Rechtsprechung
   FG Baden-Württemberg, 09.04.1997 - 2 K 553/94   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1997,6859
FG Baden-Württemberg, 09.04.1997 - 2 K 553/94 (https://dejure.org/1997,6859)
FG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 09.04.1997 - 2 K 553/94 (https://dejure.org/1997,6859)
FG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 09. April 1997 - 2 K 553/94 (https://dejure.org/1997,6859)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1997,6859) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer

    Gewerbliche bzw. unternehmerische Tätigkeit einer Gesellschaft des bürgerlichen Rechts (GbR) ; Beschwer bei Steuerfestsetzung auf 0,00 DM; Nachhaltigkeit der Betätigung einer Arbeitsgemeinschaft; Befassung mit nur einem Bauauftrag; Private Vermögensverwaltung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Gewerblichkeit bei Errichtung und Verkauf eines Doppelhauses

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • FG München, 27.07.2000 - 13 V 1680/00

    Nachhaltigkeit einer gewerblichen bzw. unternehmerischen Betätigung; zum Begriff

    Deshalb gleicht der Streitfall auch nicht den Sachverhalten der Urteile des Finanzgerichts Baden-Württemberg vom 9. April 1997 - 2 K 553/94 (Entscheidungen der Finanzgerichte - EFG - 1997, 1229) und des BFH vom 13. Mai 1998 VIII R 81/96 (BFH/NV 1999, 355 ): Im Falle des Finanzgerichts war die Arbeitsgemeinschaft sowohl auf die Errichtung als auch auf den Verkauf vom zwei Doppelhaushälften gerichtet: im BFH-Fall war die atypisch stille Gesellschaft wesentlich auch mit der Vermarktung der Ferienwohnungen befaßt.
  • FG Baden-Württemberg, 17.10.2000 - 11 K 79/97

    Kein gewerblicher Grundstückshandel im Rahmen einer Grundstücksgemeinschaft bei

    Das Urteil des Finanzgerichts Baden-Württemberg vom 09. April 1997 Az. 2 K 553/94 , EFG 1997, 1229 steht der hier vertretenen Rechtsauffassung nicht entgegen, da der dort entschiedene Fall Errichtung und Verkauf von zwei Doppelhaushälften durch eine Architekten- und Handwerker GbR mit dem vorliegenden nicht vergleichbar ist.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht