Rechtsprechung
   FG Baden-Württemberg, 30.11.1995 - 6 K 192/91   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1995,13538
FG Baden-Württemberg, 30.11.1995 - 6 K 192/91 (https://dejure.org/1995,13538)
FG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 30.11.1995 - 6 K 192/91 (https://dejure.org/1995,13538)
FG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 30. November 1995 - 6 K 192/91 (https://dejure.org/1995,13538)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1995,13538) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Einordnung von Verpflichtungen aus Darlehensansprüchen als ungewisse Verbindlichkeiten; Richtigkeit der Bilanzierung; Zulässigkeit der Bildung von Rückstellungen; Einkommensteuerrechtlicher Darlehensbegriff; Gewinnmäßige Erfassung von Sondervergütungen

  • datenbank.nwb.de (Kurzinformation)

    § 15 EStG
    Einkommensteuer; korrespondierende Bilanzierung

Papierfundstellen

  • EFG 1996, 369
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Niedersachsen, 21.11.2017 - 15 K 202/14

    Unmittelbare Liquidation einer sog. Einschiffsgesellschaft nach Veräußerung des

    Das Realisations- ebenso wie das Imparitätsprinzip gelten insoweit zwischen Mitunternehmerschaft und Mitunternehmer nicht (FG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 23. September 2014 3 K 1685/12, EFG 2015, 21; FG Baden-Württemberg, Urteil vom 30. November 1995 6 K 192/91, EFG 1996, 369).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht