Rechtsprechung
   EuGH, 05.07.2017 - C-591/16 P   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,25920
EuGH, 05.07.2017 - C-591/16 P (https://dejure.org/2017,25920)
EuGH, Entscheidung vom 05.07.2017 - C-591/16 P (https://dejure.org/2017,25920)
EuGH, Entscheidung vom 05. Juli 2017 - C-591/16 P (https://dejure.org/2017,25920)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,25920) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

Sonstiges

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • Generalanwalt beim EuGH, 04.06.2020 - C-591/16

    Generalanwältin Kokott schlägt dem Gerichtshof vor, die Geldbuße von fast 94 Mio.

    24 C-591/16 P, nicht veröffentlicht, EU:C:2017:532.
  • EuGH, 25.10.2017 - C-611/16

    Xellia Pharmaceuticals und Alpharma / Kommission - Rechtsmittel - Streithilfe -

    Zudem ist darauf hinzuweisen, dass mit dem Beschluss des Präsidenten des Gerichtshofs vom 5. Juli 2017, Lundbeck/Kommission (C-591/16 P, nicht veröffentlicht, EU:C:2017:532), auf Antrag der Klägerin in dieser Rechtssache und der Kommission schon eine vertrauliche Behandlung der - auch in Anlage 2 zur Rechtsmittelschrift von Xellia und Alpharma enthaltenen - vertraulichen Fassung des streitigen Beschlusses gegenüber dem Vereinigten Königreich vorbehalten worden ist.
  • EuGH, 25.10.2017 - C-588/16

    Generics (UK) / Kommission

    Hinsichtlich des Antrags auf vertrauliche Behandlung von Anlage A.2 zur Rechtsmittelschrift, die die vertrauliche Fassung des streitigen Beschlusses enthält, ist darauf hinzuweisen, dass dieser Fassung des streitigen Beschlusses gegenüber dem Vereinigten Königreich eine solche vertrauliche Behandlung schon mit dem Beschluss des Präsidenten des Gerichtshofs vom 5. Juli 2017, Lundbeck/Kommission (C-591/16 P, nicht veröffentlicht, EU:C:2017:532), vorbehalten worden ist.
  • EuGH, 25.10.2017 - C-601/16

    Arrow Group und Arrow Generics / Kommission

    En outre, il y a lieu de rappeler que, par l'ordonnance du président de la Cour du 5 juillet 2017, Lundbeck/Commission (C-591/16 P, non publiée, EU:C:2017:532), un traitement confidentiel a déjà été réservé, à l'égard du Royaume-Uni, sur demande de la requérante dans cette affaire et de la Commission, à la version confidentielle de la décision litigieuse, laquelle version figure également à l'annexe 6 de la requête en pourvoi d'Arrow et d'Arrow Generics.
  • EuGH, 25.10.2017 - C-586/16

    Sun Pharmaceutical Industries und Ranbaxy (UK) / Kommission

    Dans l'hypothèse où la Cour accueillerait la demande d'intervention du Royaume-Uni, Sun Pharmaceutical et Ranbaxy ont également demandé à la Cour de réserver, à l'égard de cet État membre, un traitement confidentiel à l'annexe 2 de leur requête en pourvoi, qui contiendrait la version confidentielle de la décision litigieuse, à l'instar de ce qui a été ordonné à l'égard de cette version et du même intervenant par l'ordonnance du président de la Cour du 5 juillet 2017, Lundbeck/Commission (C-591/16 P, non publiée, EU:C:2017:532).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht