Rechtsprechung
   EuG, 25.05.2005 - T-352/02   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,18019
EuG, 25.05.2005 - T-352/02 (https://dejure.org/2005,18019)
EuG, Entscheidung vom 25.05.2005 - T-352/02 (https://dejure.org/2005,18019)
EuG, Entscheidung vom 25. Mai 2005 - T-352/02 (https://dejure.org/2005,18019)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,18019) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • lexetius.com

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Anmeldung der Gemeinschaftswortmarke PC WORKS - Ältere nationale Bildmarke W WORK PRO - Zurückweisung der Anmeldung - Artikel 8 Absatz 1 Buchstabe b der Verordnung (EG) Nr. 40/94

  • Europäischer Gerichtshof

    Creative Technology / OHMI - Vila Ortiz (PC WORKS)

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Anmeldung der Gemeinschaftswortmarke PC WORKS - Ältere nationale Bildmarke W WORK PRO - Zurückweisung der Anmeldung - Artikel 8 Absatz 1 Buchstabe b der Verordnung (EG) Nr. 40/94

  • EU-Kommission

    Creative Technology / OHMI - Vila Ortiz (PC WORKS)

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Anmeldung der Gemeinschaftswortmarke PC WORKS - Ältere nationale Bildmarke W WORK PRO - Zurückweisung der Anmeldung - Artikel 8 Absatz 1 Buchstabe b der Verordnung (EG) Nr. 40/94

  • EU-Kommission

    Creative Technology / OHMI - Vila Ortiz (PC WORKS)

    Gemeinschaftsmarke , Gewerbliches und kommerzielles Eigentum

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zurückweisung der Eintragung des Wortzeichens PC WORKS als Gemeinschaftsmarke für Waren der Klasse 9 auf Grund eines Widerspruchs des Inhabers der älteren sich aus "w", "work" und "pro" zusammensetzenden Bildmarke für Waren derselben Klasse wegen Verwechslungsgefahr; ...

  • judicialis

    Verordnung (EG) Nr. 40/94 des Rates vom 20. Dezember 1993 über die Gemeinschaftsmarke in der geänderten Fassung Art. 8 Abs. 1 Buchst. b

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Europäischer Gerichtshof (Leitsatz)

    Creative Technology / OHMI - Vila Ortiz (PC WORKS)

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Anmeldung der Gemeinschaftswortmarke PC WORKS - Ältere nationale Bildmarke W WORK PRO - Zurückweisung der Anmeldung - Artikel 8 Absatz 1 Buchstabe b der Verordnung (EG) Nr. 40/94

Sonstiges (2)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Klage der Creative Technology Limited gegen das Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt, eingereicht am 25. November 2002

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Gemeinschaftsmarke - Klage der Anmelderin der Gemeinschaftsmarke "PC WORKS" für Waren in Klasse 9 auf Aufhebung der Entscheidung R 265/2001-4 der Vierten Beschwerdekammer des Harmonisierungsamts für den Binnenmarkt (HABM) vom 4. September 2002 über die Zurückweisung ...

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR Int. 2005, 931
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (16)

  • OLG Frankfurt, 08.06.2017 - 6 U 249/16

    Verfügungsgrund für markenrechtliche Unterlassungsverfügung; Schutzumfang einer

    Der durch grafische Besonderheiten der Wortbestandteile einer komplexen Wort-Bildmarke hervorgerufene bildliche Eindruck kann die klangliche Wiedergabe des Zeichens beeinflussen (vgl. z.B. EuG (U.v. 23.01.2014 - T-551/12) - Rebella/SEMBELLA, Rn. 58, bei juris; EuG (U.v. 12.07.2011 - U.v. 12.07.2011) - TOP CRAFT/Krafft, Rn. 56, bei juris; EuG (U.v. 25.05.2005 - T-352/02), Rn. 44, bei juris).
  • EuG, 22.05.2008 - T-205/06

    NewSoft Technology / OHMI - Soft (Presto! Bizcard Reader) - Gemeinschaftsmarke -

    Ebenso sind zwar einige der betreffenden Waren so hoch entwickelt und so teuer, dass die Entscheidung über ihren Kauf mit größerer Aufmerksamkeit getroffen wird, doch gilt dies nicht für alle in Rede stehenden Waren (vgl. in diesem Sinne Urteil des Gerichts vom 25. Mai 2005, Creative Technology/HABM - Vila Ortiz [PC WORKS], T-352/02, Slg. 2005, II-1745, Randnr. 25).
  • EuG, 12.07.2011 - T-374/08

    Aldi Einkauf / OHMI - Illinois Tools Works (TOP CRAFT)

    Der durch die grafischen Besonderheiten der Wortbestandteile einer zusammengesetzten Marke hervorgerufene bildliche Eindruck kann daher die klangliche Wahrnehmung des Zeichens beeinflussen (Urteil des Gerichts vom 25. Mai 2005, Creative Technology/HABM - Vila Ortiz [PC WORKS], T-352/02, Slg. 2005, II-1745, Randnr. 44).
  • EuG, 21.04.2010 - T-361/08

    Peek & Cloppenburg und van Graaf / OHMI - Queen Sirikit Institute of Sericulture

    Was zweitens den klanglichen Vergleich anbelangt, ist daran zu erinnern, dass im strengen Sinne die klangliche Wiedergabe eines komplexen Zeichens der aller seiner Wortbestandteile entspricht, unabhängig von ihren grafischen Besonderheiten, die zur Untersuchung des Zeichens auf der bildlichen Ebene gehören (Urteil des Gerichts vom 25. Mai 2005, Creative Technology/HABM - Vila Ortiz [PC WORKS], T-352/02, Slg. 2005, II-1745, Randnr. 42).
  • Generalanwalt beim EuGH, 08.03.2007 - C-334/05

    HABM / Shaker - Rechtsmittel - Gemeinschaftsmarke - Zusammengesetzte

    7 - Urteile des Gerichts vom 8. März 2005, Leder & Schuh/HABM - Schuhpark Fascies (JELLO SCHUHPARK) (T-32/03, Slg. 2005, II-1, Randnr. 39), vom 4. Mai 2005, Chum/HABM - Star TV (STAR TV) (T-359/02, Slg. 2005, II-1515, Randnr. 44), vom 11. Mai 2005, CM Capital Markets/HABM - Caja de Ahorros de Murcia (CM) (T-390/03, Slg. 2005, II-1699, Randnr. 46), und Grupo Sada/HABM [GRUPO SADA] (T-31/03, Slg. 2005, II-1667, Randnr. 49), vom 25. Mai 2005, Creative Technology/HABM - Vila Ortiz (PC WORKS) (T-352/02, Slg. 2005, II-1745, Randnr. 34), vom 7. Juli 2005, Miles International/HABM [BIKER MILES] (T-385/03, Slg. 2005, II-2665, Randnr. 39), vom 13. Juli 2005, Murúa Entrena/HABM - Bodegas Murúa (Julián Murúa Entrena) (T-40/03, Slg. 2005, II-2831, Randnr. 52), vom 24. November 2005, GfK/HABM - BUS (Online Bus) (T-135/04, Slg. 2005, II-4865, Randnr. 59), und Simonds Farsons Cisk/HABM - Spa Monopole (KINJI by SPA) (T-3/04, Slg. 2005, II-4837, Randnr. 46), vom 21. Februar 2006, Royal County of Berkshire Polo Club/HABM-Polo/Lauren (ROYAL COUNTY OF BERKSHIRE POLO CLUB) (T-214/04, Slg. 2006, II-239, Randnr. 39), vom 23. Februar 2006, 11 Ponte Finanziaria/HABM-Marine Enterprise Projects (BAINBRIDGE) (T-194/03, Slg. 2006, II-445, Randnr. 94), vom 15. März 2006, Athinaiki Oikogeniaki Artopoiia/HABM-Ferrero (FERRÓ) (T-35/04, Slg. 2006, II-785, Randnr. 48), und vom 13. Juni 2006, 1nex/HABM-Wiseman (Kuhhaut) (T-153/03, Slg. 2006, II-1677, Randnr. 27).
  • EuG, 07.11.2017 - T-628/15

    Frame / EUIPO - Bianca-Moden (BiancalunA) - Unionsmarke - Widerspruchsverfahren -

    Il convient de relever, à cet égard, que, au sens strict, la reproduction phonétique d'un signe complexe correspond en principe à celle de tous ses éléments verbaux, indépendamment de leurs spécificités graphiques, qui relèvent plutôt de l'analyse du signe sur le plan visuel [arrêt du 25 mai 2005, Creative Technology/OHMI - Vila Ortiz (PC WORKS), T-352/02, EU:T:2005:176, point 42].
  • EuG, 01.12.2016 - T-561/15

    Universidad Internacional de la Rioja / EUIPO - Universidad de la Rioja

    Au sens strict, la reproduction phonétique d'un signe complexe correspond à celle de tous ses éléments verbaux, indépendamment de leurs spécificités graphiques, qui relèvent plutôt de l'analyse du signe sur le plan visuel [arrêt du 25 mai 2005, Creative Technology/OHMI - Vila Ortiz (PC WORKS), T-352/02, EU:T:2005:176, point 42].
  • EuG, 19.04.2016 - T-198/14

    100% Capri Italia / EUIPO - IN.PRO.DI (100 % Capri)

    Au sens strict, la reproduction phonétique d'un signe complexe correspond à celle de tous ses éléments verbaux, indépendamment de leurs spécificités graphiques, qui relèvent plutôt de l'analyse du signe sur le plan visuel [arrêt du 25 mai 2005, Creative Technology/OHMI - Vila Ortiz (PC WORKS), T-352/02, Rec, EU:T:2005:176, point 42].
  • EuG, 26.03.2015 - T-551/13

    Radecki / OHMI - Vamed (AKTIVAMED) - Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren -

    Vorab ist darauf hinzuweisen, dass in klanglicher Hinsicht die Aussprache eines komplexen Zeichens der Aussprache aller ihrer Wortbestandteile entspricht, unabhängig von ihren grafischen Besonderheiten, die zur Untersuchung des Zeichens auf der bildlichen Ebene gehören (Urteil vom 25. Mai 2005, Creative Technology/HABM - Vila Ortiz [PC WORKS], T-352/02, Slg, EU:T:2005:176, Rn. 42).
  • EuG, 10.10.2019 - T-453/18

    Biasotto/ EUIPO - Oofos (OOF)

    En effet, il ressort de la jurisprudence que, au sens strict, la reproduction phonétique d'un signe complexe correspond à celle de tous ses éléments verbaux, indépendamment de leurs spécificités graphiques, qui relèvent plutôt de l'analyse du signe sur le plan visuel [arrêt du 25 mai 2005, Creative Technology/OHMI - Vila Ortiz (PC WORKS), T-352/02, EU:T:2005:176, point 42].
  • EuG, 23.04.2015 - T-282/13

    Iglotex / OHMI - Iglo Foods Group (IGLOTEX)

  • EuG, 13.12.2011 - T-424/09

    Goodyear Dunlop Tyres UK / OHMI - Sportfive (QUALIFIER) - Gemeinschaftsmarke -

  • EuG, 18.03.2016 - T-785/14

    El Corte Inglés / OHMI - STD Tekstil (MOTORTOWN)

  • EuG, 17.09.2015 - T-323/14

    Bankia / OHMI - Banco ActivoBank (Portugal)

  • EuG, 10.10.2019 - T-454/18

    Biasotto/ EUIPO - Oofos (OO)

  • EuG, 03.05.2016 - T-454/15

    Laboratorios Ern / EUIPO - Werner (Dynamic Life)

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht