Rechtsprechung
   EuGH, 02.12.1964 - 24/64   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1964,329
EuGH, 02.12.1964 - 24/64 (https://dejure.org/1964,329)
EuGH, Entscheidung vom 02.12.1964 - 24/64 (https://dejure.org/1964,329)
EuGH, Entscheidung vom 02. Dezember 1964 - 24/64 (https://dejure.org/1964,329)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1964,329) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Judicialis
  • EU-Kommission

    Dingemans / Sociale Verzekeringsbank

    EWG-VERTRAG, ARTIKEL 177
    1 . VERFAHREN - VORABENTSCHEIDUNG - ZUSTÄNDIGKEIT DES GERICHTSHOFES - GRENZEN

  • EU-Kommission

    Dingemans / Sociale Verzekeringsbank

  • Jurion

    Anwendbarkeit von Vorschriften einer Gemeinschaftsverordnung auf das niederländische Gesetz "Interimwet Invaliditeitsrentetrekkers"; Auslegung von niederländischen Rechtsvorschriften, die eine Invaliditätsversicherung mit Leistungen bei Invalidität vorsehen.

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    1. VERFAHREN - VORABENTSCHEIDUNG - ZUSTÄNDIGKEIT DES GERICHTSHOFES - GRENZEN - [EWG-VERTRAG, ARTIKEL 177] -

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Jurion (Leitsatz)

    Leistungen bei Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten; Interimwet Invaliditeitsrentetrekkers; Anwendung von Rechtsnormen durch den EuGH auf den Einzelfall

Besprechungen u.ä.

  • kj-online.de PDF (Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    EuGH, EGMR und BVerfG. Die dritte Gewalt im transnationalen Mehrebenensystem (Felix Ekardt, Verena Lessmann; Kritische Justiz 2006, 382)

Sonstiges

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (8)  

  • EuGH, 06.10.2005 - C-291/03

    MyTravel - Sechste Mehrwertsteuerrichtlinie - Regelung für Reisebüros -

    43 Der Gerichtshof ist im Verfahren nach Artikel 234 EG nicht befugt, die Normen des Gemeinschaftsrechts auf einen Einzelfall anzuwenden, sondern kann sich nur zur Auslegung des EG-Vertrags und der Rechtsakte der Gemeinschaftsorgane äußern (vgl. u. a. Urteile vom 15. Juli 1964 in der Rechtssache 100/63, Van der Veen, Slg. 1964, 1215, 1230, vom 2. Dezember 1964 in der Rechtssache 24/64, Dingemans, Slg. 1964, 1375, 1388, vom 22. Oktober 1998 in den Rechtssachen C-9/97 und C-118/97, Jokela und Pitkäranta, Slg. 1998, I-6267, Randnr. 30, vom 25. Februar 1999 in der Rechtssache C-86/97, Trans-Ex-Import, Slg. 1999, I-1041, Randnr. 15, vom 7. September 1999 in der Rechtssache C-61/98, De Haan, Slg. 1999, I-5003, Randnr. 29, und vom 10. Mai 2001 in der Rechtssache C-203/99, Veedfald, Slg. 2001, I-3569, Randnr. 31).
  • EuGH, 04.11.1997 - C-20/96

    FREIZÜGIGKEIT

    Führt der Gemeinschaftsgesetzgeber eine Regelung wie die über die DLA in Anhang IIa der Verordnung Nr. 1408/71 auf, so ergibt sich daraus, daß die auf der Grundlage dieser Regelung gewährten Leistungen beitragsunabhängige Sonderleistungen sind, die unter Artikel 10a der Verordnung Nr. 1408/71 fallen (in diesem Sinne u. a. Urteil vom 2. Dezember 1964 in der Rechtssache 24/64, Dingemans, Slg. 1964, 1375, 1390).
  • Generalanwalt beim EuGH, 14.02.2012 - C-618/10

    Banco Español de Crédito

    99 - Vgl. Urteile vom 2. Dezember 1964, Dingemans (24/64, Slg. 1964, 1259), vom 1. Dezember 1965, Dekker (33/65, Slg. 1965, 1111), vom 22. März 1972, Merluzzi (80/71, Slg. 1972, 175), vom 15. Dezember 1993, Hünermund u. a. (C-292/92, Slg. 1993, I-6787, Randnr. 8), vom 23. März 2006, Enirisorse (C-237/04, Slg. 2006, I-2843, Randnr. 24), vom 31. Januar 2008, Centro Europa 7 (C-380/05, Slg. 2008, Randnrn. 49 und 50), und vom 16. Dezember 2008, Michaniki (C-213/07, Slg. 2008, I-9999, Randnr. 51).
  • Generalanwalt beim EuGH, 14.12.2000 - C-215/99

    Jauch

    Die diesbezügliche Passage im Urteil Snares lautet folgendermaßen: "Führt der Gemeinschaftsgesetzgeber eine Regelung wie die über die DLA in Anhang IIa der Verordnung Nr. 1408/71 auf, so ergibt sich daraus, dass die auf der Grundlage dieser Regelung gewährten Leistungen beitragsunabhängige Sonderleistungen sind, die unter Artikel 10a der Verordnung Nr. 1408/71 fallen (in diesem Sinne u. a. Urteil vom 2. Dezember 1964 in der Rechtssache 24/64, Dingemans, Slg. 1964, 1375, 1390).

    34: - Urteil vom 2. Dezember 1964 in der Rechtssache 24/64 (Slg. 1964, 1375).

  • Generalanwalt beim EuGH, 12.05.2005 - C-291/03

    MyTravel - Mehrwertsteuer - Artikel 26 der Sechsten Mehrwertsteuerrichtlinie -

    37 - Urteile vom 15. Juli 1964 in der Rechtssache 100/63 (Van der Veen, Slg. 1964, 1215, 1230), vom 2. Dezember 1964 in der Rechtssache 24/64 (Dingemans, Slg. 1964, 1375, 1390), vom 22. Oktober 1998 in den Rechtssachen C-9/97 und C-118/97 (Jokela und Pitkäranta, Slg. 1998, I-6267, Randnr. 30), vom 25. Februar 1999 in der Rechtssache C-86/97 (Trans-Ex-Import, Slg. 1999, I-1041, Randnr. 15), vom 7. September 1999 in der Rechtssache C-61/98 (De Haan, Slg. 1999, I-5003, Randnr. 29) und vom 10. Mai 2001 in der Rechtssache C-203/99 (Veedfald, Slg. 2001, I-3569, Randnr. 31).
  • Generalanwalt beim EuGH, 06.05.1997 - C-20/96
    Vgl. auch allgemeiner Urteile vom 15. Juli 1964 in der Rechtssache 100/63 (Van der Veen, Slg. 1964, 1215) und vom 2. Dezember 1964 in der Rechtssache 24/64 (Dingemans, Slg. 1964, 1375).
  • Generalanwalt beim EuGH, 12.11.2015 - C-12/14

    Kommission / Malta

    20 - Rn. 9. Der Gerichtshof hatte in Bezug auf die Verordnung Nr. 3 des Rates vom 25. September 1958 über die Soziale Sicherheit der Wanderarbeitnehmer (ABl. 1958, 30, S. 561), die der Verordnung Nr. 1408/71 vorausgegangen war und ebenfalls die Notifizierung der nationalen Vorschriften über die soziale Sicherheit vorsah, darauf hingewiesen, dass die Anwendung der Verordnung Nr. 3 auf bestimmte Rechtsvorschriften nicht allein deshalb ausgeschlossen war, weil diese nach der genannten Verordnung in Kraft getreten und nicht notifiziert worden waren (vgl. in diesem Sinne Urteile van der Veen, 100/63, EU:C:1964:65, S. 1122, und Dingemans, 24/64, EU:C:1964:86, S. 1274).
  • Generalanwalt beim EuGH, 29.09.1998 - C-90/97

    Swaddling

    (12) - Urteil Snares (zitiert in Fußnote 4, Randnr. 30), das ein früheres Urteil vom 2. Dezember 1964 in der Rechtssache 24/64 (Dingemans, Slg. 1964, 1375) zitiert.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht