Rechtsprechung
   EuGH, 10.12.2018 - C-621/18   

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Europäischer Gerichtshof

    Wightman u.a.

    Vorlage zur Vorabentscheidung - Art. 50 EUV - Mitteilung eines Mitgliedstaats, dass er beabsichtige, aus der Europäischen Union auszutreten - Folgen der Mitteilung - Recht auf einseitige Rücknahme der Mitteilung - Voraussetzungen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Europäischer Gerichtshof (Pressemitteilung)

    Es steht dem Vereinigten Königreich frei, die Mitteilung seiner Absicht, aus der Europäischen Union auszutreten, einseitig zurückzunehmen

  • zeit.de (Pressebericht, 10.12.2018)

    Großbritannien darf Brexit-Erklärung einseitig zurücknehmen

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Brexit - und der mögliche Rücktritt vom Austritt

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    EuGH-Urteil zum Brexit: Großbritannien kann den EU-Austritt widerrufen - Widerruf der Austrittserklärung ohne Zustimmung der übrigen Länder möglich

Besprechungen u.ä. (3)

  • lto.de (Entscheidungsbesprechung)

    EuGH zum Brexit: Paukenschlag aus Luxemburg

  • juwiss.de (Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Niemand hat die Absicht die EU nicht zu verlassen


  • Vor Ergehen der Entscheidung:


  • lto.de (Kurzaufsatz mit Bezug zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung)

    Lässt sich der Brexit rechtlich noch stoppen?

Sonstiges (3)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ 2019, 143
  • EuZW 2019, 31



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)  

  • Generalanwalt beim EuGH, 28.02.2019 - C-622/17

    Generalanwalt Saugmandsgaard Øe: Die Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste

    39 Voir, concernant les éléments à prendre en compte pour l'interprétation d'une disposition du droit de l'union, arrêt du 10 décembre 2018, Wightman e.a.Wightman e.a.Wightman e.a.Wightman e.a. (C-621/18, EU:C:2018:999, point 47 ainsi que jurisprudence citée).
  • Generalanwalt beim EuGH, 28.02.2019 - C-682/17

    ExxonMobil Production Deutschland - Vorlage zur Vorabentscheidung - Umwelt -

    23 Vgl. u. a. zu den Gesichtspunkten, die bei der Auslegung des Unionsrechts zu berücksichtigen sind, Urteil vom 10. Dezember 2018, Wightman u. a. (C-621/18, EU:C:2018:999, Rn. 47 und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • Generalanwalt beim EuGH, 28.02.2019 - C-100/18

    Línea Directa Aseguradora - Vorlage zur Vorabentscheidung -

    11 Vgl. u. a. Urteil vom 10. Dezember 2018, Wightman u. a. (C-621/18, EU:C:2018:999, Rn. 26 und 27 sowie die dort angeführte Rechtsprechung).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht