Rechtsprechung
   FG Berlin-Brandenburg, 22.11.2017 - 3 K 3189/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,54415
FG Berlin-Brandenburg, 22.11.2017 - 3 K 3189/17 (https://dejure.org/2017,54415)
FG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 22.11.2017 - 3 K 3189/17 (https://dejure.org/2017,54415)
FG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 22. November 2017 - 3 K 3189/17 (https://dejure.org/2017,54415)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,54415) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin

    § 20 Abs 1 Nr 7 EStG 2009, § 20 Abs 1 Nr 5 EStG 2009, § 7 Abs 1 Nr 5 ErbStG 1997, § 2346 Abs 2 BGB, EStG VZ 2015
    Verzicht eines Kindes gegenüber seinen Eltern auf künftige Pflichtteilsansprüche gegen Einmalzahlung - Kein Vorliegen steuerbarer Einkünfte aus Kapitalvermögen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de

    EStG § 32d Abs. 1 ; EStG § 20 Abs. 1
    Anfechtungsklage gegen Einkommensteuerbescheid; Geringere Zugrundelegung der Kapitalerträge der Ehefrau; Einkommensteuerbare Einkünfte i.S.v. § 20 Abs. 1 EStG ; Definition von Zinsen i.S.v. § 20 Abs. 1 Nr. 7 EStG

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Anwendung von § 20 Abs. 1 Nr. 5 EStG nur bei Zwangsversteigerung - wirtschaftliche Betrachtungsweise bei Auslegung steuerlicher Normen - keine Einnahmen aus Kapitalvermögen bei Auszahlung einer verzinslich gestundeten Entschädigung für den Pflichtteilsverzicht

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Verzicht eines Kindes gegenüber seinen Eltern auf künftige Pflichtteilsansprüche gegen Einmalzahlung

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BFH, 06.08.2019 - VIII R 22/17

    Zinsen aus der Stundung eines Ausgleichsanspruchs für den Pflichtteilsverzicht

    Auf die Revision des Beklagten wird das Urteil des Finanzgerichts Berlin-Brandenburg vom 22.11.2017 - 3 K 3189/17 aufgehoben.

    Das Finanzgericht (FG) gab der Klage mit Urteil vom 22.11.2017 - 3 K 3189/17 (Entscheidungen der Finanzgerichte --EFG-- 2018, 379) statt.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht