Rechtsprechung
   FG Baden-Württemberg, 23.07.2007 - 6 K 16/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,9905
FG Baden-Württemberg, 23.07.2007 - 6 K 16/05 (https://dejure.org/2007,9905)
FG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 23.07.2007 - 6 K 16/05 (https://dejure.org/2007,9905)
FG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 23. Juli 2007 - 6 K 16/05 (https://dejure.org/2007,9905)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,9905) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de

    Angemessenheit der betrieblichen Aufwendungen für ein Geschäftsflugzeug

  • Justiz Baden-Württemberg

    Angemessenheit der betrieblichen Aufwendungen für ein Geschäftsflugzeug

  • Judicialis

    Angemessenheit der betrieblichen Aufwendungen für ein Geschäftsflugzeug; Beurteilung der Angemessenheit der die Lebensführung berührenden Aufwendungen; Abzug von Aufwendungen als Betriebsausgaben; Angemessenheit der betrieblichen Aufwendungen für ein Geschäftsflugzeug

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    EStG § 4 Abs. 4 § 4 Abs. 5 Nr. 7
    Angemessenheit der betrieblichen Aufwendungen für ein Geschäftsflugzeug

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Angemessenheit der betrieblichen Aufwendungen für ein Geschäftsflugzeug

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • ebnerstolz.de (Kurzinformation)

    Große Unternehmen können die Aufwendungen für ein Geschäftsflugzeug regelmäßig als Betriebsausgaben absetzen

Papierfundstellen

  • EFG 2007, 1627
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BFH, 17.07.2008 - I B 27/08

    Fehlende Urteilsgründe

    Soweit die Klägerin vorträgt, dass das FG in dem angefochtenen Urteil von einer eigenen Entscheidung (Urteil vom 23. Juli 2007 6 K 16/05, Entscheidungen der Finanzgerichte 2007, 1627) abgewichen sei, liegt schon keine Darlegung eines für eine Divergenz erheblichen Abweichens des angefochtenen Urteils von einer Entscheidung eines anderen Gerichts vor.
  • VG Aachen, 13.12.2006 - 6 K 20/05
    Wegen der weiteren Einzelheiten des Sach- und Streitstandes wird auf den Inhalt der Gerichtsakten dieses Verfahrens und der Verfahren 6 K 4443/04, 6 K 4473/04, 6 K 15/05, 6 K 16/05, 6 K 17/05, 6 K 18/05, 6 K 19/05 und 6 K 21/05 nebst den zu diesen Verfahren beigezogenen Verwaltungsvorgängen Bezug genommen.
  • VG Aachen, 13.12.2006 - 6 K 4443/04
    Wegen der weiteren Einzelheiten des Sach- und Streitstandes wird auf den Inhalt der Gerichtsakten dieses Verfahrens und der Verfahren 6 K 4473/04, 6 K 15/05, 6 K 16/05, 6 K 17/05, 6 K 18/05, 6 K 19/05, 6 K 20/05 und 6 K 21/05 nebst den zu diesen Verfahren beigezogenen Verwaltungsvorgängen Bezug genommen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht