Rechtsprechung
   EuG, 28.04.2008 - T-358/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,31634
EuG, 28.04.2008 - T-358/07 (https://dejure.org/2008,31634)
EuG, Entscheidung vom 28.04.2008 - T-358/07 (https://dejure.org/2008,31634)
EuG, Entscheidung vom 28. April 2008 - T-358/07 (https://dejure.org/2008,31634)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,31634) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Judicialis
  • Europäischer Gerichtshof

    PubliCare Marketing Communications / HABM (Publicare)

    Gemeinschaftsmarke - Anmeldung der Gemeinschaftswortmarke Publicare - Klagefrist - Zufall - Entschuldbarer Irrtum - Offensichtliche Unzulässigkeit

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Sonstiges (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)
  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    PubliCare Marketing Communications / HABM (Publicare)

    Gemeinschaftsmarke - Aufhebung der Entscheidung R 157/2007-4 der Vierten Beschwerdekammer des Harmonisierungsamts für den Binnenmarkt (HABM) vom 27. Juni 2007 über die Zurückweisung der Beschwerde gegen die Entscheidung des Prüfers, der die Anmeldung der Wortmarke ...

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Klage

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (12)

  • EuG, 22.01.2015 - T-488/13

    GEA Group / HABM (engineering for a better world) - Gemeinschaftsmarke -

    Nach ständiger Rechtsprechung werden die Übermittlungsschwierigkeiten innerhalb einer Gesellschaft nicht als Zufälle oder Fälle höherer Gewalt angesehen (Urteil Cockerill-Sambre/Kommission, oben in Rn. 20 angeführt, EU:C:1985:471, Rn. 12; vgl. auch Beschluss vom 28. April 2008, PubliCare Marketing Communications/HABM [Publicare], T-358/07, EU:T:2008:130, Rn. 17 und 18 und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • EuGH, 22.09.2011 - C-426/10

    Bell & Ross / HABM - Rechtsmittel - Einreichung der unterzeichneten Urschrift der

    Demgemäß ist die Klageschrift verspätet eingereicht worden (Beschluss des Gerichts vom 28. April 2008, PubliCare Marketing Communications/HABM [Publicare], T-358/07, nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Randnr. 13).
  • EuG, 10.03.2015 - T-368/14

    Sequoia Capital Operations / OHMI - Sequoia Capital (SEQUOIA CAPITAL)

    Partant, il y a lieu de conclure que la requête a été déposée hors délai [voir, en ce sens, ordonnance du 28 avril 2008, PubliCare Marketing Communications/OHMI (Publicare), T-358/07, EU:T:2008:130, point 13].

    À cet égard, il y a lieu de rappeler que, en ce qui concerne les délais de recours, la notion d'erreur excusable doit être interprétée de façon stricte et ne peut viser que des circonstances exceptionnelles dans lesquelles, notamment, l'institution concernée a adopté un comportement qui, à lui seul ou dans une mesure déterminante, est de nature à provoquer une confusion admissible dans l'esprit d'un justiciable de bonne foi et faisant preuve de toute la diligence requise d'un opérateur normalement averti (arrêt du 29 mai 1991, Bayer/Commission, T-12/90, Rec, EU:T:1991:25, point 29, et ordonnance Publicare, point 11 supra, EU:T:2008:130, point 16).

  • EuG, 01.04.2011 - T-468/10

    Doherty / Kommission

    Denn die Probleme im Zusammenhang mit der Arbeitsweise des Prozessbevollmächtigten des Klägers und der Organisation seiner Dienste können nicht ausreichen, um die verspätete Einreichung der Klageschrift als entschuldbar einzustufen (vgl. in diesem Sinne Beschluss des Gerichts vom 28. April 2008, PubliCare Marketing Communications/HABM [Publicare], T-358/07, nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Randnr. 17).
  • EuG, 13.06.2019 - T-392/18

    Innocenti/ EUIPO - Gemelli (Innocenti) - Unionsmarke - Widerspruchsverfahren -

    Or, en l'espèce, dans la mesure où la requérante énonce que « le délai pour présenter les documents à l'appui de la demande de suspension n'a pas été respecté parce que le représentant de la requérante [de l'époque] ne l'a pas informée dudit délai » (point 18 de la requête), à «cause d'un oubli» (point 34 de la requête), il convient de rappeler qu'il ressort de la jurisprudence qu'une partie requérante ne peut se prévaloir ni d'un fonctionnement défectueux de son organisation interne ni de la méconnaissance de ses propres directives internes pour tenter de démontrer le caractère excusable de l'erreur commise par elle ou par ses salariés, ou l'existence d'un cas fortuit ou de force majeure, ni d'un fonctionnement défectueux de l'organisation interne du cabinet d'avocats la représentant [voir ordonnances du 28 avril 2008, PubliCare Marketing Communications/OHMI (Publicare), T-358/07, non publiée, EU:T:2008:130, point 17 et jurisprudence citée, et du 28 mai 2013, Honnefelder/Commission, T-130/13 P, EU:T:2013:276, point 20].
  • EuG, 03.02.2015 - T-708/14

    Marpefa / OHMI - Sony Computer Entertainment (PSVITA) - Gemeinschaftsmarke -

    In diesem Fall ist nach Art. 43 § 6 der Verfahrensordnung für die Frage, ob die Klagefrist gewahrt wurde, nur der Tag der Einreichung der unterzeichneten Urschrift der Klageschrift maßgebend (Beschlüsse vom 28. April 2008, PubliCare Marketing Communications/HABM [Publicare], T-358/07, EU:T:2008:130, Rn. 13, und vom 28. November 2011, Noscira/HABM - Agouron Pharmaceuticals [ZENTYLOR], T-307/11, EU:T:2011:697, Rn. 15).
  • EuG, 28.05.2013 - T-130/13

    Honnefelder / Kommission - Rechtsmittel - Öffentlicher Dienst - Allgemeines

    Außerdem ist hervorzuheben, dass ein Rechtsmittelführer sich nicht auf ein mangelhaftes Funktionieren der internen Organisation der ihn vertretenden Rechtsanwaltskanzlei berufen kann (vgl. Beschluss des Gerichts vom 28. April 2008, PubliCare Marketing Communications/HABM [Publicare], T-358/07, nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Randnr. 17 und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • EuG, 01.04.2011 - T-469/10

    Conneely / Kommission

    En effet, les questions liées au fonctionnement et à l'organisation des services du représentant du requérant ne sauraient conférer un caractère excusable au dépôt tardif de la requête [voir, en ce sens, ordonnance du Tribunal du 28 avril 2008, Publicare Marketing Communications/OHMI (Publicare), T-358/07, non publiée au Recueil, point 17].
  • Generalanwalt beim EuGH, 09.06.2011 - C-426/10

    Bell & Ross / HABM - Rechtsmittel - Nach Fristablauf eingereichte Urschrift der

    22 - Beschluss des Gerichts vom 28. April 2008 (T-358/07).
  • EuG, 18.06.2010 - T-51/10

    'Bell & Ross / OHMI - Klockgrossisten i Norden (Représentation d''une montre)'

    Partant, il y a lieu de conclure que la requête a été déposée hors délai [ordonnance du Tribunal du 28 avril 2008, PubliCare Marketing Communications/OHMI (Publicare), T-358/07, non publiée au Recueil, point 13].
  • EuG, 28.11.2011 - T-307/11

    Noscira / OHMI - Agouron Pharmaceuticals (ZENTYLOR)

  • EuG, 01.04.2011 - T-470/10

    Oglesby / Kommission

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht