Rechtsprechung
   EuGH, 05.09.2019 - C-443/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,27935
EuGH, 05.09.2019 - C-443/18 (https://dejure.org/2019,27935)
EuGH, Entscheidung vom 05.09.2019 - C-443/18 (https://dejure.org/2019,27935)
EuGH, Entscheidung vom 05. September 2019 - C-443/18 (https://dejure.org/2019,27935)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,27935) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Europäischer Gerichtshof

    Kommission/ Italien (Bactérie Xylella fastidiosa)

    Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats - Pflanzenschutz - Richtlinie 2000/29/EG - Schutz der Europäischen Union gegen die Einschleppung und Ausbreitung von Schadorganismen der Pflanzen und Pflanzenerzeugnisse - Art. 16 Abs. 1 und 3 - Durchführungsbeschluss (EU) 2015/789 ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats - Pflanzenschutz - Richtlinie 2000/29/EG - Schutz der Europäischen Union gegen die Einschleppung und Ausbreitung von Schadorganismen der Pflanzen und Pflanzenerzeugnisse - Art. 16 Abs. 1 und 3 - Durchführungsbeschluss (EU) 2015/789 ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Europäischer Gerichtshof PDF (Pressemitteilung)

    Umwelt und Verbraucher - Italien hat seine Verpflichtung verletzt, Maßnahmen zu ergreifen, um die Ausbreitung des Bakteriums Xylella fastidiosa zu verhindern, das zum Absterben vieler Pflanzen, insbesondere von Olivenbäumen, führen kann

Sonstiges (2)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Kommission/ Italien (Bactérie Xylella fastidiosa)

    Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats - Pflanzenschutz - Richtlinie 2000/29/EG - Schutz der Europäischen Union gegen die Einschleppung und Ausbreitung von Schadorganismen der Pflanzen und Pflanzenerzeugnisse - Art. 16 Abs. 1 und 3 - Durchführungsbeschluss (EU) 2015/789 ...

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • EuGH, 17.12.2020 - C-808/18

    Kommission/ Ungarn (Accueil des demandeurs de protection internationale)

    À cet égard, il convient de rappeler, tout d'abord, qu'une pratique administrative peut faire l'objet d'un recours en manquement lorsqu'elle présente un certain degré de constance et de généralité [voir, notamment, arrêts du 9 mai 1985, Commission/France, 21/84, EU:C:1985:184, point 13, et du 5 septembre 2019, Commission/Italie (Bactérie Xylella fastidiosa), C-443/18, EU:C:2019:676, point 74].
  • EuGH, 14.01.2021 - C-63/19

    Der den Einwohnern der Regione autonoma Friuli Venezia Giulia auf den

    C'est elle qui doit apporter à la Cour les éléments nécessaires à la vérification par celle-ci de l'existence de ce manquement, sans pouvoir se fonder sur une présomption quelconque [arrêt du 5 septembre 2019, Commission/Italie (Bactérie Xylella fastidiosa), C-443/18, EU:C:2019:676, point 78 et jurisprudence citée].
  • EuGH, 10.11.2020 - C-644/18

    Italien hat gegen das Unionsrecht zur Luftqualität verstoßen

    Insoweit ist darauf hinzuweisen, dass es im Rahmen eines Vertragsverletzungsverfahrens gemäß Art. 258 AEUV Sache der Kommission ist, das Vorliegen der behaupteten Vertragsverletzung nachzuweisen und daher den Beweis zu erbringen, dass ein Mitgliedstaat eine durch eine Bestimmung des Unionsrechts vorgeschriebene Verpflichtung nicht eingehalten hat, wobei sie sich nicht auf irgendeine Vermutung stützen kann (vgl. u. a. Urteil vom 5. September 2019, Kommission/Italien [Bakterium Xylella fastidiosa], C-443/18, EU:C:2019:676, Rn. 78 und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • EuGH, 17.12.2020 - C-316/19

    Kommission/ Slowenien (Archives de la BCE) - Vertragsverletzung eines

    Sie muss dem Gerichtshof die erforderlichen Anhaltspunkte liefern, die es ihm ermöglichen, das Vorliegen der Vertragsverletzung zu prüfen, ohne dass sie sich dabei auf irgendeine Vermutung stützen kann (vgl. u. a. Urteile vom 27. April 2006, Kommission/Deutschland, C-441/02, EU:C:2006:253, Rn. 48, und vom 5. September 2019, Kommission/Italien [Bakterium Xylella fastidiosa], C-443/18, EU:C:2019:676, Rn. 78).
  • EuGH, 05.03.2020 - C-248/19

    Kommission/ Zypern () und épuration des eaux urbaines résiduaires)

    C'est elle qui doit apporter à la Cour les éléments nécessaires à la vérification par celle-ci de l'existence de ce manquement, sans pouvoir se fonder sur une présomption quelconque [voir, notamment, arrêts du 27 avril 2006, Commission/Allemagne, C-441/02, EU:C:2006:253, point 48, et du 5 septembre 2019, Commission/Italie (Bactérie Xylella fastidiosa), C-443/18, EU:C:2019:676, point 78].
  • Generalanwalt beim EuGH, 16.07.2020 - C-63/19

    Kommission/ Italien (Contribution à l'achat de carburants)

    19 Vgl. insbesondere Urteil vom 5. September 2019, Kommission/Italien (Bakterium Xylella fastidiosa) (C-443/18, EU:C:2019:676, Rn. 80 und die dort angeführte Rechtsprechung).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht