Rechtsprechung
   FG Brandenburg, 07.11.2006 - 1 K 1613/04   

Volltextveröffentlichungen (8)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    § 12 Abs 2 UStG 1999
    Spielplatzelemente aus Holz sind keine umsatzsteuerlich begünstigten Kunstgegenstände

  • Judicialis

    Umsatzsteuersatz bei der Lieferung von Holztoren und von zum Aufstellen auf Spielplätzen gefertigten Holzelementen; Ermäßigter Steuersatz für die Lieferung von Originalerzeugnissen der Bildhauerkunst; Folgen des Aufweisens eines charakterbestimmenden Gebrauchswerts bei den gelieferten Erzeugnissen; Vertrauensschutz bzgl. der Nichtänderung von Steuerbescheiden

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Besteuerung der Umsätze eines Holzbildhauermeisters; Kunstwerke oder Gegenstände der Gebrauchskunst

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig) (Volltext und Leitsatz)

    Besteuerung der Umsätze eines Holzbildhauermeisters - Kunstwerke oder Gegenstände der Gebrauchskunst

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Umsatzsteuersatz bei der Lieferung von Holztoren und von zum Aufstellen auf Spielplätzen gefertigten Holzelementen; Ermäßigter Steuersatz für die Lieferung von Originalerzeugnissen der Bildhauerkunst; Folgen des Aufweisens eines charakterbestimmenden Gebrauchswerts bei den gelieferten Erzeugnissen; Vertrauensschutz bzgl. der Nichtänderung von Steuerbescheiden

  • Jurion

    Umsatzsteuersatz bei der Lieferung von Holztoren und von zum Aufstellen auf Spielplätzen gefertigten Holzelementen; Ermäßigter Steuersatz für die Lieferung von Originalerzeugnissen der Bildhauerkunst; Folgen des Aufweisens eines charakterbestimmenden Gebrauchswerts bei den gelieferten Erzeugnissen; Vertrauensschutz bzgl. der Nichtänderung von Steuerbescheiden

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • brandenburg.de (Pressemitteilung)

    Individuell gefertigte Holzelemente auf Spielplätzen sind keine umsatzsteuerlich begünstigten Kunstgegenstände

  • raschlosser.com (Kurzinformation)

    Holzspielzeug oder Kunstgegenstand?

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Holzspielzeug oder Kunstgegenstand?

  • brandenburg.de (Pressemitteilung)

    Individuell gefertigte Holzelemente auf Spielplätzen sind keine umsatzsteuerlich begünstigten Kunstgegenstände

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Spielplatzelemente aus Holz sind nicht umsatzsteuerbegünstigt




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • FG Baden-Württemberg, 22.06.2015 - 14 K 3317/13

    Umsatzsteuersatz für "Feuerschalen": Abgrenzung Handelware von

    Auch künstlerische Unikate können diesen Charakter aufweisen (vgl. Urteil des FG Brandenburg vom 7. November 2006 1 K 1613/04, Entscheidungen der Finanzgerichte - EFG - 2007, 1197).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht