 207/2009)

  • EU-Kommission

    Goncharov / OHMI - DSB (DSBW)

    Gemeinschaftsmarke

  • EU-Kommission

    Karen Goncharov gegen Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Marken, Muster und Modelle) (HABM).

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Sonstiges (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Klage, eingereicht am 7. Februar 2007 - Goncharov/HABM - DSB (DSBW)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Gemeinschaftsmarke - Klage des Anmelders der Wortmarke DSBW für Dienstleistungen der Klassen 39, 41, 43 und 44 auf Aufhebung der Entscheidung R 1330/2005-2 der Zweiten Beschwerdekammer des Harmonisierungsamts für den Binnenmarkt (Marken, Muster und Modelle) (HABM) vom 4. Dezember 2006, mit der die Entscheidung der Widerspruchsabteilung aufgehoben und dem Widerspruch des Inhabers der Gemeinschaftswortmarke DSB für Dienstleistungen der Klassen 35 bis 37, 39, 41 und 42 stattgegeben wurde

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Klage

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • EuG, 06.11.2014 - T-463/12

    Popp und Zech / OHMI - Müller-Boré & Partner (MB) - Gemeinschaftsmarke -

    Zweitens geht entgegen dem Vorbringen der Kläger aus dem Urteil des Gerichts vom 21. Januar 2010, Goncharov/HABM - DSB (DSBW) (T-34/07, nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Rn. 51), nicht hervor, dass aus drei Buchstaben bestehende Marken grundsätzlich nur geringe Kennzeichnungskraft haben und der dort in Rede stehenden Marke nur wegen ihrer Benutzung und Bekanntheit durchschnittliche Kennzeichnungskraft zugesprochen wurde.
  • EuGH, 15.12.2010 - C-156/10

    Goncharov / HABM - Rechtsmittel - Gemeinschaftsmarke - Aus Akronymen bestehende

    Mit seinem Rechtsmittel beantragt Herr Goncharov die Aufhebung des Urteils des Gerichts der Europäischen Union vom 21. Januar 2010, Goncharov/HABM - DSB (DSBW) (T-34/07) (im Folgenden: angefochtenes Urteil), mit dem seine Klage auf Aufhebung der Entscheidung der Zweiten Beschwerdekammer des Harmonisierungsamts für den Binnenmarkt (Marken, Muster und Modelle) (HABM) vom 4. Dezember 2006 (Sache R 1330/2005-2) zu einem Widerspruchsverfahren zwischen den DSB und Herrn Goncharov (im Folgenden: streitige Entscheidung) abgewiesen worden ist.
  • EuG, 31.01.2013 - T-66/11

    Present-Service Ullrich / OHMI - Punt Nou (babilu)

    En effet, ce qu'il importe de déterminer dans le cadre de la comparaison des produits et/ou des services, c'est s'il existe une identité ou une similitude entre l'ensemble des produits et/ou des services désignés dans la demande de marque communautaire, contre lesquels l'opposition était dirigée, et des produits et/ou des services protégés par la marque antérieure [voir, en ce sens, arrêt du Tribunal du 21 janvier 2010, Goncharov/OHMI - DSB (DSBW), T-34/07, non publié au Recueil, point 39].
  • BPatG, 25.01.2012 - 29 W (pat) 9/11

    Markenbeschwerdeverfahren - "DSBE/DSB" - zur Kennzeichnungskraft -

    Der vorliegende Fall sei genauso zu beurteilen wie derjenige, welcher der Entscheidung des EuG vom 21. Januar 2010 - T-34/07 - DSBW/DSB (Anlage B 1, Bl. 26 - 32 GA) zugrunde gelegen habe.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht