Rechtsprechung
   FG Berlin-Brandenburg, 16.11.2010 - 6 K 6162/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,20397
FG Berlin-Brandenburg, 16.11.2010 - 6 K 6162/07 (https://dejure.org/2010,20397)
FG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 16.11.2010 - 6 K 6162/07 (https://dejure.org/2010,20397)
FG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 16. November 2010 - 6 K 6162/07 (https://dejure.org/2010,20397)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,20397) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    Ausschluss der erweiterten Kürzung nach § 9 Nr. 1 Satz 5 GewStG bei teilweisem Unterhalt eines Gewerbebetriebs: Gewerbesteuerpflicht der Einkünfte eines Spielcasinos aus der Vermietung an einen Barbetrieb

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Ausschluss der erweiterten Gewerbesteuerkürzung nach § 9 Nr. 1 S. 2 GewStG bei Grundstücksverpachtung an auch einen Barbetrieb betreibende öffentliche Spielbank

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Ausschluss der erweiterten Gewerbesteuerkürzung nach § 9 Nr. 1 S. 2 GewStG bei Grundstücksverpachtung an auch einen Barbetrieb betreibende öffentliche Spielbank

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Verpachtung von Flächen zum Betrieb eines Restaurants als dem Betrieb einer Spielbank dienend und durch die Spielbankabgabe abgegolten; Beachtlichkeit der materiellen Rechtslage für die Entscheidung über die Gewerbesteuerpflichtigkeit der Verpachtung einer Fläche zum Betrieb eines Restaurants trotz einer abweichenden Bescheidlage; Gewerbesteuerpflichtigkeit von Einkünften einer gewerblich geprägten GmbH & Co. KG aus der Verwaltung und Vermietung eines Einkaufszentrums mit Ladenpassage, Theater, Büros, Hotel und Spielcasino; Möglichkeit einer Verständigung nur über in der Vergangenheit liegende Sachverhalte

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2011, 729



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • BFH, 30.10.2014 - IV R 2/11

    Abgeltungswirkung einer Spielbankabgabe

    Die Begründung des Urteils ist in Entscheidungen der Finanzgerichte (EFG) 2011, 729 abgedruckt.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht