Rechtsprechung
   EuGH, 21.04.2016 - C-541/14 P   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2016,8784
EuGH, 21.04.2016 - C-541/14 P (https://dejure.org/2016,8784)
EuGH, Entscheidung vom 21.04.2016 - C-541/14 P (https://dejure.org/2016,8784)
EuGH, Entscheidung vom 21. April 2016 - C-541/14 P (https://dejure.org/2016,8784)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,8784) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

Sonstiges (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Royal Scandinavian Casino Århus / Kommission

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Rechtsmittel - Art. 181 der Verfahrensordnung des Gerichtshofs - Nichtigkeitsklage - Art. 263 Abs. 4 AEUV - Recht zur Einlegung eines Rechtsbehelfs - Klagebefugnis - Natürliche oder juristische Personen - Staatliche Beihilfen - Beschluss, mit dem die Vereinbarkeit einer ...

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Rechtsmittel

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • Generalanwalt beim EuGH, 11.04.2018 - C-622/16

    Scuola Elementare Maria Montessori / Kommission - Rechtsmittel - Art. 263 Abs. 4

    51 Es handelt sich um die Urteile des Gerichts vom 26. September 2014, Dansk Automat Brancheforening/Kommission (T-601/11, EU:T:2014:839), und Royal Scandinavian Casino Århus/Kommission (T-615/11, nicht veröffentlicht, EU:T:2014:838), die der Gerichtshof mit Beschlüssen vom 21. April 2016, Dansk Automat Brancheforening/Kommission (C-563/14 P, nicht veröffentlicht, EU:C:2016:303), und Royal Scandinavian Casino Århus/Kommission (C-541/14 P, nicht veröffentlicht, EU:C:2016:302), bestätigt hat.

    52 Beschlüsse vom 21. April 2016, Royal Scandinavian Casino Århus/Kommission (C-541/14 P, nicht veröffentlicht, EU:C:2016:302, Rn. 46), und vom 21. April 2016, Dansk Automat Brancheforening/Kommission (C-563/14 P, nicht veröffentlicht, EU:C:2016:303, Rn. 58).

    54 Vgl. Beschlüsse vom 21. April 2016, Royal Scandinavian Casino Århus/Kommission (C-541/14 P, nicht veröffentlicht, EU:C:2016:302, Rn. 45), und vom 21. April 2016, Dansk Automat Brancheforening/Kommission (C-563/14 P, nicht veröffentlicht, EU:C:2016:303, Rn. 57).

  • EuGH, 12.01.2017 - C-280/16

    Amrita u.a. / Kommission

    D'autre part, une telle personne peut introduire un recours contre un acte réglementaire ne comportant pas de mesures d'exécution si celui-ci la concerne directement (voir, notamment, arrêt du 17 septembre 2015, Mory e.a./Commission, C-33/14 P, EU:C:2015:609, points 59 et 91, ainsi que ordonnance du 21 avril 2016, Royal Scandinavian Casino Århus/Commission, C-541/14 P, non publiée, EU:C:2016:302, point 20).

    Est donc dépourvu de pertinence le fait de savoir si l'acte en question comporte des mesures d'exécution à l'égard d'autres justiciables (arrêts du 19 décembre 2013, Telefónica/Commission, C-274/12 P, EU:C:2013:852, point 30 ; du 28 avril 2015, T & L Sugars et Sidul Açúcares/Commission, C-456/13 P, EU:C:2015:284, point 32 ; du 10 décembre 2015, Kyocera Mita Europe/Commission, C-553/14 P, non publié, EU:C:2015:805, point 44, ainsi que ordonnance du 21 avril 2016, Royal Scandinavian Casino Århus/Commission, C-541/14 P, non publiée, EU:C:2016:302, point 43).

    Selon une jurisprudence constante de la Cour, rappelée par le Tribunal au point 31 de l'ordonnance attaquée, les sujets autres que les destinataires d'une décision ne sauraient prétendre être individuellement concernés que si cette décision les atteint en raison de certaines qualités qui leur sont particulières ou d'une situation de fait qui les caractérise par rapport à toute autre personne et, de ce fait, les individualise d'une manière analogue à celle dont le destinataire d'une telle décision le serait (voir, notamment, arrêts du 15 juillet 1963, Plaumann/Commission, 25/62, EU:C:1963:17, p. 223 ; du 17 septembre 2015, Mory e.a./Commission, C-33/14 P, EU:C:2015:609, point 93, ainsi que ordonnance du 21 avril 2016, Royal Scandinavian Casino Århus/Commission, C-541/14 P, non publiée, EU:C:2016:302, point 21).

  • EuG, 19.04.2018 - T-354/15

    Allergopharma / Kommission - Nichtigkeitsklage - Staatliche Beihilfen -

    Folglich wird der angefochtene Beschluss seine Rechtswirkungen nur durch die nationale gesetzliche Maßnahme und die aufgrund dieser Maßnahme erlassenen Entscheidungen entfalten, mit denen die spezifischen Folgen verwirklicht werden, die die im Beschluss enthaltene Vereinbarkeitserklärung für jedes von der fraglichen Maßnahme gegebenenfalls betroffene Unternehmen hat (vgl. in diesem Sinne Beschlüsse vom 21. April 2016, Royal Scandinavian Casino Århus/Kommission, C-541/14 P, nicht veröffentlicht, EU:C:2016:302, Rn. 46, vom 21. April 2016, Dansk Automat Brancheforening/Kommission, C-563/14 P, nicht veröffentlicht, EU:C:2016:303, Rn. 58, und vom 12. Januar 2017, ACDA u. a./Kommission, T-242/15, EU:T:2017:6, Rn. 42 und 43).

    Überdies hat der Gerichtshof in Bezug auf Personen, die die Voraussetzungen von Art. 263 Abs. 4 AEUV für die Erhebung einer Klage vor dem Unionsgericht nicht erfüllen, wiederholt entschieden, dass es Sache der Mitgliedstaaten ist, ein System von Rechtsbehelfen und Verfahren vorzusehen, mit dem die Einhaltung des Grundrechts auf effektiven gerichtlichen Rechtsschutz gewährleistet werden kann (Urteile vom 3. Oktober 2013, 1nuit Tapiriit Kanatami u. a./Parlament und Rat, C-583/11 P, EU:C:2013:625, Rn. 100, vom 28. April 2015, T & L Sugars und Sidul Açúcares/Kommission, C-456/13 P, EU:C:2015:284, Rn. 49, sowie Beschluss vom 21. April 2016, Royal Scandinavian Casino Århus/Kommission, C-541/14 P, nicht veröffentlicht, EU:C:2016:302, Rn. 51).

  • EuG, 12.01.2017 - T-242/15

    ACDA u.a. / Kommission

    Die besonderen und konkreten Folgen der angefochtenen Entscheidung für die Kläger und deren Mitglieder sollen daher in nationalen Maßnahmen ihren konkreten Niederschlag finden, die somit Maßnahmen zur Durchführung dieser Entscheidung im Sinne von Art. 263 Abs. 4 AEUV letzter Satzteil sind (vgl. in diesem Sinne Beschluss vom 21. April 2016, Royal Scandinavian Casino Århus/Kommission, C-541/14 P, nicht veröffentlicht, EU:C:2016:302, Rn. 47).

    Der Gerichtshof hat daher festgestellt, dass es Sache der Mitgliedstaaten ist, ein System von Rechtsbehelfen und Verfahren vorzusehen, mit dem die Einhaltung des Grundrechts auf effektiven gerichtlichen Rechtsschutz gewährleistet werden kann (Urteil vom 3. Oktober 2013, 1nuit Tapiriit Kanatami u. a./Parlament und Rat, C-583/11 P, EU:C:2013:625, Rn. 100, und Beschluss vom 21. April 2016, Royal Scandinavian Casino Århus/Kommission, C-541/14 P, nicht veröffentlicht, EU:C:2016:302, Rn. 51).

  • EuG, 16.01.2018 - T-715/16

    Pebagua / Kommission

    D'autre part, une telle personne peut introduire un recours contre un acte réglementaire ne comportant pas de mesures d'exécution si celui-ci la concerne directement (arrêt du 17 septembre 2015, Mory e.a./Commission, C-33/14 P, EU:C:2015:609, point 59 ; ordonnances du 21 avril 2016, Royal Scandinavian Casino Århus/Commission, C-541/14 P, non publiée, EU:C:2016:302, point 20, et du 12 janvier 2017, Amrita e.a./Commission, C-280/16 P, non publiée, EU:C:2017:9, point 33 ; ci-après la «deuxième hypothèse»).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht