Rechtsprechung
   FG Düsseldorf, 12.09.2006 - 3 K 3105/03 G   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,10252
FG Düsseldorf, 12.09.2006 - 3 K 3105/03 G (https://dejure.org/2006,10252)
FG Düsseldorf, Entscheidung vom 12.09.2006 - 3 K 3105/03 G (https://dejure.org/2006,10252)
FG Düsseldorf, Entscheidung vom 12. September 2006 - 3 K 3105/03 G (https://dejure.org/2006,10252)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,10252) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Erzielung von Einkünften aus einem gewerblichen Grundstückshandel; Überschreitung der Grenzen einer noch privaten Vermögensverwaltung; Abgrenzung zwischen Gewerbebetrieb und Vermögensverwaltung; Vordergründigkeit der Ausnutzung der im Grundvermögen verkörperten ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    EStG § 15; GewStG § 2 Abs. 1 Satz 2
    Gewerblicher Grundstückshandel; Errichtung eines Mehrfamilienhauses; Veräußerung vor Fertigstellung; Langfristige Finanzierung; Vermietung; Drei-Objekt-Regel; Bedingte Veräußerungsabsicht; Nachhaltigkeit; Bauträgerähnliche Tätigkeit - Kein gewerblicher Grundstückshandel ...

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Kein gewerblicher Grundstückshandel bei bedingter Veräußerungsabsicht, aber Unterschreiten der Drei-Objekt-Grenze; ein Mehrfamilienhaus ist nur ein Objekt

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2007, 686
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • BFH, 19.02.2009 - IV R 8/07

    Gewerblicher Grundstückshandel: Bedingte Veräußerungsabsicht in

    Hierin erschöpft sich die Bedeutung der "bedingten Veräußerungsabsicht" (ebenso FG Düsseldorf, Urteil vom 12. September 2006 3 K 3105/03 G, Entscheidungen der Finanzgerichte --EFG-- 2007, 686, Revision X R 41/06).
  • BFH, 19.02.2009 - IV R 12/07

    Gewerblicher Grundstückshandel: Bedingte Veräußerungsabsicht in

    Hierin erschöpft sich die Bedeutung der "bedingten Veräußerungsabsicht" (ebenso FG Düsseldorf, Urteil vom 12. September 2006 3 K 3105/03 G, EFG 2007, 686 Revision X R 41/06).
  • BFH, 18.08.2009 - X R 41/06

    Gewerblicher Grundstückshandel

    Das FG gab der Klage mit in Entscheidungen der Finanzgerichte 2007, 686 veröffentlichten Urteilsgründen statt.
  • BFH, 29.02.2008 - X B 131/07

    Voraussetzungen einer Divergenz und der grundsätzlichen Bedeutung - Gewerblicher

    b) Der Kläger sieht den Zulassungsgrund der Erforderlichkeit einer Entscheidung des BFH zur Sicherung einer einheitlichen Rechtsprechung ferner in einer Abweichung des angefochtenen Urteils von dem Urteil des FG Düsseldorf vom 12. September 2006 3 K 3105/03 G (Entscheidungen der Finanzgerichte 2007, 686), soweit das FG das Objekt A als Gegenstand des gewerblichen Grundstückshandels betrachtet hat.
  • BFH, 29.02.2008 - X B 130/07

    Divergenz und grundsätzliche Bedeutung der Rechtssache - Gewerblicher

    b) Die Kläger sehen den Zulassungsgrund der Erforderlichkeit einer Entscheidung des BFH zur Sicherung einer einheitlichen Rechtsprechung ferner in einer Abweichung des angefochtenen Urteils von dem Urteil des FG Düsseldorf vom 12. September 2006 3 K 3105/03 G (Entscheidungen der Finanzgerichte 2007, 686), soweit das FG das Objekt X als Gegenstand des gewerblichen Grundstückshandels betrachtet hat.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht