Rechtsprechung
   FG Baden-Württemberg, 13.11.2018 - 11 K 2921/17   

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Justiz Baden-Württemberg

    Besonderheiten einer Fortsetzungsfeststellungsklage bei zwischenzeitlicher Änderung der Rechtslage - Anwendbarkeit der in § 119 Abs. 3 Satz 2 Halbs. 2 AO enthaltenen Modifizierung auf das in § 309 Abs. 1 Satz 1 AO für Forderungspfändungen begründete Schriftformerfordernis - "Elektronische Form" i.S.d. § 309 Abs. 1 Satz 2 AO

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Wirksamkeit einer nicht unterschriebenen Kontenpfändung

  • Jurion (Kurzinformation)

    Fortsetzungsfeststellungsklage gegen nicht unterschriebene Kontenpfändung

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht