Rechtsprechung
   FG Düsseldorf, 10.06.1998 - 14 K 8219/97 Kg   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1998,13225
FG Düsseldorf, 10.06.1998 - 14 K 8219/97 Kg (https://dejure.org/1998,13225)
FG Düsseldorf, Entscheidung vom 10.06.1998 - 14 K 8219/97 Kg (https://dejure.org/1998,13225)
FG Düsseldorf, Entscheidung vom 10. Juni 1998 - 14 K 8219/97 Kg (https://dejure.org/1998,13225)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1998,13225) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer

    Anspruch auf Zahlung von Kindergeld für ein in Berufsausbildung befindliches Kind; Materielle Ausschlussfrist; Gewährung für Zeiträume vor Antragstellung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BFH, 24.10.2000 - VI R 65/99

    Festsetzungsfrist für Kindergeld

    b) Der Senat misst der Nichteinhaltung des Sechsmonatszeitraums jedenfalls dann materiell ausschließende Wirkung bei, wenn die Berufung der Familienkasse auf § 66 Abs. 3 EStG nicht missbräuchlich ist (ebenso Niedersächsisches FG, Urteile vom 8. September 1998 VI 788/97 Ki, EFG 1998, 1654 und vom 19. Januar 1999 I 356/98 Ki, EFG 1999, 786; FG Nürnberg, Urteil vom 16. Juli 1997 V 197/97, nicht veröffentlicht --NV--; FG München, Urteil vom 3. November 1999 1 K 1794/98, EFG 2000, 181; ferner FG Baden-Württemberg, Urteil 17. Juni 1998 5 K 208/97, EFG 1998, 1689; Schleswig-Holsteinisches FG, Urteil vom 15. September 1998 V 499/98, EFG 1999, 181, und FG Düsseldorf, Urteil vom 10. Juni 1998 14 K 8219/97 Kg, EFG 1998, 1341, die von einer materiell-rechtlichen Ausschlussfrist sprechen; ferner Seewald/Felix, a.a.O., § 66 Anm. D 8, 9 u. 15; Kanzler in Hermann/Heuer/Raupach, Einkommensteuer- und Körperschaftsteuergesetz mit Nebengesetzen, Kommentar, § 66 EStG Anm. 18, Heuermann in Blümich, Einkommensteuergesetz, § 66 Rz. 31; Ramisch in Littmann/Bitz/Hellwig, Das Einkommensteuerrecht, § 66 EStG Rz. 12 ff.; Schmidt/Weber-Grellet, Einkommensteuergesetz, 16. Aufl., § 66 Rz. 8).
  • BFH, 14.05.2002 - VIII R 68/00

    Verfassungsmäßigkeit der Frist des § 66 Abs. 3 EStG 1990

    Schon im Interesse einer verlässlichen Haushaltsplanung muss es dem Gesetzgeber erlaubt sein, das Erlöschen von Ansprüchen innerhalb angemessener Frist vorzusehen (Seewald/Felix, Kindergeldrecht, § 66 EStG Rz. 26; FG Düsseldorf, Urteil vom 10. Juni 1998 14 K 8219/97 Kg, EFG 1998, 1341; Schleswig-Holsteinisches FG in EFG 1999, 181).
  • FG Baden-Württemberg, 28.11.2000 - 6 K 145/99

    Verfassungsmäßigkeit der Sechmonatsfrist für die rückwirkende Zahlung von

    Nach überwiegender Auffassung in Rechtssprechung und Literatur handelt es sich daher um eine materielle Ausschlussfrist mit der Folge, dass bei Versäumung eine Wiedereinsetzung in den vorigen Stand nicht gewährt werden kann (DA 66.3 Abs. 1, BStBl I 1996, 772 und DA 66.3 Satz 1, BStBl I 1998, 448; Schmidt/Weber-Grellet Kommentar EStG 16. Auflage § 66 Rz 8; FG-Düsseldorf Urteil vom 10. Juni 1998 14 K 8219/97 Kg EFG 1998, 1341; FG-Baden-Württemberg Urteil vom 17. Juni 1998, 5 K 208/97, EFG 1998, 1689; Niedersächsisches FG Urteil vom 8. September 1998, VI 788/97 Kl, EFG 1998, 1654; FG-Schleswig-Holstein Urteil vom 15. September 1998 V 499/98, EFG 1999, 181; FG-München Urteil vom 3. November 1999 1 K 1794/98, EFG 2000, 181 ; FG-Nürnberg Urteil vom 10. November 1999 III 63/98, EFG 2000, 953).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht