Rechtsprechung
   FG Berlin-Brandenburg, 10.11.2015 - 5 V 5144/15   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,38739
FG Berlin-Brandenburg, 10.11.2015 - 5 V 5144/15 (https://dejure.org/2015,38739)
FG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 10.11.2015 - 5 V 5144/15 (https://dejure.org/2015,38739)
FG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 10. November 2015 - 5 V 5144/15 (https://dejure.org/2015,38739)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,38739) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Wolters Kluwer

    Umsatzsteuerfreiheit der von einem Fahrschullehrer als Einzelunternehmen erzielten Umsätze

  • kleinschmidt-steuerberatung.de PDF
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    MwStSystRL Art. 132 Abs. 1j
    Umsatzsteuerfreiheit der von einem Fahrschullehrer als Einzelunternehmen erzielten Umsätze

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Fahrschulen vorläufig von der Umsatzsteuer befreit - Finanzgericht weicht von der bisherigen Rechtsprechung zur Fahrausbildung ab

  • fortbildung33.de (Kurzinformation)

    Entfällt die Umsatzsteuerpflicht für Fahrschulen?

  • haas-seminare-steuern-finanzen.de (Kurzinformation)

    § 4 Nr. 21 UStG, Art. 132 MwSt-SystRL
    Umsatzsteuerbefreiung für Fahrschulausbildung?

  • neufang-akademie.de (Kurzinformation)

    Fahrschule - Umsätze steuerfrei?

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Fahrschulunterricht vorerst von der Umsatzsteuer befreit - Fahrausbildung ist nicht nur auf Schulung verkehrstechnischer Fähigkeiten beschränkt

  • datenbank.nwb.de (Leitsatz)

    Umsatzsteuerfreiheit der Erteilung von Fahrschulunterricht

In Nachschlagewerken

  • smartsteuer.de | Lexikon des Steuerrechts
    Lehrtätigkeit und Unterrichtsvergütung
    Umsatzsteuerrechtliche Behandlung
    Steuerbefreite Leistungen selbstständiger Lehrer
    Selbstständige Lehrer als Träger einer Bildungseinrichtung i.S.d. § 4 Nr. 21 Buchst. a UStG
    Steuerbefreiung nach Art. 132 Abs. 1 Buchst. j MwStSystRL

Papierfundstellen

  • EFG 2016, 320
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • FG Niedersachsen, 26.05.2016 - 11 K 10284/15

    Keine generelle Umsatzsteuerbefreiung für Fahrschulen

    Auch das Finanzgericht Berlin-Brandenburg gehe in seinem Beschluss vom 10. November 2015 5 V 5144/15 von der Steuerbefreiung von Leistungen einer Fahrschule aus.
  • FG Baden-Württemberg, 08.02.2017 - 1 V 3464/16

    Aussetzung der Vollziehung: Zur Frage der Umsatzsteuerfreiheit von

    Das Finanzgericht Berlin-Brandenburg habe mit Beschluss vom 10. November 2015 (5 V 5144/15, EFG 2016, 320) die AdV gewährt.

    Das sind Fähigkeiten, die über die bloße Beherrschung von Fahrzeug und Verkehrsregeln deutlich hinausgehen (Finanzgericht Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 10. November 2015 5 V 5144/15, EFG 2016, 320).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht