Rechtsprechung
   FG Baden-Württemberg, 24.09.2007 - 6 K 431/04   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,13330
FG Baden-Württemberg, 24.09.2007 - 6 K 431/04 (https://dejure.org/2007,13330)
FG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 24.09.2007 - 6 K 431/04 (https://dejure.org/2007,13330)
FG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 24. September 2007 - 6 K 431/04 (https://dejure.org/2007,13330)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,13330) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de

    Beschwer bei Anfechtung einer negativen Körperschaftsteuerfestsetzung - Umfang der Änderung bestandskräftiger Bescheide nach § 175 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 AO - Gewinnerhöhende Berücksichtigung einer Minderabführung

  • Justiz Baden-Württemberg

    Beschwer bei Anfechtung einer negativen Körperschaftsteuerfestsetzung - Umfang der Änderung bestandskräftiger Bescheide nach § 175 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 AO - Gewinnerhöhende Berücksichtigung einer Minderabführung

  • Judicialis

    Möglichkeit des Erlasses, der Aufhebung oder Änderung eines Steuerbescheides bei Eintritt eines Ereignisses mit steuerlicher Wirkung für die Vergangenheit; Körperschaftsteuerbescheid als Grundlagenbescheid für den Bescheid des zu versteuernden Einkommens; Möglichkeit

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Bilanzenzusammenhang und Änderung bestandskräftiger Bescheide nach § 175 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 AO

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Bilanzenzusammenhang und Änderung bestandskräftiger Bescheide nach § 175 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 AO

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2008, 17
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BFH, 29.10.2008 - I R 31/08

    Erfolgsneutrale Bildung organschaftlicher aktiver Ausgleichsposten

    Das Finanzgericht (FG) Baden-Württemberg wies die Klage mit Urteil vom 24. September 2007 6 K 431/04, veröffentlicht in Entscheidungen der Finanzgerichte 2008, 17, ab.
  • FG Rheinland-Pfalz, 10.02.2010 - 1 K 1292/06

    Angemessenheit der Konzessionsabgabe eines Versorgungsunternehmens für Wasser:

    Aufgrund dieser für den Verlustfeststellungsbescheid und für Zwecke der Gliederungsrechnung bindenden Einkommensfeststellung bleibt die Anfechtung eines Körperschaftsteuerbescheids, in dem wie im Streitfall keine Steuerschuld festgesetzt wurde, zulässig (vgl. Urteile des Finanzgerichts Baden-Württemberg vom 24. September 2007, Az.: 6 K 431/04, EFG 2008, 17 mit vielfältigen Nachweisen; des Finanzgerichts Düsseldorf vom 14. August 2007, Az.: 6 K 447/07 K,F, EFG 2008, 86).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht