Rechtsprechung
   FG Berlin, 29.03.2004 - 8 B 8204/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,18113
FG Berlin, 29.03.2004 - 8 B 8204/03 (https://dejure.org/2004,18113)
FG Berlin, Entscheidung vom 29.03.2004 - 8 B 8204/03 (https://dejure.org/2004,18113)
FG Berlin, Entscheidung vom 29. März 2004 - 8 B 8204/03 (https://dejure.org/2004,18113)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,18113) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Berücksichtigung anteiliger negativer Einkünfte aus einem Gewerbebetrieb; Rückwirkung einer Gesetzesänderung; Gewerbesteuerliche Behandlung der Mehrmütterorganschaft; Zweifel an der Rechtmäßigkeit eines Verwaltungsaktes; Aussetzung der Vollziehung eines ...

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Rückwirkende Abschaffung der Mehrmütterorganschaft

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • EFG 2004, 1145
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • FG Thüringen, 16.08.2005 - I 595/02

    Verfassungswidrigkeit der rückwirkenden Abschaffung der gewerbesteuerlichen

    Hier kann man geradezu von einer verbotenen Rückwirkung der geänderten Rechtsprechung - und folgerichtig von einer erlaubten Rückwirkung des Gesetzes - sprechen (anders offenbar Beschluss des FG Berlin vom 29. März 2004 8 B 8204/03, EFG 2004, 1145, das sich allerdings auch auf den Vorlagebeschluss vom 16. Dezember 2003 BFHE 204, 228 , BStBl II 2004, 284 , beruft).
  • FG Münster, 05.04.2005 - 8 K 3815/01

    Verfahren

    Entsprechend hätten das Finanzgericht München mit Urteil vom 19.11.2003 7 K 3723/03, EFG 2004, 412 und das FG Berlin mit Beschluss vom 29. März 2004 8 B 8204/03, EFG 2004, 1145 zur Verfassungswidrigkeit der rückwirkenden Wiederherstellung der gewerbesteuerlichen Behandlung der Mehrmütterorganschaft entschieden.
  • FG Baden-Württemberg, 20.10.2004 - 6 V 32/04

    Ist § 20 Abs.1 Nr.4 und § 15 Abs.4 Satz 6 EStG in der Fassung des StVergAbG

    Ernstliche Zweifel in diesem Sinne können auch verfassungsrechtliche Zweifel an der Gültigkeit einer dem angefochtenen Verwaltungsakt zugrunde liegenden Norm sein (Bundesverfassungsgericht Urteil vom 21. Februar 1961 1 BvR 314/60, BVerfGE 12, 180, 186 und FG Berlin Beschluss vom 29. März 2004 8 B 8204/03, EFG 2004, 1145).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht