Rechtsprechung
   FG Berlin-Brandenburg, 26.06.2007 - 6 K 5364/03 B   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,18826
FG Berlin-Brandenburg, 26.06.2007 - 6 K 5364/03 B (https://dejure.org/2007,18826)
FG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 26.06.2007 - 6 K 5364/03 B (https://dejure.org/2007,18826)
FG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 26. Juni 2007 - 6 K 5364/03 B (https://dejure.org/2007,18826)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,18826) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zuordnung von Grundstücken eines Grundstückshändlers zum Umlaufvermögen; Keine Dauerschuldzinsen nach § 8 Nr. 1 GewStG für Darlehen zur Finanzierung des Erwerbs von Umlaufvermögen; Rückgängigmachung der Gewinnminderung durch AfA und Sonder-AfA nach dem FördG für ...

  • rechtsportal.de

    Gewerblicher Grundstückshandel keine gewerbesteuerliche Hinzurechnung von Zinsaufwendungen für die Fremdfinanzierung von zur Weiterveräußerung bestimmten Grundstücken als Entgelte für Dauerschulden Beklagtenwechsel bei Erlass eines Änderungsbescheids durch ein anderes FA

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Gewerblicher Grundstückshandel - keine gewerbesteuerliche Hinzurechnung von Zinsaufwendungen für die Fremdfinanzierung von zur Weiterveräußerung bestimmten Grundstücken als Entgelte für Dauerschulden - Beklagtenwechsel bei Erlass eines Änderungsbescheids durch ein ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Sachsen, 16.03.2011 - 2 K 1833/10
    Es steht auch nicht entgegen, dass der Beklagte sich möglicherweise nicht im Klaren darüber gewesen ist, eine solche Billigkeitsmaßnahme zu gewähren (Urteil des Finanzgerichts Münster vom 31. Mai 2001, 6 K 5014/98, EFG 2001, 1342 und des Finanzgerichts Berlin-Brandenburg vom 26. Juni 2007, 6 K 5364/03, zitiert nach juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht