Rechtsprechung
   EuG, 27.03.2012 - T-420/10   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,7714
EuG, 27.03.2012 - T-420/10 (https://dejure.org/2012,7714)
EuG, Entscheidung vom 27.03.2012 - T-420/10 (https://dejure.org/2012,7714)
EuG, Entscheidung vom 27. März 2012 - T-420/10 (https://dejure.org/2012,7714)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,7714) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Europäischer Gerichtshof

    Armani / OHMI - Del Prete (AJ AMICI JUNIOR)

  • EU-Kommission

    Giorgio Armani SpA gegen Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Marken, Muster und Modelle) (HABM).

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Anmeldung der Gemeinschaftsbildmarke AJ AMICI Junior - Ältere nationale Bildmarke AJ ARMANI JEANS - Ältere nationale Wortmarke ARMANI JUNIOR - Relatives Eintragungshindernis - Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung [EG] Nr. 207/2009.

Sonstiges (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Klage, eingereicht am 17. September 2010 - Armani/HABM - Annunziata Del Prete (AJ AMICI JUNIOR)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Gemeinschaftsmarke - Aufhebungsklage der Inhaberin in einer nationalen Bildmarke, die die Wortbestandteile "AJ ARMANI JEANS" enthält, und der nationalen Wortmarke "ARMANI JUNIOR" für Waren in den Klassen 9, 25 und 35 gegen die Entscheidung R 1360/2009-2 der Zweiten Beschwerdekammer des Harmonisierungsamts für den Binnenmarkt (HABM) vom 8. Juli 2010, mit der die Entscheidung der Widerspruchsabteilung aufgehoben wurde, die die Anmeldung einer Bildmarke mit den Wortbestandteilen "AJ AMICI JUNIOR" für Waren und Dienstleistungen in den Klassen 9, 25 und 35 auf Widerspruch der Klägerin zurückgewiesen hatte

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Klage

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • EuG, 06.12.2018 - T-665/17

    China Construction Bank/ EUIPO - Groupement des cartes bancaires (CCB)

    Il ressort en effet d'une jurisprudence constante que la renommée d'une marque antérieure peut contribuer au caractère distinctif élevé de celle-ci et, dès lors, augmenter le risque de confusion entre cette marque et une marque demandée [arrêts du 4 novembre 2003, Díaz/OHMI - Granjas Castelló (CASTILLO), T-85/02, EU:T:2003:288, point 44, et du 27 mars 2012, Armani/OHMI - Del Prete (AJ AMICI JUNIOR), T-420/10, non publié, EU:T:2012:156, point 33].
  • EuG, 09.02.2017 - T-696/15

    Bodegas Vega Sicilia / EUIPO (TEMPOS VEGA SICILIA)

    En effet, la renommée d'une marque antérieure peut contribuer au caractère distinctif élevé de celle-ci et, dès lors, augmenter le risque de confusion entre cette marque et une marque demandée [voir arrêt du 27 mars 2012, Armani/OHMI - Del Prete (AJ AMICI JUNIOR), T-420/10, non publié, EU:T:2012:156, point 33 et jurisprudence citée].
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht