Rechtsprechung
   EuGH, 19.07.2012 - C-264/11 P   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,18459
EuGH, 19.07.2012 - C-264/11 P (https://dejure.org/2012,18459)
EuGH, Entscheidung vom 19.07.2012 - C-264/11 P (https://dejure.org/2012,18459)
EuGH, Entscheidung vom 19. Juli 2012 - C-264/11 P (https://dejure.org/2012,18459)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,18459) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • lexetius.com

    Rechtsmittel - Wettbewerb - Kartell - Strafe - Sektor der Rohrverbindungen aus Kupfer und Kupferlegierungen - Beweiswert im Rahmen der Kronzeugenregelung abgegebener Erklärungen

  • Europäischer Gerichtshof

    Kaimer u.a. / Kommission

    Rechtsmittel - Wettbewerb - Kartell - Strafe - Sektor der Rohrverbindungen aus Kupfer und Kupferlegierungen - Beweiswert im Rahmen der Kronzeugenregelung abgegebener Erklärungen

  • EU-Kommission

    Kaimer u.a. / Kommission

    Rechtsmittel - Wettbewerb - Kartell - Strafe - Sektor der Rohrverbindungen aus Kupfer und Kupferlegierungen - Beweiswert im Rahmen der Kronzeugenregelung abgegebener Erklärungen“

  • Wolters Kluwer

    Vorliegen von Wettbewerbsverstößen auf dem Markt für Rohrverbindungen aus Kupfer und Kupferlegierungen; Statthaftigkeit eines Rechtsmittels gegen die Abweisung einer unbegründeten Nichtigkeitsklage bei unzureichenden Einwendungen gegen die gerichtliche Beweiswürdigung i.R.d. Kronzeugenregelung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Wettbewerbsverstöße auf dem Markt für Rohrverbindungen aus Kupfer und Kupferlegierungen; unbegründetes Rechtsmittel von Unternehmen gegen Abweisung der unbegründeten Nichtigkeitsklage bei unzureichenden Einwendungen gegen die Beweiswürdigung des Gerichts im Rahmen der Kronzeugenregelung; Rechtsmittelentscheidung des Gerichtshofes

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Sonstiges (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Rechtsmittel der Kaimer GmbH & Co. Holding KG u.a. gegen das Urteil des Gerichts (Achte Kammer) vom 24. März 2011 in der Rechtssache T-379/06, Kaimer GmbH & Co. Holding KG, Sanha Kaimer GmbH & Co. KG, Sanha Italia Srl. gegen Europäische Kommission, eingelegt am 27. Mai 2011

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Rechtsmittel

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • Generalanwalt beim EuGH, 13.09.2012 - C-547/10

    Generalanwalt Jääskinen schlägt vor, das Rechtsmittel der Schweiz in der

    51 - Vgl. u. a. Urteil vom 19. Juli 2012, Kaimer u. a./Kommission (C-264/11 P, noch nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Randnr. 24 und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • Generalanwalt beim EuGH, 12.12.2012 - C-201/11

    Generalanwalt Jääskinen schlägt dem Gerichtshof vor, die von FIFA und UEFA

    45 - Vgl. Urteil vom 19. Juli 2012, Kaimer u. a./Kommission (C-264/11 P, noch nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Randnr. 65 und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • EuG, 13.12.2012 - T-641/11

    Mische / Kommission

    En tout état de cause, à supposer même que le requérant ait eu l'intention de dénoncer une telle erreur, son pourvoi ne serait pas recevable à cet égard, puisqu'il n'indique pas de façon précise les éléments de l'arrêt attaqué qui seraient entachés par celle-ci ni les arguments juridiques invoqués sur ce point au soutien de sa demande visant à l'annulation de cet arrêt (voir, en ce sens, arrêt de la Cour du 19 juillet 2012, Kaimer e.a./Commission, C-264/11 P, non publié au Recueil, point 61, et la jurisprudence citée).
  • Generalanwalt beim EuGH, 12.12.2012 - C-205/11

    FIFA / Kommission - Rechtsmittel - Fernsehen - Fernsehen ohne Grenzen - Art. 3a

    45 - Vgl. Urteil vom 19. Juli 2012, Kaimer u. a./Kommission (C-264/11 P, noch nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Randnr. 65 und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • Generalanwalt beim EuGH, 12.12.2012 - C-204/11

    FIFA / Kommission - Rechtsmittel - Fernsehen - Fernsehen ohne Grenzen - Art. 3a

    45 - Vgl. Urteil vom 19. Juli 2012, Kaimer u. a./Kommission (C-264/11 P, noch nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Randnr. 65 und die dort angeführte Rechtsprechung).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht