Rechtsprechung
   FG Berlin-Brandenburg, 12.07.2017 - 7 K 7078/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,32666
FG Berlin-Brandenburg, 12.07.2017 - 7 K 7078/17 (https://dejure.org/2017,32666)
FG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 12.07.2017 - 7 K 7078/17 (https://dejure.org/2017,32666)
FG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 12. Juli 2017 - 7 K 7078/17 (https://dejure.org/2017,32666)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,32666) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • IWW (Kurzinformation)

    Einkommensteuer | keine Übertragung von ungenutztem Erhaltungsaufwand nach Wegfall eines Nießbrauchs

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Nicht verbrauchte Aufwendungen bei Gesamtrechtsnachfolge

  • nwb-experten-blog.de (Kurzinformation)

    Die Tücken der Verteilung des Erhaltungsaufwandes gem. § 82b EStDV

In Nachschlagewerken

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2017, 1415
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BFH, 13.03.2018 - IX R 22/17

    Kein Abzug vom Nießbraucher getragener Erhaltungsaufwendungen i.S. des § 82b

    Die Revision der Kläger gegen das Urteil des Finanzgerichts Berlin-Brandenburg vom 12. Juli 2017 7 K 7078/17 wird als unbegründet zurückgewiesen.

    Die Klage wies das Finanzgericht (FG) als unbegründet ab und führte in seinem in Entscheidungen der Finanzgerichte (EFG) 2017, 1415 veröffentlichten Urteil vom 12. Juli 2017 im Wesentlichen aus, die von der Erblasserin getragenen Erhaltungsaufwendungen könnten nicht als Werbungskosten bei den Einkünften des Klägers aus Vermietung und Verpachtung abgezogen werden.

  • BFH, 25.09.2017 - IX S 17/17

    Kein Abzug der von dem Nießbraucher getragenen Erhaltungsaufwendungen i. S. des §

    Die Klage wies das FG als unbegründet ab und führte in seinem in EFG 2017, 1415 veröffentlichten Urteil vom 12. Juli 2017 im Wesentlichen aus, die von der Erblasserin getragenen Erhaltungsaufwendungen könnten nicht als Werbungskosten bei den Einkünften des Klägers aus Vermietung und Verpachtung abgezogen werden.
  • FG Berlin-Brandenburg, 30.03.2017 - 7 V 7052/17

    Antrag auf Aussetzung der Vollziehung (§ 69 Abs. 3 FGO) - Einkommensteuer 2015

    Am 22.03.2017 haben die Antragsteller Klage gegen den Einkommensteuerbescheid 2015 vom 09.01.2017 in Gestalt der Einspruchsentscheidung vom 28.02.2017 erhoben, die zum Az. 7 K 7078/17 anhängig ist.

    Dem Gericht hat neben der Akte des hiesigen Aussetzungsverfahrens 7 V 7052/17 und des Klageverfahrens 7 K 7078/17 Band I der Einkommensteuerakte zur Steuernummer ..., welche der Antragsgegner für die Antragsteller führt, vorgelegen.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht