Rechtsprechung
   FG Berlin-Brandenburg, 04.11.2015 - 7 K 7189/15   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,36876
FG Berlin-Brandenburg, 04.11.2015 - 7 K 7189/15 (https://dejure.org/2015,36876)
FG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 04.11.2015 - 7 K 7189/15 (https://dejure.org/2015,36876)
FG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 04. November 2015 - 7 K 7189/15 (https://dejure.org/2015,36876)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,36876) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    Art. 311 ff EGRL 112/2006, § 2 Abs 1 UStG, § 25a UStG
    Ungeeigneter Vorlieferant für Differenzbesteuerung

  • Wolters Kluwer

    Erbringung der für den Nachweis von Umsätzen aus Differenzbesteuerung erforderlichen Voraussetzungen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anderweitig bestehende Unternehmereigenschaft umfasst auch gelegentlich ausgeübte Handelstätigkeit Nachweis der Voraussetzungen für die Differenzbesteuerung bei Erwerb von einem Unternehmer kein Vertrauensschutz in deren Vorliegen bei ersichtlich beabsichtigter ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • datenbank.nwb.de (Leitsatz)

    Anderweitig bestehende Unternehmereigenschaft umfasst auch gelegentlich ausgeübte Handelstätigkeit - Nachweis der Voraussetzungen für die Differenzbesteuerung bei Erwerb von einem Unternehmer - kein Vertrauensschutz in deren Vorliegen bei ersichtlich beabsichtigter ...

Papierfundstellen

  • EFG 2016, 237
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Baden-Württemberg, 10.08.2017 - 1 K 2292/15

    Unternehmereigenschaft - keine Infektion von nichtunternehmerischen Tätigkeiten -

    Auch kann nicht schon dann von einer gelegentlichen Tätigkeit gesprochen werden, wenn der Miteigentümer eines Grundstücks seinen Miteigentumsanteil in zwei Teilakten veräußert (a.A. FG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 4. November 2015 7 K 7189/15, EFG 2016, 237 Rn. 28).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht