Rechtsprechung
   EuGH, 20.10.2005 - C-511/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,13022
EuGH, 20.10.2005 - C-511/03 (https://dejure.org/2005,13022)
EuGH, Entscheidung vom 20.10.2005 - C-511/03 (https://dejure.org/2005,13022)
EuGH, Entscheidung vom 20. Januar 2005 - C-511/03 (https://dejure.org/2005,13022)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,13022) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • lexetius.com

    Tierseuchenrecht - Schutzmaßnahmen in Bezug auf die spongiforme Rinderenzephalopathie (Rinderwahnsinn) - Verfütterung von Futtermitteln, die aus anderen Tieren als Wiederkäuern gewonnen werden, an Wiederkäuer - Haftung eines Mitgliedstaats für Schäden, die Einzelpersonen ...

  • Europäischer Gerichtshof

    Ten Kate Holding Musselkanaal u.a.

    Tierseuchenrecht - Schutzmaßnahmen in Bezug auf die spongiforme Rinderenzephalopathie (Rinderwahnsinn) - Verfütterung von Futtermitteln, die aus anderen Tieren als Wiederkäuern gewonnen werden, an Wiederkäuer - Haftung eines Mitgliedstaats für Schäden, die Einzelpersonen ...

  • EU-Kommission PDF

    Ten Kate Holding Musselkanaal u.a.

    Tierseuchenrecht - Schutzmaßnahmen in Bezug auf die spongiforme Rinderenzephalopathie (Rinderwahnsinn) - Verfütterung von Futtermitteln, die aus anderen Tieren als Wiederkäuern gewonnen werden, an Wiederkäuer - Haftung eines Mitgliedstaats für Schäden, die Einzelpersonen ...

  • EU-Kommission

    Ten Kate Holding Musselkanaal u.a

    Landwirtschaft , Veterinärrecht , Vorschriften über die Organe

  • Wolters Kluwer

    Verpflichtung eines Mitgliedstaates aus Gemeinschaftsrecht zur Erhebung einer Nichtigkeitsklage nach Art. 230 EG oder einer Untätigkeitsklage nach Art. 232 EG zu Gunsten eines seiner Bürger; Entgegenstehen des Gemeinschaftsrechtes, wenn nationales Recht eine solche ...

  • Judicialis

    EG Art. 230; ; EG Art. 232

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    EG Art. 230; EG Art. 232
    Tierseuchenrecht - Schutzmaßnahmen in Bezug auf die spongiforme Rinderenzephalopathie [Rinderwahnsinn] - Verfütterung von Futtermitteln, die aus anderen Tieren als Wiederkäuern gewonnen werden, an Wiederkäuer - Haftung eines Mitgliedstaats für Schäden, die Einzelpersonen ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Europäischer Gerichtshof (Leitsatz)

    Ten Kate Holding Musselkanaal u.a.

    Tierseuchenrecht - Schutzmaßnahmen in Bezug auf die spongiforme Rinderenzephalopathie (Rinderwahnsinn) - Verfütterung von Futtermitteln, die aus anderen Tieren als Wiederkäuern gewonnen werden, an Wiederkäuer - Haftung eines Mitgliedstaats für Schäden, die Einzelpersonen ...

Sonstiges (2)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Ersuchen um Vorabentscheidung, vorgelegt mit Urteil des Hoge Raad der Nederlanden vom 5. Dezember 2003 in dem Rechtsstreit Niederländischer Staat (Ministerium für Landwirtschaft, Naturschutz und Fischerei) gegen 1. Ten Kate Holding Musselkanaal B. V., 2. Ten Kate ...

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Vorabentscheidungsersuchen des Hoge Raad der Nederlanden - An die Kommission gerichteter Antrag eines Mitgliedstaats, nach Artikel 1 Absatz 2 der Entscheidung 94/381/EG der Kommission vom 27. Juni 1994 über Schutzmaßnahmen in Bezug auf die spongiforme ...

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • Generalanwalt beim EuGH, 23.09.2015 - C-362/14

    Nach Ansicht von Generalanwalt Bot hindert die Entscheidung der Kommission, mit

    96 - Zwar hat der Gerichtshof in seinem Urteil T. Port (C-68/95, EU:C:1996:452) entschieden, dass "der Vertrag ... keine Möglichkeit für ein nationales Gericht vor[sieht], den Gerichtshof im Wege der Vorlage zu ersuchen, durch Vorabentscheidung die Untätigkeit eines Organs festzustellen" (Rn. 53), doch hat er in seinem Urteil Ten Kate Holding Musselkanaal u. a. (C-511/03, EU:C:2005:625, Rn. 29) offenbar eine positivere Haltung zu dieser Möglichkeit eingenommen.
  • EuGöD, 30.04.2009 - F-65/07

    Aayhan u.a. / Parlament - Öffentlicher Dienst - Hilfskräfte für Sitzungen des

    Drittens verpflichtet der in Art. 10 EG festgelegte Grundsatz der loyalen Zusammenarbeit nicht nur die Mitgliedstaaten, alle geeigneten Maßnahmen zu treffen, um die Geltung und die Wirksamkeit des Gemeinschaftsrechts zu gewährleisten (Urteil des Gerichtshofs vom 26. September 2000, Engelbrecht, C-262/97, Slg. 2000, I-7321, Randnr. 38), sondern er erlegt auch den Gemeinschaftsorganen entsprechende Pflichten zur loyalen Zusammenarbeit mit den Mitgliedstaaten (Urteile des Gerichtshofs vom 10. Februar 1983, Luxemburg/Parlament, 230/81, Slg. 1983, 255, Randnr. 37, vom 14. Mai 2002, Kommission/Deutschland, C-383/00, Slg. 2002, I-4219, Randnr. 18, vom 26. November 2002, First und Franex, C-275/00, Slg. 2002, I-10943, Randnr. 49, vom 4. März 2004, Deutschland/Kommission, C-344/01, Slg. 2004, I-2081, Randnr. 79, und vom 20. Oktober 2005, Ten Kate Holding Musselkanaal u. a., C-511/03, Slg. 2005, I-8979, Randnr. 28) und zwischen ihnen selbst (vgl. in diesem Sinne Urteil des Gerichtshofs vom 30. März 1995, Parlament/Rat, C-65/93, Slg. 1995, I-643, Randnr. 23) auf.
  • EuGH, 17.01.2013 - C-23/12

    Zakaria - Verordnung (EG) Nr. 562/2006 - Gemeinschaftskodex für das Überschreiten

    Dazu ist zu bemerken, dass der Gerichtshof nach ständiger Rechtsprechung bei der Beantwortung einer Vorabentscheidungsfrage, die ihm von einem Gericht eines Mitgliedstaats gemäß Art. 267 AEUV gestellt worden ist, nicht befugt ist, das innerstaatliche Recht dieses Mitgliedstaats auszulegen (vgl. insbesondere Urteile vom 12. Oktober 1993, Vanacker und Lesage, C-37/92, Slg. 1993, I-4947, Randnr. 7, vom 20. Oktober 2005, Ten Kate Holding Musselkanaal u. a., C-511/03, Slg. 2005, I-8979, Randnr. 25, und vom 19. September 2006, Wilson, C-506/04, Slg. 2006, I-8613, Randnr. 34).
  • EuGH, 17.03.2011 - C-128/10

    Naftiliaki Etaireia Thasou - Vorabentscheidungsersuchen - Freier

    Nach ständiger Rechtsprechung ist der Gerichtshof nämlich nicht befugt, das innerstaatliche Recht eines Mitgliedstaats auszulegen (Urteil vom 20. Oktober 2005, Ten Kate Holding Musselkanaal u. a., C-511/03, Slg. 2005, I-8979, Randnr. 25 und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • EuGöD, 04.06.2009 - F-8/08

    Renier / Kommission

    Il convient, à cet égard, de rappeler que le principe de coopération loyale, énoncé à l'article 10, deuxième alinéa, CE oblige non seulement les États membres à prendre toutes les mesures propres à garantir la portée et l'efficacité du droit communautaire (arrêt de la Cour du 26 septembre 2000, Engelbrecht, C-262/97, Rec. p. I-7321, point 38), mais impose également aux institutions communautaires des devoirs réciproques de coopération loyale avec les États membres (arrêts de la Cour du 10 février 1983, Luxembourg/Parlement, 230/81, Rec. p. 255, point 37 ; du 14 mai 2002, Commission/Allemagne, C-383/00, Rec. p. I-4219, point 18 ; du 26 novembre 2002, First et Franex, C-275/00, Rec. p. I-10943, point 49 ; du 4 mars 2004, Allemagne/Commission, C-344/01, Rec. p. I-2081, point 79, et du 20 octobre 2005, Ten Kate Holding Musselkanaal e.a., C-511/03, Rec. p. I-8979, point 28), et entre les institutions elles-mêmes (voir, en ce sens, arrêt de la Cour du 30 mars 1995, Parlement/Conseil, C-65/93, Rec. p. I-643, point 23 ; voir, également, arrêt Aayhan e.a./Parlement, point 81 supra, point 118).
  • Generalanwalt beim EuGH, 08.11.2007 - C-449/06

    Gysen - Beamte und sonstige Bedienstete der Gemeinschaften - Vergütung - Zulagen

    12 - Urteile vom 12. Oktober 1993, Vanacker und Lesage (C-37/92, Slg. 1993, I-4947, Randnr. 7), und vom 20. Oktober 2005, Ten Kate Holding Musselkanaal u. a. (C-511/03, Slg. 2005, I-8979, Randnr. 25 und die dort zitierte Rechtsprechung).
  • Generalanwalt beim EuGH, 21.03.2013 - C-515/11

    Deutsche Umwelthilfe - Zugang zu bei Behörden vorhandenen Umweltinformationen -

    13 - Urteil vom 20. Oktober 2005, Ten Kate Holding Musselkanaal u. a. (C-511/03, Slg. 2005, I-8979, Randnr. 25 und die dort angeführte Rechtsprechung).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht