Rechtsprechung
   FG Düsseldorf, 14.08.2007 - 6 K 447/07 K, F   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,10173
FG Düsseldorf, 14.08.2007 - 6 K 447/07 K, F (https://dejure.org/2007,10173)
FG Düsseldorf, Entscheidung vom 14.08.2007 - 6 K 447/07 K, F (https://dejure.org/2007,10173)
FG Düsseldorf, Entscheidung vom 14. August 2007 - 6 K 447/07 K, F (https://dejure.org/2007,10173)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,10173) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Judicialis

    Zulässigkeit der Anfechtung eines eine Steuer von 0 DM festsetzenden Körperschaftsteuerbescheides; Entstehung einer Beschwer aus dem zu hohen Verbrauch der bestehenden Verlustvorträge; Auslegung außerprozessualer Rechtsbehelfe in entsprechender Anwendung des § 133 BGB

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zulässigkeit der Anfechtung eines eine Steuer von 0 DM festsetzenden Körperschaftsteuerbescheides; Entstehung einer Beschwer aus dem zu hohen Verbrauch der bestehenden Verlustvorträge; Auslegung außerprozessualer Rechtsbehelfe in entsprechender Anwendung des § 133 BGB

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Beschwer bei Nullfestsetzung; Bindungswirkung für Verlustfeststellung; Halbeinkünfteverfahren - Unzulässige Anfechtung bei Nullfestsetzung

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Unzulässige Anfechtung bei Nullfestsetzung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • EFG 2008, 86
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Aachen, 09.07.2007 - 6 L 127/07

    "Windpark Weilerswist" darf weiter errichtet und betrieben werden

    Die Antragstellerin hat am 18. Mai 2007 Klage erhoben, die unter dem Aktenzeichen 6 K 447/07 geführt wird.

    Der gemäß § 88 der Verwaltungsgerichtsordnung (VwGO) sinngemäß gestellte Antrag, die aufschiebende Wirkung der unter dem Aktenzeichen 6 K 447/07 geführten Klage der Antragstellerin gegen die der Beigeladenen von der Antragsgegnerin erteilte immissionsschutzrechtliche Genehmigung vom 14. März 2007 in der Gestalt des Widerspruchsbescheids vom 12. April 2007 und der Berichtigung vom 26. April 2007 zur Errichtung und zum Betrieb von zehn Windenergieanlagen in der Gemeinde X. , Gemarkung M. , Flur , Flurstücke (eine Anlage), 6 (eine Anlage), 14 (zwei Anlagen), 17 (zwei Anlagen), 26 (zwei Anlagen) und 39 (zwei Anlagen) wiederherzustellen, ist zulässig, aber unbegründet.

  • FG Rheinland-Pfalz, 10.02.2010 - 1 K 1292/06

    Angemessenheit der Konzessionsabgabe eines Versorgungsunternehmens für Wasser:

    Aufgrund dieser für den Verlustfeststellungsbescheid und für Zwecke der Gliederungsrechnung bindenden Einkommensfeststellung bleibt die Anfechtung eines Körperschaftsteuerbescheids, in dem wie im Streitfall keine Steuerschuld festgesetzt wurde, zulässig (vgl. Urteile des Finanzgerichts Baden-Württemberg vom 24. September 2007, Az.: 6 K 431/04, EFG 2008, 17 mit vielfältigen Nachweisen; des Finanzgerichts Düsseldorf vom 14. August 2007, Az.: 6 K 447/07 K,F, EFG 2008, 86).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht