Rechtsprechung
   EuGH, 09.09.2014 - C-488/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,27486
EuGH, 09.09.2014 - C-488/13 (https://dejure.org/2014,27486)
EuGH, Entscheidung vom 09.09.2014 - C-488/13 (https://dejure.org/2014,27486)
EuGH, Entscheidung vom 09. September 2014 - C-488/13 (https://dejure.org/2014,27486)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,27486) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • Europäischer Gerichtshof

    Parva Investitsionna Banka u.a.

    Vorlage zur Vorabentscheidung - Verordnung (EG) Nr. 1896/2006 - Begriff der unbestrittenen Geldforderungen - Insolvenzverfahren - Außergerichtlicher Vollstreckungstitel über eine bestrittene Forderung - Antrag auf Vollstreckung aus diesem Vollstreckungstitel in die ...

Sonstiges (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Vorlagefragen)

    Parva Investitsionna Banka u.a.

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Vorabentscheidungsersuchen

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Vorabentscheidungsersuchen - Okrazhen sad - Targovishte - Auslegung der Erwägungsgründe 6 und 10 sowie Auslegung von Art. 1, Art. 2 Abs. 2 Buchst. b und Art. 26 der Verordnung (EG) Nr. 1896/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 12. Dezember 2006 zur Einführung ...

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • Generalanwalt beim EuGH, 03.09.2020 - C-620/19

    J & S Service - Vorlage zur Vorabentscheidung - Zuständigkeit des Gerichtshofs -

    53 Beschluss vom 9. September 2014, Parva Investitsionna Banka u. a. (C-488/13, EU:C:2014:2191, Rn. 29).
  • EuGH, 06.10.2015 - C-203/14

    Consorci Sanitari del Maresme - Vorlage zur Vorabentscheidung - Art. 267 AEUV -

    Insoweit ist darauf hinzuweisen, dass der Gerichtshof grundsätzlich für die Beantwortung einer zur Vorabentscheidung vorgelegten Frage nicht zuständig ist, wenn die Vorschrift des Unionsrechts, um deren Auslegung ersucht wird, offensichtlich nicht anwendbar ist (Urteile Caixa d"Estalvis i Pensions de Barcelona, C-139/12, EU:C:2014:174, Rn. 41, und Wojciechowski, C-408/14, EU:C:2015:591, Rn. 26; vgl. auch Beschlüsse Parva Investitsionna Banka u. a., C-488/13, EU:C:2014:2191, Rn. 26, sowie De Bellis u. a., C-246/14, EU:C:2014:2291, Rn. 14).
  • Generalanwalt beim EuGH, 29.06.2017 - C-303/16

    Solar Electric Martinique

    10 Vgl. hierzu u. a. Urteile vom 21. Dezember 2011, Cicala (C-482/10, EU:C:2011:868, Rn. 25 bis 29), und vom 7. November 2013, Romeo (C-313/12, EU:C:2013:718, Rn. 34 bis 36), sowie Beschluss vom 9. September 2014, Parva Investitsionna Banka u. a. (C-488/13, EU:C:2014:2191, Rn. 34 und 35).

    11 Vgl. Urteil vom 18. Oktober 2012, Nolan (C-583/10, EU:C:2012:638, Rn. 48 bis 52), sowie Beschluss vom 9. September 2014, Parva Investitsionna Banka u. a. (C-488/13, EU:C:2014:2191, Rn. 34 und 35).

  • Generalanwalt beim EuGH, 16.02.2017 - C-75/16

    Menini und Rampanelli

    16 - Die vorliegende Rechtssache unterscheidet sich somit von denjenigen, in denen der Gerichtshof sich mangels Anhaltspunkten für einen unmittelbaren und unbedingten Verweis auf das Unionsrecht für unzuständig gehalten oder die Vorlagefragen für unzulässig erklärt hat (vgl. u. a. Urteile vom 21. Dezember 2011, Cicala [C-482/10, EU:C:2011:868, Rn. 23 bis 30], vom 16. Juni 2016, Rodríguez Sánchez [C-351/14, EU:C:2016:447, Rn. 65 bis 67], sowie Beschlüsse vom 9. September 2014, Parva Investitsionna Banka u. a. [C-488/13, EU:C:2014:2191, Rn. 30 bis 36], und vom 12. Mai 2016, Sahyouni [C-281/15, EU:C:2016:343, Rn. 30 bis 33]).
  • Generalanwalt beim EuGH, 07.04.2016 - C-102/15

    Siemens Aktiengesellschaft Österreich - Justizielle Zusammenarbeit in Zivilsachen

    Vgl. ferner entsprechend Urteil Romeo (C-313/12, EU:C:2013:718, Rn. 20 [zu einem rein innerstaatlichen Sachverhalt]) und Beschluss Parva Investitsionna Banka u. a. (C-488/13, EU:C:2014:2191, Rn. 26 [zur Auslegung von Rechtsvorschriften des sekundären Unionsrechts im Bereich der justiziellen Zusammenarbeit in Zivilsachen]).
  • EuGH, 15.10.2014 - C-246/14

    De Bellis u.a. - Vorlage zur Vorabentscheidung - Grundsatz des Vertrauensschutzes

    Diese Darstellung sowie die nach Art. 94 Buchst. a der Verfahrensordnung erforderliche kurze Darstellung des maßgeblichen Sachverhalts müssen es dem Gerichtshof ermöglichen, außer der Zulässigkeit des Vorabentscheidungsersuchens seine Zuständigkeit für die Beantwortung der gestellten Frage zu prüfen (Beschluss Parva Investitsionna Banka u. a., C-488/13, EU:C:2014:2191, Rn. 25).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht