Rechtsprechung
   FG Baden-Württemberg, 16.03.2017 - 11 K 1073/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,20114
FG Baden-Württemberg, 16.03.2017 - 11 K 1073/15 (https://dejure.org/2017,20114)
FG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 16.03.2017 - 11 K 1073/15 (https://dejure.org/2017,20114)
FG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 16. März 2017 - 11 K 1073/15 (https://dejure.org/2017,20114)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,20114) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Justiz Baden-Württemberg

    Keine offenbare Unrichtigkeit nach § 129 AO bei irrtümlicher Behandlung einer Rente aus der Schweizerischen Unfallversicherungsanstalt als Leibrente - Reichweite eines Vorläufigkeitsvermerks nach § 165 Abs. 1 Satz 2 Nr. 3 und Nr. 4 AO

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Umfang der Verpflichtung des Finanzamtes zur Berichtigung oder zur Änderung eines Einkommensteuerbescheides

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Umfang der Verpflichtung des Finanzamtes zur Berichtigung oder zur Änderung eines Einkommensteuerbescheides

  • rechtsportal.de

    AO § 129 ; AO § 165 Abs. 2
    Umfang der Verpflichtung des Finanzamtes zur Berichtigung oder zur Änderung eines Einkommensteuerbescheides

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Irrtümliche Behandlung einer Rente aus der Schweizerischen Unfallversicherungsanstalt als Leibrente - Keine Änderung nach § 129 oder § 165 AO

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Baden-Württemberg, 12.12.2018 - 14 K 3172/17

    Umfang eines Vorläufigkeitsvermerks hinsichtlich Leibrentenbesteuerung

    Zur weiteren Begründung verweist er auf das Urteil des Finanzgerichts (FG) Baden-Württemberg vom 16. März 2017 11 K 1073/15 (Juris).

    aa EStG anzusehen sind, ersichtlich nicht offengelassen werden (vgl. auch Urteil des FG Baden-Württemberg vom 16. März 2017 11 K 1073/15, Juris, zur Reichweite eines Vorläufigkeitsvermerks nach § 165 Abs. 1 Satz 2 Nr. 3 AO hinsichtlich der steuerlichen Behandlung einer Rente aus der Schweizerischen Unfallversicherungsanstalt als Leibrente).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht