Rechtsprechung
   FG Bremen, 01.10.2003 - 2 K 648/02   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2003,11032
FG Bremen, 01.10.2003 - 2 K 648/02 (https://dejure.org/2003,11032)
FG Bremen, Entscheidung vom 01.10.2003 - 2 K 648/02 (https://dejure.org/2003,11032)
FG Bremen, Entscheidung vom 01. Januar 2003 - 2 K 648/02 (https://dejure.org/2003,11032)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,11032) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer

    Billigkeitserlaß von Nachzahlungszinsen für Vorsteuerbeträge aus fälschlicherweise ausgewiesener Umsatzsteuer; Saldierung des erlangten Liquditätsvorteils durch Vorsteuererstattung mit fälschlicherweise gezahlter Umsatzsteuer; Ausgleich der Zinsnachteile des FA durch ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Erlass von Nachzahlungszinsen wegen Rückgängigmachung eines Vorsteuererstattungsanpruchs; Erlass von Nachzahlungszinsen 1996, 1997, 1998 und 1999

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • datenbank.nwb.de (Leitsatz)

    Erlass von Nachzahlungszinsen wegen Rückgängigmachung eines Vorsteuererstattungsanpruchs - Erlass von Nachzahlungszinsen 1996, 1997, 1998 und 1999

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2004, 21
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • FG Sachsen-Anhalt, 15.07.2009 - 3 K 378/09

    Erlass von Aussetzungszinsen zur Umsatzsteuer für die Jahre 2000, 2001, 2002,

    Der dem Finanzamt durch die Aussetzung der Vollziehung entstandene Zinsnachteil wird nicht durch die Abführung der Umsatzsteuer durch den Rechnungsaussteller ausgeglichen (vgl. FG Bremen Urteil vom 01. Oktober 2003 2 K 648/02, EFG 2004, 21).
  • FG Baden-Württemberg, 15.03.2018 - 1 K 2616/17

    Kein Erlass von Nachforderungszinsen zur Umsatzsteuer wegen sachlicher

    Die beim Kläger durch die Zahlung der in den Rechnungen fälschlicherweise ausgewiesenen Umsatzsteuer entstandenen Liquiditätsnachteile sind gegebenenfalls in diesem Verhältnis auszugleichen und können nicht die Unbilligkeit des Zinsanspruchs des Finanzamts begründen (FG Bremen, Urteil vom 1. Oktober 2003 2 K 648/02, Entscheidungen der Finanzgerichte -EFG- 2004, 21).
  • FG Sachsen-Anhalt, 15.07.2009 - 3 K 377/09

    Erlass von Nachzahlungszinsen zur Umsatzsteuer; Entscheidung über eine

    Der dem Finanzamt durch den unberechtigten Vorsteuerabzug entstandene Zinsnachteil wird nicht durch die Abführung der Umsatzsteuer durch den Rechnungsaussteller ausgeglichen (FG Bremen Urteil vom 01. Oktober 2003 2 K 648/02, EFG 2004, 21).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht