Rechtsprechung
   FG Baden-Württemberg, 04.05.2017 - 3 K 3046/14   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2017,32237
FG Baden-Württemberg, 04.05.2017 - 3 K 3046/14 (https://dejure.org/2017,32237)
FG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 04.05.2017 - 3 K 3046/14 (https://dejure.org/2017,32237)
FG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 04. Mai 2017 - 3 K 3046/14 (https://dejure.org/2017,32237)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,32237) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • IWW
  • Justiz Baden-Württemberg

    Auslegung des Tatbestandsmerkmals "übermittelt wird" in § 357 Abs. 2 Satz 4 AO im Sinne der Absendung durch die unzuständige Finanzbehörde im Fall der Weiterleitung eines Einspruchs an die zuständige Finanzbehörde

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    AO § 110; AO § 122 Abs. 2; AO § 357 Abs. 2 S. 4
    Versäumung der Widerspruchsfrist infolge eines beim falschen Finanzamt eingelegten Einspruchs; Wiedereinsetzung in den vorigen Stand bei einem materiell zumindest zum Teil rechtswidrigen Lohnsteuer-Nachforderungsbescheid

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Bei einer unzuständigen Behörde angebrachter Rechtsbehelf wahrt die Einspruchsfrist bereits bei Absendung durch die unzuständige an die zuständige Behörde innerhalb der Frist - Anspruch einer Kapitalgesellschaft schweizerischen Rechts auf effektiven Rechtsschutz nach Art. 19 Abs. 4 GG

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Versäumung der Widerspruchsfrist infolge eines beim falschen Finanzamt eingelegten Einspruchs; Wiedereinsetzung in den vorigen Stand bei einem materiell zumindest zum Teil rechtswidrigen Lohnsteuer-Nachforderungsbescheid

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • IWW (Kurzinformation)

    Verfahrensrecht | Beim falschen Finanzamt eingelegt, dennoch war der Einspruch rechtzeitig

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Fristgerechter Einspruch bei unzuständigem Finanzamt

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung, 17.10.2017)

    Mehr Zeit für Steuer-Einspruch

  • wittich-hamburg.de (Kurzinformation)

    Verfahrensrecht: Rechtzeitiger Einspruch beim unzuständigen Finanzamt

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht