Rechtsprechung
   EuGH, 03.10.2000 - C-9/99   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2000,1919
EuGH, 03.10.2000 - C-9/99 (https://dejure.org/2000,1919)
EuGH, Entscheidung vom 03.10.2000 - C-9/99 (https://dejure.org/2000,1919)
EuGH, Entscheidung vom 03. Januar 2000 - C-9/99 (https://dejure.org/2000,1919)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,1919) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • EU-Kommission

    Échirolles Distribution

    EG-Vertrag, Artikel 3 Buchstaben c und g, 7a, 30 und 36 [nach Änderung jetzt Artikel 3 Buchstab... en c und g EG, 14 EG, 28 EG und 30 EG], Artikel 3a, 5, 85, 102a und 103 [jetzt Artikel 4 EG, 10 EG, 81 EG, 98 EG und 99 EG] sowie Artikel 14 [aufgehoben durch den Vertrag von Amsterdam]
    Wettbewerb - Gemeinschaftsvorschriften - Nationale Rechtsvorschriften über den Buchpreis - Vereinbarkeit nach der Aufnahme von Bestimmungen über den Binnenmarkt in den EG-Vertrag

  • EU-Kommission

    Échirolles Distribution

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    EG-rechtliche Zulässigkeit von Buchpreisbindungsvorschriften ("Echirolles Distribution SA/Association du Dauphiné u.a.")

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Nationale Buchpreisregelung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZIP 2000, 1856
  • GRUR Int. 2001, 49
  • ZUM 2001, 63
  • ZUM 2001, 64
  • afp 2000, 550



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (10)  

  • EuGH, 30.04.2009 - C-531/07

    DAS GEMEINSCHAFTSRECHT STEHT VORSCHRIFTEN WIE DER ÖSTERREICHISCHEN REGELUNG ÜBER

    In seiner Vorlageentscheidung stellt der Oberste Gerichtshof fest, dass der Gerichtshof in seiner Rechtsprechung zu Preisregelungen, insbesondere in den Urteilen vom 10. Januar 1985, Association des Centres distributeurs Leclerc und Thouars Distribution (229/83, Slg. 1985, 1), und vom 3. Oktober 2000, Échirolles Distribution (C-9/99, Slg. 2000, I-8207), die Frage noch nicht beantwortet habe, ob und gegebenenfalls unter welchen Bedingungen das Gemeinschaftsrecht einem nationalen Preisbindungssystem wie dem im Ausgangsverfahren fraglichen entgegenstehe.
  • Generalanwalt beim EuGH, 29.10.2009 - C-484/08

    Caja de Ahorros y Monte de Piedad de Madrid - Verbraucherschutz - Richtlinie

    Im Zusammenhang mit Art. 4 EG weist sie darauf hin, dass diese Bestimmung nur programmatischen Charakter habe und, wie der Gerichtshof im Urteil Échirolles Distribution(3) festgestellt habe, den Mitgliedstaaten keine klaren und unbedingten Verpflichtungen auferlege, auf die sich Einzelne vor nationalen Gerichten berufen könnten.

    Nützliche Hinweise zur Anwendbarkeit jener Bestimmungen als Maßstab für die Vereinbarkeit mitgliedstaatlichen Handelns mit dem Gemeinschaftsrecht lassen sich dem Urteil Échirolles Distribution(64) entnehmen.

    3 - Urteil vom 3. Oktober 2000, Échirolles Distribution (C-9/99, Slg. 2000, I-8207, Randnrn. 22 bis 26).

    64 - Urteil Échirolles Distribution (in Fn. 3 angeführt).

    67 - Urteil Échirolles Distribution (oben in Fn. 3 angeführt, Randnr. 25).

  • EuGH, 03.06.2010 - C-484/08

    Eine nationale Regelung darf eine richterliche Kontrolle der Missbräuchlichkeit

    Sie können daher für sich genommen keine klaren und unbedingten rechtlichen Pflichten der Mitgliedstaaten begründen (vgl. in diesem Sinne Urteil vom 24. Januar 1991, Alsthom Atlantique, C-339/89, Slg. 1991, I-107, Randnr. 9, zu Art. 2 EG, und Urteil vom 3. Oktober 2000, Échirolles Distribution, C-9/99, Slg. 2000, I-8207, Randnr. 25, zu Art. 4 Abs. 1 EG).
  • Generalanwalt beim EuGH, 30.04.2015 - C-105/14

    Taricco u.a. - Schutz der finanziellen Interessen der Union - Steuerstraftaten im

    36 - Im selben Sinne Urteil Échirolles Distribution (C-9/99, EU:C:2000:532, Rn. 25), wiederum im Hinblick auf den in Art. 119 AEUV verankerten Grundsatz einer offenen Marktwirtschaft mit freiem Wettbewerb.
  • EuGH, 05.07.2007 - C-181/06

    Deutsche Lufthansa - Luftverkehr - Flughäfen - Bodenabfertigungsdienste -

    Hierzu genügt die Feststellung, dass die Art. 3 EG und 4 EG die Gebiete und die Ziele bestimmen, auf die sich die Tätigkeit der Europäischen Gemeinschaft erstreckt, und den Mitgliedstaaten oder öffentlichen oder privaten Einrichtungen keine Pflichten auferlegen (vgl. in diesem Sinne Urteil vom 3. Oktober 2000, Échirolles Distribution, C-9/99, Slg. 2000, I-8207, Randnr. 22).
  • Generalanwalt beim EuGH, 18.12.2008 - C-531/07

    Fachverband der Buch- und Medienwirtschaft - Buchpreisbindung - Art. 28 EG -

    5 - Siehe insbesondere die Urteile des Gerichtshofs vom 17. Januar 1984, VBVB und VBBB/Kommission (43/82 und 63/82, Slg. 1984, 19), vom 10. Januar 1985, Leclerc/Au blé vert (229/83, Slg. 1985, 1), vom 23. Oktober 1986, Cognet (355/85, Slg. 1986, 3231), vom 14. Juli 1988, Syndicat des libraires de Normandie (254/87, Slg. 1988, 4457), vom 17. Januar 1995, Publishers Association/Kommission (C-360/92 P, Slg. 1995, I-23) und vom 3. Oktober 2000, Échirolles Distribution (C-9/99, Slg. 2000, I-8207).
  • Generalanwalt beim EuGH, 09.09.2004 - C-293/03

    My

    12 - Urteile vom 21. September 1999 in der Rechtssache C-378/97 (Wijsenbeek, Slg. 1999, I-6207) und vom 3. Oktober 2000 in der Rechtssache C-9/99 (Echirolles Distribution, Slg. 2000, I-8207).
  • Generalanwalt beim EuGH, 23.04.2009 - C-254/08

    Futura Immobiliare u.a. - Richtlinie 2006/12/EG - Abfälle - Kosten der

    9 - Vgl. z. B. die Urteile vom 16. Januar 1997, USSL nº 47 di Biella (C-134/95, Slg. 1997, I-195, Randnr. 17), vom 30. April 1998, Sodiprem u. a. (C-37/96 und C-38/96, Slg. 1998, I-2039, Randnr. 22), vom 3. Oktober 2000, Échirolles Distribution (C-9/99, Slg. 2000, I-8207, Randnrn. 15 f.), vom 8. Juni 2006, WWF Italia u. a. (C-60/05, Slg. 2006, I-5083, Randnr. 18), und vom 22. Mai 2008, citiworks (C-439/06, Slg. 2008, I-3913, Randnr. 21).
  • Generalanwalt beim EuGH, 19.04.2007 - C-181/06

    Deutsche Lufthansa - Luftverkehr - Zugang zum Markt der Bodenabfertigungsdienste

    19 - Vgl. insoweit Urteile vom 21. September 1999, Wijsenbeek (C-378/97, Slg. 1999, I-6207), und vom 3. Oktober 2000, Échirolles Distribution (C-9/99, Slg. 2000, I-8207).
  • EuGH, 22.11.2001 - C-80/01

    Michel

    In Bezug auf Artikel 3 Buchstaben a und b des Vertrages genügt die Feststellung, dass der Gerichtshof insbesondere in den Urteilen vom 14. Juli 1998 in der Rechtssache C-341/95 (Bettati, Slg. 1998, I-4355, Randnr. 75) und vom 3. Oktober 2000 in der Rechtssache C-9/99 (Échirolles Distribution, Slg. 2000, I-8207, Randnr. 22) entschieden hat, dass dieser Artikel, der die Gebiete und die Ziele bestimmt, auf die sich die Tätigkeit der Gemeinschaft erstreckt, die allgemeinen Grundsätze des Gemeinsamen Marktes enthält, die in Verbindung mit den entsprechenden Kapiteln des Vertrages anwendbar sind.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht