Rechtsprechung
   FG Baden-Württemberg, 27.08.2002 - 2 K 244/01   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2002,8900
FG Baden-Württemberg, 27.08.2002 - 2 K 244/01 (https://dejure.org/2002,8900)
FG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 27.08.2002 - 2 K 244/01 (https://dejure.org/2002,8900)
FG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 27. August 2002 - 2 K 244/01 (https://dejure.org/2002,8900)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,8900) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Judicialis
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verlängerung der Frist zwischen Anschaffung und Veräußerung bei privaten Grundstücken von 2 auf 10 Jahre durch das Steuerentlastungsgesetz verfassungskonform; Einkommensteuer 1999

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Verlängerung der Frist zwischen Anschaffung und Veräußerung bei privaten Grundstücken von 2 auf 10 Jahre durch das Steuerentlastungsgesetz verfassungskonform - Einkommensteuer 1999

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Verfassungsmäßigkeit der Verlängerung einer Spekulationsfrist zwischen Anschaffung und Veräußerung bei privaten Grundstücken von 2 auf 10 Jahre durch das Steuerentlastungsgesetz

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • EFG 2002, 1614
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BFH, 16.12.2003 - IX R 46/02

    Rückwirkende Verlängerung der Spekulationsfrist

    Es vertrat in seinem in Entscheidungen der Finanzgerichte (EFG) 2002, 1614 veröffentlichten Urteil die Auffassung, die gesetzliche Regelung der § 23 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 Satz 1 EStG i.V.m. § 52 Abs. 39 Satz 1 EStG sei nicht verfassungswidrig; sie verstoße insbesondere nicht gegen das so genannte Rückwirkungsverbot.
  • FG Münster, 28.08.2003 - 11 K 6243/01

    Besteuerung privater Grundstücksveräußerungsgeschäfte nicht verfassungswidrig

    Sie kann von dort nicht auf die Ermittlung der Einkünfte aus privaten Veräußerungsgeschäften (Spekulationsgewinnen) übertragen werden (vgl. Beschluss des Finanzgerichts Köln vom 25.07.2002, 13 K 460/01, a.a.O. sowie Urteil des Finanzgerichts Baden-Württemberg vom 27.08.2002, 2 K 244/01, EFG 2002, 1614).

    Von einer unechten Rückwirkung gehen auch der Beschluss des Finanzgerichts Köln vom 25.07.2002, 13 K 460/01, (a.a.O.) sowie das Urteil des Finanzgerichts Baden-Württemberg vom 27.08.2002, 2 K 244/01, (a.a.O.) aus.

  • FG Münster, 24.01.2003 - 11 K 6863/01

    Veräußerungen nach Gesetzesbeschluss in jedem Fall von der Neuregelung des § 23

    Im Übrigen folgt der Senat insoweit den Ausführungen des FG Baden-Württemberg in seiner Entscheidung vom 27. August 2002 - 2 K 244/01 (EFG 2002, 1614) und macht sie sich zu eigen.
  • FG Hamburg, 24.01.2003 - III 384/02

    Keine AdV bei Einkünften aus privaten Wertpapier-Veräußerungsgeschäften:

    Zur Klarstellung weist der Senat darauf hin, dass die vorstehende Interessenabwägung bei der Anwendung von § 23 EStG keinen Fall der rückwirkenden Verlängerung der Spekulationsfrist betrifft (vgl. Entscheidungen FG Baden-Württemberg vom 27. August 2002 2 K 244/01, Entscheidungen der Finanzgerichte -EFG- 2002, 1614 , Revision IX R 46/02; FG Köln Vorlage an das BVerfG vom 25. Juli 2002 13 K 460/01, EFG 2002, 1236 , Deutsches Steuerrecht Entscheidungsdienst -DStRE- 2002, 1320, BVerfG 2 BvL 14/02; FG Münster vom 26. Juni 2002 10 K 5353/01, EFG 2002, 1177 ; FG Baden-Württemberg vom 21. Juni 2001 9 K 474/00, EFG 2001, 1386).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht