Rechtsprechung
   FG Düsseldorf, 14.08.2015 - 1 K 1570/14 U   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,30261
FG Düsseldorf, 14.08.2015 - 1 K 1570/14 U (https://dejure.org/2015,30261)
FG Düsseldorf, Entscheidung vom 14.08.2015 - 1 K 1570/14 U (https://dejure.org/2015,30261)
FG Düsseldorf, Entscheidung vom 14. August 2015 - 1 K 1570/14 U (https://dejure.org/2015,30261)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,30261) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Umsatzsteuerpflicht fürs Gesundheitstelefon

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Befreiung erbrachter telefonischer Beratungsleistungen als Gesundheitsdienstleistungen von der Umsatzsteuer

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Gesundheitstelefon nicht umsatzsteuerbefreit

In Nachschlagewerken

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2015, 2232
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BFH, 18.09.2018 - XI R 19/15

    Umsatzsteuerbefreiung für medizinische Hotline bei Gesundheitstelefon und

    Die Entscheidung des FG ist in Entscheidungen der Finanzgerichte (EFG) 2015, 2232 veröffentlicht.
  • BFH, 23.09.2020 - XI R 6/20

    Zur umsatzsteuerrechtlichen Behandlung medizinischer Telefonberatung

    Auf die Revision der Klägerin wird das Urteil des Finanzgerichts Düsseldorf vom 14.08.2015 - 1 K 1570/14 U aufgehoben.

    Das Finanzgericht (FG) Düsseldorf wies mit Urteil vom 14.08.2015 - 1 K 1570/14 U (Entscheidungen der Finanzgerichte 2015, 2232) die Klage ab.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht