Rechtsprechung
   FG Düsseldorf, 18.07.2018 - 7 K 1480/18 Kg   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,46186
FG Düsseldorf, 18.07.2018 - 7 K 1480/18 Kg (https://dejure.org/2018,46186)
FG Düsseldorf, Entscheidung vom 18.07.2018 - 7 K 1480/18 Kg (https://dejure.org/2018,46186)
FG Düsseldorf, Entscheidung vom 18. Juli 2018 - 7 K 1480/18 Kg (https://dejure.org/2018,46186)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,46186) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de

    Kindergeldanspruch nach Abschluss einer erstmaligen Berufsausbildung oder eines Erststudiums

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Kindergeld: Mehraktige einheitliche Erstausbildung zur Verwaltungsfachwirtin

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • FG Düsseldorf, 26.04.2019 - 7 K 1093/18

    Kindergeld

    Entgegen dieser Anweisung genügt es nach der zutreffenden finanzgerichtlichen Rechtsprechung, von der abzuweichen keine Veranlassung besteht, wenn die Sachverhaltsumstände im Entscheidungszeitpunkt vollständig und glaubhaft dargelegt sind (vgl. FG Düsseldorf Urteile vom 28.5.2018, 7 K 123/18 Kg und 7 K 2356/17 Kg; vom 18.7.2018 7 K 1480/18 Kg; vom 11.01.2018 9 K 994/17 Kg, alle in juris; FG Münster Urteil vom 31.10.2018 7 K 1015/18 Kg; FG Hamburg Urteil vom 31.7.2018, 6 K 192/17 a.a.O. m.w.N.).
  • BFH, 10.04.2019 - III R 51/18

    Teilweise inhaltsgleich mit BFH-Urteil vom 11.12.2018 III R 26/18 - Mehraktige

    Auf die Revision der Beklagten wird das Urteil des Finanzgerichts Düsseldorf vom 18. Juli 2018 7 K 1480/18 Kg aufgehoben.

    Die Familienkasse beantragt, das Urteil des FG Düsseldorf vom 18. Juli 2018  7 K 1480/18 Kg aufzuheben und die Klage abzuweisen.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht