Rechtsprechung
   EuG, 25.03.2009 - T-191/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,1231
EuG, 25.03.2009 - T-191/07 (https://dejure.org/2009,1231)
EuG, Entscheidung vom 25.03.2009 - T-191/07 (https://dejure.org/2009,1231)
EuG, Entscheidung vom 25. März 2009 - T-191/07 (https://dejure.org/2009,1231)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,1231) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • lexetius.com

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Anmeldung der Gemeinschaftswortmarke BUDWEISER - Ältere internationale Wort- und Bildmarken BUDWEISER und Budweiser Budvar - Relative Eintragungshindernisse - Art. 8 Abs. 1 Buchst. a und b der Verordnung (EG) Nr. 40/94 - Ernsthafte Benutzung der älteren Marke - Art. 43 Abs. 2 und 3 der Verordnung Nr. 40/94 - Verletzung des Grundsatzes des rechtlichen Gehörs - Begründung - Art. 73 der Verordnung Nr. 40/94 - Verspätete Vorlage von Unterlagen - Ermessen nach Art. 74 Abs. 2 der Verordnung Nr. 40/94

  • markenmagazin:recht

    Anheuser-Busch ./. HABM - BUDWEISER

  • Europäischer Gerichtshof

    Anheuser-Busch / OHMI - Budejovický Budvar (BUDWEISER)

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Anmeldung der Gemeinschaftswortmarke BUDWEISER - Ältere internationale Wort- und Bildmarken BUDWEISER und Budweiser Budvar - Relative Eintragungshindernisse - Art. 8 Abs. 1 Buchst. a und b der Verordnung (EG) Nr. 40/94 - Ernsthafte Benutzung der älteren Marke - Art. 43 Abs. 2 und 3 der Verordnung Nr. 40/94 - Verletzung der Verteidigungsrechte - Begründung - Art. 73 der Verordnung Nr. 40/94 - Verspätete Vorlage von Unterlagen - Ermessen nach Art. 74 Abs. 2 der Verordnung Nr. 40/94

  • EU-Kommission

    Anheuser-Busch / OHMI - Budejovický Budvar (BUDWEISER)

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Anmeldung der Gemeinschaftswortmarke BUDWEISER - Ältere internationale Wort- und Bildmarken BUDWEISER und Budweiser Budvar - Relative Eintragungshindernisse - Art. 8 Abs. 1 Buchst. a und b der Verordnung (EG) Nr. 40/94 - Ernsthafte Benutzung der älteren Marke - Art. 43 Abs. 2 und 3 der Verordnung Nr. 40/94 - Verletzung der Verteidigungsrechte - Begründung - Art. 73 der Verordnung Nr. 40/94 - Verspätete Vorlage von Unterlagen - Ermessen nach Art. 74 Abs. 2 der Verordnung Nr. 40/94

  • EU-Kommission

    Anheuser-Busch / OHMI - Budejovický Budvar (BUDWEISER)

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Anmeldung der Gemeinschaftswortmarke BUDWEISER - Ältere internationale Wort- und Bildmarken BUDWEISER und Budweiser Budvar - Relative Eintragungshindernisse - Art. 8 Abs. 1 Buchst. a und b der Verordnung (EG) Nr. 40/94 - Ernsthafte Benutzung der älteren Marke - Art. 43 Abs. 2 und 3 der Verordnung Nr. 40/94 - Verletzung der Verteidigungsrechte - Begründung - Art. 73 der Verordnung Nr. 40/94 - Verspätete Vorlage von Unterlagen - Ermessen nach Art. 74 Abs. 2 der Verordnung Nr. 40/94“

  • aufrecht.de

    "Budweiser" nicht als Gemeinschaftsmarke eintragungsfähig

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • Europäischer Gerichtshof PDF (Pressemitteilung)

    Gemeinschaftsmarke - DAS GERICHT BESTÄTIGT DIE ENTSCHEIDUNG DES HABM, DEN BEGRIFF "BUDWEISER" NICHT ALS GEMEINSCHAFTSMARKE INSBESONDERE FÜR BIER ZUGUNSTEN DER AMERIKANISCHEN BRAUEREI ANHEUSER-BUSCH EINZUTRAGEN

  • Europäischer Gerichtshof (Leitsatz)

    Anheuser-Busch / OHMI - Budejovický Budvar (BUDWEISER)

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Anmeldung der Gemeinschaftswortmarke BUDWEISER - Ältere internationale Wort- und Bildmarken BUDWEISER und Budweiser Budvar - Relative Eintragungshindernisse - Art. 8 Abs. 1 Buchst. a und b der Verordnung (EG) Nr. 40/94 - Ernsthafte Benutzung der älteren Marke - Art. 43 Abs. 2 und 3 der Verordnung Nr. 40/94 - Verletzung der Verteidigungsrechte - Begründung - Art. 73 der Verordnung Nr. 40/94 - Verspätete Vorlage von Unterlagen - Ermessen nach Art. 74 Abs. 2 der Verordnung Nr. 40/94

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Das wahre Budweiser

  • kpw-law.de (Kurzinformation)

    EUG: Anheuser-Busch unterliegt im Streit um Budweiser

  • lempe-kessler.com (Kurzinformation)

    Budweiser wird nicht als Gemeinschaftsmarke eingetragen

  • bauersfeld-rechtsanwaelte.de (Pressemitteilung)

    Markenrecht - EuG bestätigt: Keine Eintragung einer europäischen Gemeinschaftsmarke BUDWEISER für die amerikanische Brauerei Anheuser-Busch

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    EU-Gericht: Budvar-Brauerei gewinnt Markenstreit - Anheuser-Busch, Inc. gegen Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt

In Nachschlagewerken

  • Wikipedia (Wikipedia-Eintrag mit Bezug zur Entscheidung)

    Budweiser

Sonstiges (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Klage, eingereicht am 31. Mai 2007 - Anheuser-Busch/HABM - Budejovický Budvar (BUDWEISER)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Gemeinschaftsmarke - Klage des Anmelders der Wortmarke "BUDWEISER" für Waren der Klasse 32 auf Aufhebung der Entscheidung R 299/2006-2 der Zweiten Beschwerdekammer des Harmonisierungsamts für den Binnenmarkt (HABM) vom 20. März 2007 über die Zurückweisung der Beschwerde gegen die Entscheidung der Widerspruchsabteilung, mit der die Anmeldung auf Widerspruch des Inhabers der internationalen Wort- und Bildmarken "BUDWEISER" und "Budweiser Budvar" für Waren der Klassen 31 und 32 zurückgewiesen worden war

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Klage

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR Int. 2009, 735 (Ls.)
  • EuZW 2009, 276



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (11)  

  • EuG, 25.11.2014 - T-450/09

    Die Eintragung der Form des Rubik"s Cube als Gemeinschaftsmarke ist gültig

    Diese Verpflichtung hat den gleichen Umfang wie die aus Art. 253 EG (vgl. Urteil vom 25. März 2009, Anheuser-Busch/HABM - Budejovický Budvar [BUDWEISER], T-191/07, Slg, EU:T:2009:83, Rn. 125 und die dort angeführte Rechtsprechung).

    Nach ständiger Rechtsprechung soll die Verpflichtung zur Begründung von Einzelfallentscheidungen dem doppelten Ziel dienen, den Beteiligten über die Gründe für die erlassene Maßnahme zu unterrichten, damit er seine Rechte verteidigen kann, und es außerdem dem Unionsrichter zu ermöglichen, die Rechtmäßigkeit der Entscheidung zu überprüfen (vgl. Urteil BUDWEISER, oben in Rn. 135 angeführt, EU:T:2009:83, Rn. 126 und die dort angeführte Rechtsprechung).

    Die Begründung kann daher auch implizit erfolgen, sofern sie es den Betroffenen ermöglicht, die Gründe für die Entscheidung der Beschwerdekammer zu erfahren, und dem zuständigen Gericht ausreichende Angaben an die Hand gibt, damit es seine Kontrollaufgabe wahrnehmen kann (vgl. Urteil BUDWEISER, oben in Rn. 135 angeführt, EU:T:2009:83, Rn. 128 und die dort angeführte Rechtsprechung).

  • EuG, 30.11.2017 - T-101/15

    Red Bull / EUIPO - Optimum Mark () und argent)

    Im Übrigen hat die Beschwerdekammer in Rn. 29 der angefochtenen Entscheidungen fehlerfrei darauf hingewiesen, dass nach der Rechtsprechung eine bloße Praxis, so gängig sie auch sein mag, keinen präzisen, nicht an Bedingungen geknüpften und übereinstimmenden Auskünften im Sinne der oben in Rn. 125 erwähnten Rechtsprechung entspricht (vgl. Urteil vom 25. März 2009, Anheuser-Busch/HABM - Budejovický Budvar [BUDWEISER], T-191/07, EU:T:2009:83, Rn. 49 und die dort angeführte Rechtsprechung).

    Soweit sich die Klägerin auf die Richtlinien des EUIPO stützt, ist als Drittes festzustellen, dass bereits entschieden wurde, dass nichts die Annahme zulässt, dass diese Richtlinien die in diesem Bereich anwendbare Unionsregelung verdrängen könnten (vgl. in diesem Sinne Urteil vom 25. März 2009, BUDWEISER, T-191/07, EU:T:2009:83, Rn. 48).

  • EuG, 09.12.2014 - T-176/13

    DTL Corporación / OHMI - Vallejo Rosell (Generia)

    Selon une jurisprudence constante, l'article 75 du règlement n° 207/2009 consacre, dans le cadre du droit des marques communautaires, le principe général de protection des droits de la défense [voir arrêt du 25 mars 2009, Anheuser-Busch/OHMI - Budejovický Budvar (BUDWEISER), T-191/07, Rec, EU:T:2009:83, points 33 et 34 et jurisprudence citée].

    En vertu de ce principe général du droit de l'Union, consacré, par ailleurs, à l'article 41, paragraphe 2, sous a), de la charte des droits fondamentaux de l'Union européenne, les destinataires des décisions des autorités publiques qui affectent de manière sensible leurs intérêts doivent être mis en mesure de faire connaître utilement leur point de vue (voir arrêt BUDWEISER, point 28 supra, EU:T:2009:83, point 34 et jurisprudence citée).

    Il résulte ainsi de cette disposition que, de par l'effet du recours dont elle est saisie, la chambre de recours est appelée à procéder à un nouvel examen complet du bien-fondé de l'opposition, tant en droit qu'en fait (voir arrêt BUDWEISER, point 28 supra, EU:T:2009:83, point 43 et jurisprudence citée).

  • EuGH, 29.07.2010 - C-214/09

    AnheuserBusch kann den Begriff "budweiser" für Bier nicht als Gemeinschaftsmarke

    (im Folgenden: Anheuser-Busch) die Aufhebung des Urteils des Gerichts erster Instanz der Europäischen Gemeinschaften vom 25. März 2009, Anheuser-Busch/HABM - Budejovický Budvar (BUDWEISER) (T-191/07, Slg. 2009, II-691, im Folgenden: angefochtenes Urteil), mit dem das Gericht ihre Klage auf Aufhebung der Entscheidung der Zweiten Beschwerdekammer des Harmonisierungsamts für den Binnenmarkt (Marken, Muster und Modelle) (HABM) vom 20. März 2007 (Sache R 299/2006-2, im Folgenden: streitige Entscheidung), die Wortmarke BUDWEISER auf Widerspruch von Budejovický Budvar, národní podnik (im Folgenden: Budvar), von der Eintragung auszuschließen, abgewiesen hat.
  • EuG, 01.02.2017 - T-19/15

    Gómez Echevarría / EUIPO - M and M Direct (wax by Yuli's)

    Selon une jurisprudence constante, l'article 75 du règlement n° 207/2009 consacre, dans le cadre du droit des marques de l'Union européenne, le principe général de protection des droits de la défense [voir, par analogie, arrêt du 25 mars 2009, Anheuser-Busch/OHMI - Budejovický Budvar (BUDWEISER), T-191/07, EU:T:2009:83, points 33 et 34 et jurisprudence citée].

    En vertu de ce principe général du droit de l'Union, consacré, par ailleurs, à l'article 41, paragraphe 2, sous a), de la charte des droits fondamentaux, les destinataires des décisions des autorités publiques qui affectent de manière sensible leurs intérêts doivent être mis en mesure de faire connaître utilement leur point de vue (voir arrêt du 25 mars 2009, BUDWEISER, T-191/07, EU:T:2009:83, point 34 et jurisprudence citée).

  • EuG, 15.03.2011 - T-50/09

    'Ifemy''s / OHMI - Dada & Co. Kids (Dada & Co. kids)'

    Diese Behauptung ist nicht nur nicht belegt, sondern sie wird durch die vom HABM angeführten Angaben, insbesondere diejenigen zur Rechtssache, in der das Urteil des Gerichts vom 25. März 2009, Anheuser-Busch/HABM - Budejovický Budvar (BUDWEISER) (T-191/07, Slg. 2009, II-691), ergangen ist, faktisch widerlegt.
  • EuG, 12.07.2011 - T-374/08

    Aldi Einkauf / OHMI - Illinois Tools Works (TOP CRAFT)

    Die Frage, ob eine Benutzung mengenmäßig hinreichend ist, um Marktanteile für die durch die Marke geschützten Waren oder Dienstleistungen zu behalten oder hinzuzugewinnen, hängt von mehreren Faktoren und einer Einzelfallbeurteilung ab (Urteil des Gerichts vom 25. März 2009, Anheuser-Busch/HABM - Budejovický Budvar [BUDWEISER], T-191/07, Slg. 2009, II-691, Randnr. 103).
  • EuG, 16.11.2011 - T-308/06

    Buffalo Milke Automotive Polishing Products / OHMI - Werner & Mertz (BUFFALO

    Indessen ist zu beachten, dass die Verordnung Nr. 2868/95, da sie von der Kommission nach Art. 140 der Verordnung Nr. 40/94 (jetzt Art. 145 der Verordnung Nr. 207/2009) erlassen wurde, im Einklang mit der letztgenannten Verordnung auszulegen ist (Urteil des Gerichts vom 25. März 2009, Anheuser-Busch/HABM - Budejovický Budvar [BUDWEISER], T-191/07, Slg. 2009, II-691, Randnr. 73).
  • EuG, 16.09.2009 - T-391/07

    Alber / OHMI (Poignée) - Gemeinschaftsmarke - Anmeldung einer dreidimensionalen

    Diese Verpflichtung hat den gleichen Umfang wie die aus Art. 253 EG (vgl. Urteil des Gerichts vom 25. März 2009, Anheuser-Busch/HABM - Budejovický Budvar [BUDWEISER], T-191/07, Slg. 2009, II-0000, Randnr. 125 und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • EuG, 15.01.2013 - T-237/11

    Lidl Stiftung / OHMI - Lactimilk (BELLRAM) - Gemeinschaftsmarke -

    Nach ständiger Rechtsprechung gewährleistet Art. 75 der Verordnung Nr. 207/2009 im Rahmen des Gemeinschaftsmarkenrechts den allgemeinen Grundsatz des Schutzes der Rechte der Verteidigung (vgl. entsprechend Urteil des Gerichts vom 25. März 2009, Anheuser-Busch/HABM - Budejovický Budvar [BUDWEISER], T-191/07, Slg. 2009, II-691, Randnrn. 33 und 34 und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • EuG, 16.05.2013 - T-104/12

    Verus / OHMI - Performance Industries Manufacturing (VORTEX) - Gemeinschaftsmarke

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht